Zarathustra und Staatsanwaltschaft Ffm

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 280
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Zarathustra und Staatsanwaltschaft Ffm

Beitragvon Zarathustra » Di 10. Apr 2018, 10:32

heutige mail
-------------------------------------------

zpneh zpneh@aol.comAusblenden
An FrankPascal.Schaefer FrankPascal.Schaefer@Polizei.hessen.de, info.gesundheitsamt info.gesundheitsamt@stadt-frankfurt.de, 12.polizeirevier.ppffm 12.polizeirevier.ppffm@polizei.hessen.de, 8.polizeirevier.ppffm 8.polizeirevier.ppffm@polizei.hessen.de, sek3 sek3@gsta.justiz.hessen.de, wolfgang.heil wolfgang.heil@stadt-frankfurt.de, kornelia.bernschein-thieme kornelia.bernschein-thieme@stadt-frankfurt.de, harald.jordan harald.jordan@stadt-frankfurt.de, ahoffmann ahoffmann@vae-ev.de, RA-Brueck RA-Brueck@gmx.de
Cc srh-dornbusch srh-dornbusch@stadt-frankfurt.de, t.lutz t.lutz@clickforknowledge.com, joachim.schulz joachim.schulz@quantenwelt.de, karl_hilpolt karl_hilpolt@yahoo.de, ekkehard ekkehard@ekkehard-friebe.de, info info@jocelyne-lopez.de, feedback feedback@astronews.com, dpg dpg@dpg-physik.de, post post@dirk-rathje.de, martin.baeker martin.baeker@tu-bs.de, info info@scienceup.de, mnoghrekar mnoghrekar@hotmail.com, soheila_eftekharian soheila_eftekharian@hotmail.com, madjidrameshk madjidrameshk@yahoo.de, nader-madjidian nader-madjidian@web.de, kambiz.madjidian kambiz.madjidian@gmail.com, afarahat15 afarahat15@yahoo.de, sohrabi4858 sohrabi4858@yahoo.de, nchegini nchegini@t-online.de, arssalanrahmani arssalanrahmani@aol.com, sahamsusan sahamsusan@yahoo.com, praxis praxis@dr-mohajer.de, mostafapourahmad2 mostafapourahmad2@gmail.com, amir.p amir.p@live.nl, passport passport@irangk.de, christine.horstkorte christine.horstkorte@bild.de

-----------------------


Oberstaatsanwalt Günther

Du abscheulicher Schwerverbrecher, dreckiges Schwein, Abschaum der Gesellschaft.

Du bist eine Schande für die deutsche Justiz und muss dein Amt niederlegen.

Ich habe die größten Rätsel in der Wissenschaft gelöst, jedoch grüble ich immer noch darüber nach, was in deinem hohlen Kopf vorgeht und warum du glaubst, dass du und die beiden billigen und ekelhaften Huren (Richterin Freund und Staatsanwältin Eggen) eure Hälse aus der Schlinge befreien könnt, ohne einer meiner Bedingungen zu akzeptieren. Warum glaubst du denn daran du Hurensohn?

Ich habe widerholt meine wichtigen Entdeckungen und deren Konsequenzen für die Wissenschaft bzw. für das zukünftige Leben der Menschheit erwähnt, um euch verwirrten und elektrisierten Verbrechen zu zeigen, welche enorme Bedeutung diese Entdeckungen für das kollektive Menschheitsbewusstsein hat, in der Hoffnung, dass ihr ekelhafte und dumme Affen endlich eure unvorstellbare Nichtigkeit und Kleinheit in dieser Angelegenheit bewusst werdet.

Wie in letzter mail angekündigt, fasse ich diese nochmal grob zusammen damit ihr letzte Dreckstücke versteht, dass ich mich wirklich aus Mitleid mit euch dummen und schmutzigen Affen und aus Rücksicht auf den Ruf der deutschen Justiz zurückhalte, um diese Angelegenheit außergerichtlich beizulegen.

Um zu zeigen, wie eng die Schlinge um eure Hälse gelegt ist, weise ich auf folgenden Tatsachen hin, die unabhängig von der Bedeutung meiner Entdeckungen das Ausmaß dieses feige und brutale Verbrechen verdeutlicht.

Wenn ein Paar Beamten sich zusammensetzen und sorgfältig (Lüge, psychischer Druck, verschweigen der Tatsachen, psychischer Folter eines Kindes, usw.) planen, um einen Menschen in den Wahnsinn zu treiben, dann ist dieses Verbrechen abscheulicher und verwerflicher als ein Mordversuch. Wer dieser Mensch ist, ein normaler Mensch oder der größte Wissenschaftler aller Zeiten spielt keine Rolle, was diese verbrecherische Handlungen betrifft.

-Du letztes Dreckstück, selbst wenn man dieses große historische Verbrechen (Antrag auf Vormundschaft) bei Seite lässt, ist es immer noch ein schweres Verbrechen und grausamer psychischer Folter, meine Forderung (mit einem Psychiater über das erstellte Gutachten im Jahr 2009 zu sprechen), die ich seit 8 Jahre stelle abzulehnen, sich wie verängstigte Mäuse in stinkenden Löcher zu verstecken und trotzdem wiederholt abgerichtete Hunde, Psychopathen und Straftäter (Polizeikommissar Schäfer und seine Kollegen) zu mir zu schicken, um mich einzuschüchtern, zu bedrohen und zu erniedrigen,

Du Huren Sohn, das ist eine Straftat, das ist Verletzung meiner Menschenwürde, das ist ein feiges und abscheuliches und großes Verbrechen, das begangen wurde und wird, um ein großes Verbrechen zu vertuschen.

- Du letztes Dreckstück, selbst wenn man dieses große historische Verbrechen (Antrag auf Vormundschaft) bei Seite lässt und davon ausgehen will, dass der Antrag kein geplantes und durchdachtes Verbrechen gewesen ist, ist es ein wirklich feiges und verabscheuungswürdiges, grausames und unmenschliches Verbrechen, meine Tochter (damals ein 13 Jähriges Kind) bewusst in Mitleidenschaft zu ziehen, sie zu beängstigen, zu verunsichern und unter enormen Druck zu setzen, um mich tatsächlich in den Wahnsinn zu treiben.

Weder für dich noch für Richterin Freund und Staatsanwältin Eggen gibt es einen Ausweg aus dem stinkenden Sumpf dieses Verbrechens. Ihr werdet fürchterlich zugrunde gehen. Diese bahnbrechenden Entdeckungen werden wie eine Sintflut euch widerwärtige Verbrecher wie ein Haufen Dreck auf der Straße wegspülen.

Genug ist genug. Macht endlich eure schmutzigen Lügenmäuler auf. Ihr habt keine andere Wahl



PS: Kurze Zusammenfassung einiger der wichtigsten Entdeckungen folgt später.




###############################################################################################################


-----Ursprüngliche Mitteilung-----
Von: zpneh <zpneh@aol.com>
An: FrankPascal.Schaefer <FrankPascal.Schaefer@Polizei.hessen.de>; info.gesundheitsamt <info.gesundheitsamt@stadt-frankfurt.de>; 12.polizeirevier.ppffm <12.polizeirevier.ppffm@polizei.hessen.de>; 8.polizeirevier.ppffm <8.polizeirevier.ppffm@polizei.hessen.de>; sek3 <sek3@gsta.justiz.hessen.de>; wolfgang.heil <wolfgang.heil@stadt-frankfurt.de>; kornelia.bernschein-thieme <kornelia.bernschein-thieme@stadt-frankfurt.de>; harald.jordan <harald.jordan@stadt-frankfurt.de>; ahoffmann <ahoffmann@vae-ev.de>; RA-Brueck <RA-Brueck@gmx.de>
Cc: srh-dornbusch <srh-dornbusch@stadt-frankfurt.de>; t.lutz <t.lutz@clickforknowledge.com>; joachim.schulz <joachim.schulz@quantenwelt.de>; karl_hilpolt <karl_hilpolt@yahoo.de>; ekkehard <ekkehard@ekkehard-friebe.de>; info <info@jocelyne-lopez.de>; feedback <feedback@astronews.com>; dpg <dpg@dpg-physik.de>; post <post@dirk-rathje.de>; martin.baeker <martin.baeker@tu-bs.de>; info <info@scienceup.de>; mnoghrekar <mnoghrekar@hotmail.com>; soheila_eftekharian <soheila_eftekharian@hotmail.com>; madjidrameshk <madjidrameshk@yahoo.de>; nader-madjidian <nader-madjidian@web.de>; kambiz.madjidian <kambiz.madjidian@gmail.com>; afarahat15 <afarahat15@yahoo.de>; sohrabi4858 <sohrabi4858@yahoo.de>; nchegini <nchegini@t-online.de>; arssalanrahmani <arssalanrahmani@aol.com>; sahamsusan <sahamsusan@yahoo.com>; praxis <praxis@dr-mohajer.de>; mostafapourahmad2 <mostafapourahmad2@gmail.com>; amir.p <amir.p@live.nl>; passport <passport@irangk.de>; christine.horstkorte <christine.horstkorte@bild.de>
Verschickt: Mi, 4. Apr 2018 10:16
Betreff: Re: Das Klingen und klopfen hört nicht auf.


Aktenzeichen:
6110JS 205239/15
------------------------------------
Im Zusammenhang mit 465F-11254/09SO
Geschäftszeichen. 3Zs2235/12

(Vnr.ST/1205743/2015)

Oberstaatsanwalt Günther,Staatsanwältin Eggen, Richterin Freund und Abschaum der Gesellschaft Bergner

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 280
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Zarathustra und Staatsanwaltschaft Ffm

Beitragvon Zarathustra » Do 12. Apr 2018, 13:19

heutige mail
---------------------------------------------------------

zpneh zpneh@aol.comAusblenden
An FrankPascal.Schaefer FrankPascal.Schaefer@Polizei.hessen.de, info.gesundheitsamt info.gesundheitsamt@stadt-frankfurt.de, 12.polizeirevier.ppffm 12.polizeirevier.ppffm@polizei.hessen.de, 8.polizeirevier.ppffm 8.polizeirevier.ppffm@polizei.hessen.de, sek3 sek3@gsta.justiz.hessen.de
Cc srh-dornbusch srh-dornbusch@stadt-frankfurt.de, t.lutz t.lutz@clickforknowledge.com, joachim.schulz joachim.schulz@quantenwelt.de, karl_hilpolt karl_hilpolt@yahoo.de, ekkehard ekkehard@ekkehard-friebe.de, info info@jocelyne-lopez.de, feedback feedback@astronews.com, dpg dpg@dpg-physik.de, post post@dirk-rathje.de, martin.baeker martin.baeker@tu-bs.de, info info@scienceup.de, mnoghrekar mnoghrekar@hotmail.com, soheila_eftekharian soheila_eftekharian@hotmail.com, madjidrameshk madjidrameshk@yahoo.de, nader-madjidian nader-madjidian@web.de, kambiz.madjidian kambiz.madjidian@gmail.com, afarahat15 afarahat15@yahoo.de, sohrabi4858 sohrabi4858@yahoo.de, nchegini nchegini@t-online.de, arssalanrahmani arssalanrahmani@aol.com, sahamsusan sahamsusan@yahoo.com, praxis praxis@dr-mohajer.de, mostafapourahmad2 mostafapourahmad2@gmail.com, amir.p amir.p@live.nl, passport passport@irangk.de, christine.horstkorte christine.horstkorte@bild.de


Herr Münchmayer

Du komisches Äffchen befindest dich nicht in der Psychiatrie und bist auch geistig nicht so krank, dass du deinen Mageninhalt isst, nachdem du den auf dem Klo entleert hast, deshalb musst du (alle anderen s. Verteiliste auch) wissen, dass ich der Mensch bin, von dem ich spreche, sonst wäre ich schon längst (vor Jahren) im Gefängnis oder in der Anstalt.

Deshalb warne ich euch alle, gibt auf und beendet dieses historische Verbrechen, denn ich habe kaum Zeit mehr und will sehr bald dieses Affenhaus, Irrenhaus, Konzentrationslager*, stinkender Morast, und schließlich den Schweinestall verlassen, in dem ich seit Jahren mit euch Miststücke im Dreck und Mist wühle und alles im Mund nehme , um diese euch ins Gesicht spucken zu können.

Ihr habt nicht mehr viel Zeit, ihr alle steckt tief im Dreck und werdet dort ersticken und fürchterlich zugrunde gehen, wenn ihr noch länger da bleibt und mich da festhaltet, in dem ihr Schwerverbrecher und letzte Dreckstücke euer schmutziges Maul nicht aufmacht.

Also kommt raus, bevor es zu spät ist und die Angelegenheit vor Gericht geklärt werden muss, denn dann werdet ihr keinen Ausweg haben, wenn man bedenkt, dass die Straftaten, die ihr begangen habt nachgewiesen ist.
Selbst im Dritten Reich, wäre einem Richter nicht möglich gewesen ohne weiteres euch Miststücke freizusprechen.

Ihr Hurensöhne. Eine gewönhliche alte ekelhafte Hure (Fr.weckbach) und ein Faschist haben für den wichtigsten Wissenschaftler aller Zeiten einen Antrag auf Vormundschaft gestellt und das Leben meiner Tochter (damals ein Kind) teilweise zerstört, von allen anderen Straftaten ganz zu schweigen.

Nochmal.Gibt auf und kommt mit mir raus aus diesem Schweinestall, sonst werdet ihr da ersticken. Das ist der Lauf der Geschichte.




#################################################################################################################################################################################################################################################
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Sehr Geehrte Herr REINER PLANZ


Da ich mich für den wichtigsten Wissenschaftler der Geschichte halte, also Jemand, dessen Entdeckungen eine neue Ära in der Wissenschaft neues Zeitalter in der Menschheitsgeschichte einläuten lässt und mich diesbezüglich im juristischen Streit mit Staatsbeamten und Angestellten befinde werde ich den Termin nicht wahrnehmen, um meinen Forderungen (u.a. ein Gespräch mit einem Psychiater, über das erstellt Gutachten im Jahr 2009 oder mit der Staatsanwaltschaft) Nachdruck zu verleihen. Ich bin jedoch bereit mit ihnen zu sprechen (neuer Termin), wenn hinreichende Aussicht besteht, dass ich vor Gericht dazu (Schulden) Stellung nehmen muss d.h, wenn ich die Möglichkeit habe mit einem Richter zu sprechen.

Aus diesem Grund möchte ich Sie bitten, sich an folgende Stellen bzw. Personen

sek3@gsta.justiz.hessen.de (Oberstaatsanwalt Günther, Staatsanwältin Eggen)
12.polizeirevier.ppffm@polizei.hessen.de (
8.Polizeirevier.PPFFM@polizei.hessen.de (Frau Kern, Herr Issa)
info.gesundheitsamt@stadt-frankfurt.de (Abteilungsleiter Bergner)
nina.CantareroDiaz@polizei.hessen.de (Polizeipräsidium)
FrankPascal.Schaefer@Polizei.hessen.de
RA-Brueck@gmx.de
-wolfgang.heil@stadt-frankfurt.de
-srh-dornbusch@stadt-frankfurt.de (Hier werden Sie über meine Finanzielle lage Informiert)
-harald.jordan@stadt-frankfurt.de


Meine Akte ist bestimmt ziemlich dick (evet. über tausend Seiten) und zeigt wie oft ich in den letzten Jahren gegen das Gesetz Verstoßen habe, um die Angelegenheit vor Gericht klären zu lassen, was bisher erfolglos war.


Das alles ist auch im Inter-net zu lesen (s.link unten).

viewtopic.php?f=9&p=547#p547





####################################################################################################

-----Ursprüngliche Mitteilung-----
Von: zpneh <zpneh@aol.com>
An: FrankPascal.Schaefer <FrankPascal.Schaefer@Polizei.hessen.de>; info.gesundheitsamt <info.gesundheitsamt@stadt-frankfurt.de>; 12.polizeirevier.ppffm <12.polizeirevier.ppffm@polizei.hessen.de>; 8.polizeirevier.ppffm <8.polizeirevier.ppffm@polizei.hessen.de>; sek3 <sek3@gsta.justiz.hessen.de>
Cc: srh-dornbusch <srh-dornbusch@stadt-frankfurt.de>; t.lutz <t.lutz@clickforknowledge.com>; joachim.schulz <joachim.schulz@quantenwelt.de>; karl_hilpolt <karl_hilpolt@yahoo.de>; ekkehard <ekkehard@ekkehard-friebe.de>; info <info@jocelyne-lopez.de>; feedback <feedback@astronews.com>; dpg <dpg@dpg-physik.de>; post <post@dirk-rathje.de>; martin.baeker <martin.baeker@tu-bs.de>; info <info@scienceup.de>; mnoghrekar <mnoghrekar@hotmail.com>; soheila_eftekharian <soheila_eftekharian@hotmail.com>; madjidrameshk <madjidrameshk@yahoo.de>; nader-madjidian <nader-madjidian@web.de>; kambiz.madjidian <kambiz.madjidian@gmail.com>; afarahat15 <afarahat15@yahoo.de>; sohrabi4858 <sohrabi4858@yahoo.de>; nchegini <nchegini@t-online.de>; arssalanrahmani <arssalanrahmani@aol.com>; sahamsusan <sahamsusan@yahoo.com>; praxis <praxis@dr-mohajer.de>; mostafapourahmad2 <mostafapourahmad2@gmail.com>; amir.p <amir.p@live.nl>; passport <passport@irangk.de>; christine.horstkorte <christine.horstkorte@bild.de>
Verschickt: Di, 10. Apr 2018 14:14
Betreff: Re: Das Klingen und klopfen hört nicht auf.

Oberstaatsanwalt Günther

Du dreckiges Schwein, Abschaum der Gesellschaft, abscheulicher Verbrecher, geistiges Kind von Mengele u. Eichmann, du Hurensohn


-----Ursprüngliche Mitteilung-----
Von: zpneh <zpneh@aol.com>
An: FrankPascal.Schaefer <FrankPascal.Schaefer@Polizei.hessen.de>; info.gesundheitsamt <info.gesundheitsamt@stadt-frankfurt.de>; 12.polizeirevier.ppffm <12.polizeirevier.ppffm@polizei.hessen.de>; 8.polizeirevier.ppffm <8.polizeirevier.ppffm@polizei.hessen.de>; sek3 <sek3@gsta.justiz.hessen.de>
Cc: srh-dornbusch <srh-dornbusch@stadt-frankfurt.de>; t.lutz <t.lutz@clickforknowledge.com>; joachim.schulz <joachim.schulz@quantenwelt.de>; karl_hilpolt <karl_hilpolt@yahoo.de>; ekkehard <ekkehard@ekkehard-friebe.de>; info <info@jocelyne-lopez.de>; feedback <feedback@astronews.com>; dpg <dpg@dpg-physik.de>; post <post@dirk-rathje.de>; martin.baeker <martin.baeker@tu-bs.de>; info <info@scienceup.de>; mnoghrekar <mnoghrekar@hotmail.com>; soheila_eftekharian <soheila_eftekharian@hotmail.com>; madjidrameshk <madjidrameshk@yahoo.de>; nader-madjidian <nader-madjidian@web.de>; kambiz.madjidian <kambiz.madjidian@gmail.com>; afarahat15 <afarahat15@yahoo.de>; sohrabi4858 <sohrabi4858@yahoo.de>; nchegini <nchegini@t-online.de>; arssalanrahmani <arssalanrahmani@aol.com>; sahamsusan <sahamsusan@yahoo.com>; praxis <praxis@dr-mohajer.de>; mostafapourahmad2 <mostafapourahmad2@gmail.com>; amir.p <amir.p@live.nl>; passport <passport@irangk.de>; christine.horstkorte <christine.horstkorte@bild.de>
Verschickt: Mi, 28. Mrz 2018 1:58
Betreff: Re: Das Klingen und klopfen hört nicht auf.



Oberstaatsanwalt Günther

Du dreckiges Schwein, Abschaum der Gesellschaft, abscheulicher Verbrecher, geistiges Kind von Mengele u. Eichmann, du Hurensohn

In meier letzten Mail habe ich vergessen meine wichtigste und eigentliche Forderung zu nennen, denn ich will keine Rache, sondern ich will nur, dass die Welt von den wichtigsten Entdeckungen der Menschheitsgeschichte erfährt, damit ein neues Zeitalter beginnt, in dem der Mensch weiß,dass die materielle Welt absolut gesetzmäßig und anschaulich funktioniert.Ein Zeitalter, in dem jeder Schüler mehr über die Funktionsweise und dynamische Struktur der Materieteilchen weiß, als alle jetzigen Physiker der Welt zusammen.

Du Miststück, ein Paar Theoretiker haben die Universitäten teilweise in Irrenhäuser verwandelt und den Fortschritt der Wissenschaft blockiert haben, die auf folgende, unsinnige, widersinnige,schwachsinnige oder einfach Wahnsinnige Meinungen beruhen z.b.

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 280
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Zarathustra und Staatsanwaltschaft Ffm

Beitragvon Zarathustra » Mo 16. Apr 2018, 11:38

Heutige Mail
------------------------------------------
FrankPascal.Schaefer FrankPascal.Schaefer@Polizei.hessen.de, info.gesundheitsamt info.gesundheitsamt@stadt-frankfurt.de, 12.polizeirevier.ppffm 12.polizeirevier.ppffm@polizei.hessen.de, 8.polizeirevier.ppffm 8.polizeirevier.ppffm@polizei.hessen.de, sek3 sek3@gsta.justiz.hessen.de
Cc srh-dornbusch srh-dornbusch@stadt-frankfurt.de, t.lutz t.lutz@clickforknowledge.com, joachim.schulz joachim.schulz@quantenwelt.de, karl_hilpolt karl_hilpolt@yahoo.de, ekkehard ekkehard@ekkehard-friebe.de, info info@jocelyne-lopez.de, feedback feedback@astronews.com, dpg dpg@dpg-physik.de, post post@dirk-rathje.de, martin.baeker martin.baeker@tu-bs.de, info info@scienceup.de, mnoghrekar mnoghrekar@hotmail.com, soheila_eftekharian soheila_eftekharian@hotmail.com, madjidrameshk madjidrameshk@yahoo.de, nader-madjidian nader-madjidian@web.de, kambiz.madjidian kambiz.madjidian@gmail.com, afarahat15 afarahat15@yahoo.de, sohrabi4858 sohrabi4858@yahoo.de, nchegini nchegini@t-online.de, arssalanrahmani arssalanrahmani@aol.com, sahamsusan sahamsusan@yahoo.com, praxis praxis@dr-mohajer.de, mostafapourahmad2 mostafapourahmad2@gmail.com, amir.p amir.p@live.nl, passport passport@irangk.de, christine.horstkorte christine.horstkorte@bild.de, wolfgang.heil wolfgang.heil@stadt-frankfurt.de, harald.maurer harald.maurer@chello.at, kornelia.bernschein-thieme kornelia.bernschein-thieme@stadt-frankfurt.de

Aktenzeichen:
6110JS 205239/15
------------------------------------
Im Zusammenhang mit 465F-11254/09SO
Geschäftszeichen. 3Zs2235/12

(Vnr.ST/1205743/2015)


Sehr geehrter Herr Salmen, sehr geehrte Frau Diaz

Bitte schreiben Sie mir, ob dieser Psychopath , Schwerverbrecher , dreckiger Hurensohn, abgerichteter Schäferhund und Schande für die deutsche Polizei F.P. Schäfer noch bei der Polizei ist oder nicht.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Oberstaatsanwalt Günther

Abgesehen davon, dass ich noch nicht mit meiner Arbeit fertig bin (weil ich mich unter euch letzte Dreckstücke im Schweinestall im Mist und Dreck wühlen muss), um diese an Universitäten usw. zu schicken, will ich euch Miststücke noch eine weitere Woche unter Druck setzen, denn ein Blogger hat meine Beiträge nicht gelöscht, obwohl ich ihn selbst seit Jahren auf übelste beleidige (s.u.).

https://scilogs.spektrum.de/quantenwelt/zeit-messen-heisst-vergleichen/#comment-27559

Also ich will diese Gelegenheit nutzen und Psychologische Kriegsführung fortsetzen und euch Dreckstücke zwingen aufzugeben und dieses historische Verbrechen zu beenden, bevor ihr Miststücke in der Psychiatrie, im Gefängnis oder Friedhof landet.

Wie zu lesen, erwarte ich, dass die Menschen, die mich seit Jahren gesperrt haben, endlich begreifen, dass die Welt von diesen weltbewegenden Entdeckungen erfahren MUSS und deshalb überall darüber berichten und ihr dreckige Verbrecher seht, dass die Schlinge unaufhaltsam enger wird und für euch Miststücke keinen Ausweg gibt.


----------------------------------------------------------------------------------------------------
Herr Münchmayer, du dummes Äffchen, widerwärtiges Miststück

Du hast noch meine Frage nicht beantwortet, ob diese beiden alte ekelhafte Huren (Weckbach und Bernschein), die meine Tochter psychisch gefoltert und ihr Leben teilweise zerstört haben, auch dich bedient haben oder nicht. Sage Herr Jordan, dass er den Gerichtsvollzieher über meine finanzielle Lage informieren soll, also das,was er mir geschrieben (keine Übernahme wegen Grundsicherung) auch ihm schreiben.

Tue das du dummes und dreckiges Äffchen. Sonst komme ich dahin , allerdings werde ich Vorbretungen treffen, damit ihr schmutzige Helfershelfer die Türsteher ( Dummdreiste Türsteher ) wie letztes mal nicht ausnutzt und sie beauftragt mich zu durchsuchen, um reinzulassen, was ich natürlich nicht zulasse.
Also ich werde diesmal so vorgehen, dass du entweder deine Frau oder deine Tochter mitbringt, um mich zu durchsuchen oder den Polizeibeamter im 12. Polizeirevier , der am besagten Abend dringend sprechen wollte. dann werde ich nebenbei erfahren, welcher Hurensohn und Verbrecher mich dringend sprechen wollte.






#######################################################################################################################################
-----Ursprüngliche Mitteilung-----
Von: zpneh <zpneh@aol.com>
An: FrankPascal.Schaefer <FrankPascal.Schaefer@Polizei.hessen.de>; info.gesundheitsamt <info.gesundheitsamt@stadt-frankfurt.de>; 12.polizeirevier.ppffm <12.polizeirevier.ppffm@polizei.hessen.de>; 8.polizeirevier.ppffm <8.polizeirevier.ppffm@polizei.hessen.de>; sek3 <sek3@gsta.justiz.hessen.de>
Cc: srh-dornbusch <srh-dornbusch@stadt-frankfurt.de>; t.lutz <t.lutz@clickforknowledge.com>; joachim.schulz <joachim.schulz@quantenwelt.de>; karl_hilpolt <karl_hilpolt@yahoo.de>; ekkehard <ekkehard@ekkehard-friebe.de>; info <info@jocelyne-lopez.de>; feedback <feedback@astronews.com>; dpg <dpg@dpg-physik.de>; post <post@dirk-rathje.de>; martin.baeker <martin.baeker@tu-bs.de>; info <info@scienceup.de>; mnoghrekar <mnoghrekar@hotmail.com>; soheila_eftekharian <soheila_eftekharian@hotmail.com>; madjidrameshk <madjidrameshk@yahoo.de>; nader-madjidian <nader-madjidian@web.de>; kambiz.madjidian <kambiz.madjidian@gmail.com>; afarahat15 <afarahat15@yahoo.de>; sohrabi4858 <sohrabi4858@yahoo.de>; nchegini <nchegini@t-online.de>; arssalanrahmani <arssalanrahmani@aol.com>; sahamsusan <sahamsusan@yahoo.com>; praxis <praxis@dr-mohajer.de>; mostafapourahmad2 <mostafapourahmad2@gmail.com>; amir.p <amir.p@live.nl>; passport <passport@irangk.de>; christine.horstkorte <christine.horstkorte@bild.de>
Verschickt: Mi, 28. Mrz 2018 10:00
Betreff: Re: Das Klingen und klopfen hört nicht auf.



Oberstaatsanwalt Günther

Du dreckiges Schwein, Abschaum der Gesellschaft, abscheulicher Verbrecher, geistiges Kind von Mengele u. Eichmann, du Hurensohn


Deine grenzenlose Dummheit ärgert mich allmählich du letztes Dreckstück.Warum verstehst du nicht, dass ich als einer der scharfsinnigsten Menschen, der jemals auf der Erde gelebt hat, angesichts der nachgewiesenen (nicht nachweisbaren) begangenen Straftaten die juristische und menschlich moralischen Schlinge, die ich um eure Hälse gelegt habe nach Belieben enger ziehen kann.Warum du Hurensohn? Warum? Wie dumm kann denn ein Oberrstaatsanwalt sein? Du dummer Esel warum begreifst du nicht, dass ich tatsächlich aus Mitleid mit euch widerliche Kreaturen und Respekt vor Deutsche Justiz mich zurückhalte und warte seit 8 Jahren in der Hoffnung, dass ihr Miststücke begreift, dass es kein Entrinnen gibt und tut das, was ich euch sage.

Anfänglich habt ihr dieses Verbrechen begangen nur um eine gewöhnliche alte ekelhafte dumme Hure (fr.Weckbach) und einen Nazi-Anhänger (Sachbearbeiter Schnepf in Job-Center) zu schützen.Um das zu erreichen habt ihr dann auch die Polizei ausgenutzt und zu schwerer Straftaten verleitet, die ich aufgezählt habe und werde diese abgerichtete Schäferhunde anzeigen, wenn einer der folgenden Bedingungen nicht erfüllt werden.

1- Der abscheulicher Psychopath und abgerichteter Schäferhund mit anderen drei Verbrecher, die am besagten Abend bei mir klingelten und Klopften sollen innerhalb einer Woche nochmal zu mir nach kommen und mir sagen worüber sie mit mir dringend sprechen wollten, während meiner Tochter anwesend sein muss und das Gespräch aufnehmen (kein Film, sondern nur Ton).


2- Bis 12.April wird mir schriftlich mitgeteilt, dass dieser Wildhund (Frank Pascal.Schaefer) die Polizeiapparat verlassen hat. Dieser Psychopath und schwer Verbrecher darf nicht mehr als Polizeibeamter in Deutschland tätig sein.(In Lybien oder Somalia vielleicht)

Diese Forderung stelle ich, damit du Miststück begreifst, dass du deine Schäferhunde nicht mehr einsetzen kannst, wenn ich mit meiner Aktionen (Demolierung der Einrichtungen bzw. Polizeiautos In Rand setzen) beginnen muss.

Also du dreckiger Hurensohn akzeptiere meine Bedingungen und ziehe die Deutsche Justiz nicht tiefer in Schlamm und Dreck dieses historischen Verbrechens.Ich will euch Miststücke verzeihen und meine Rolle in der Menschheitsgeschichte zu Ende spielen, damit ein neues Zeitalter beginnt.













-----Ursprüngliche Mitteilung-----
Von: zpneh <zpneh@aol.com>
An: FrankPascal.Schaefer <FrankPascal.Schaefer@Polizei.hessen.de>; info.gesundheitsamt <info.gesundheitsamt@stadt-frankfurt.de>; 12.polizeirevier.ppffm <12.polizeirevier.ppffm@polizei.hessen.de>; 8.polizeirevier.ppffm <8.polizeirevier.ppffm@polizei.hessen.de>; sek3 <sek3@gsta.justiz.hessen.de>
Cc: srh-dornbusch <srh-dornbusch@stadt-frankfurt.de>; t.lutz <t.lutz@clickforknowledge.com>; joachim.schulz <joachim.schulz@quantenwelt.de>; karl_hilpolt <karl_hilpolt@yahoo.de>; ekkehard <ekkehard@ekkehard-friebe.de>; info <info@jocelyne-lopez.de>; feedback <feedback@astronews.com>; dpg <dpg@dpg-physik.de>; post <post@dirk-rathje.de>; martin.baeker <martin.baeker@tu-bs.de>; info <info@scienceup.de>; mnoghrekar <mnoghrekar@hotmail.com>; soheila_eftekharian <soheila_eftekharian@hotmail.com>; madjidrameshk <madjidrameshk@yahoo.de>; nader-madjidian <nader-madjidian@web.de>; kambiz.madjidian <kambiz.madjidian@gmail.com>; afarahat15 <afarahat15@yahoo.de>; sohrabi4858 <sohrabi4858@yahoo.de>; nchegini <nchegini@t-online.de>; arssalanrahmani <arssalanrahmani@aol.com>; sahamsusan <sahamsusan@yahoo.com>; praxis <praxis@dr-mohajer.de>; mostafapourahmad2 <mostafapourahmad2@gmail.com>; amir.p <amir.p@live.nl>; passport <passport@irangk.de>; christine.horstkorte <christine.horstkorte@bild.de>
Verschickt: Mi, 28. Mrz 2018 1:58
Betreff: Re: Das Klingen und klopfen hört nicht auf.



Oberstaatsanwalt Günther

Du dreckiges Schwein, Abschaum der Gesellschaft, abscheulicher Verbrecher, geistiges Kind von Mengele u. Eichmann, du Hurensohn


In meier letzten Mail habe ich vergessen meine wichtigste und eigentliche Forderung zu nennen, denn ich will keine Rache, sondern ich will nur, dass die Welt von den wichtigsten Entdeckungen der Menschheitsgeschichte erfährt, damit ein neues Zeitalter beginnt, in dem der Mensch weiß,dass die materielle Welt absolut gesetzmäßig und anschaulich funktioniert.Ein Zeitalter, in dem jeder Schüler mehr über die Funktionsweise und dynamische Struktur der Materieteilchen weiß, als alle jetzigen Physiker der Welt zusammen.

Du Miststück, ein Paar Theoretiker haben die Universitäten teilweise in Irrenhäuser verwandelt und den Fortschritt der Wissenschaft blockiert haben, die auf folgende, unsinnige, widersinnige,schwachsinnige oder einfach Wahnsinnige Meinungen beruhen z.b.

1- Die Welt (Raum und Zeit) ist vierdimensional und deshalb kann Mensch sich vorstellen, wie die Welt in der Wirklichkeit aussieht.

-das ist purer Unsinn, natürlich ist die Welt dreidimensional und bildhaft vorstellbar.

2- Zeit ist dehnbar und die Gleichzeitigkeit ist relativ.

-Das ist reiner Schwachsinn.

3- Die Eigenschaften (Spin,Masse, Ladung und Chiralität,..) eines Materieteilchens hat nichts mit seiner dynamischen stofflichen Struktur zu tun.
- Das ist wirklich purer Wahnsinn (im wahrsten Sinne des Wortes) und soll nur in Irrenanstalt Plausibel erscheinen und nicht in der Universitäten.Was nicht stofflich ist kann z.b. keine Wellenlänge oder Masse haben. Das ist in der Tat im medizinischen Sinne reiner Wahnsinn.

4- Die Physikalische Wechselwirkungen werden durch Zufälligkeiten und Wahrscheinlichkeiten bestimmt.(Unschärferelation)

-Die Unschärferelation ist das widersinnigste, was der menschliche Geist je hervorgebracht hat.

5- und einiges mehr z.b Ein Elektron in einem Atom ist tatsächlich und in der Wirklichkeit genau (eins zu eins) das, was mathematisch durch Dirac (bzw.schrödinger) Gleichung beschrieben wird, nämlich eine dreidimensionale Membran, die in Form einer stehenden Welle um das Proton herum schwingt, deshalb ist alles, was in den letzten neunzig Jahren über Aufenthaltswahrscheinlichkeit des Elektrons geschrieben wurde völliger Unsinn und muss im Abfalleimer der Wissenschaftsgeschichte entsorgt werden.

Du letztes Dreckstück. Es geht darum die wahnsinnige Meinungen, die heute als physikalische Theorien in Universitäten gelehrt werden als solche erkennbar zu machen, damit eine neue Ära in der Wissenschaft beginnt.

Also meine wichtiges und eigentliches Anliegen ist, dass die Welt von diesen weltbewegenden Entdeckungen erfährt und das Menschheitsbewusstsein auf eine höhere ebene gehoben wird. Deshalb meine wichtigste und im grunde einzige Forderung ist, dass du bzw. ihr Verabscheuungswürdige Verbrecherbande die Forschungsministerium darüber in Kenntnis setzt oder euren amtlichen Einfluss geltend macht und dafür sorgt, dass überregionale Medien über diese weltbewegende wissenschaftliche Arbeit (Geometrische Physik) berichten.

Tue es du Abschaum der Gesellschaft, du letztes Dreckstück und befreie deine Hals aus der Schlinge und damit verhindere, dass die Deutsche Justiz schon wieder im Dreck ge

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 280
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Zarathustra und Staatsanwaltschaft Ffm

Beitragvon Zarathustra » Fr 20. Apr 2018, 19:14

heutige mail
----------

Beitragvon Zarathustra » Fr 20. Apr 2018, 12:11

heutige mail
---------------------
Betreff
Das Klingen und klopfen hört nicht auf, psychologische Kriegsführung, Sintflut naht

Oberstaatsanwalt Günther
Du dreckiges Schwein, Abschaum der Gesellschaft, abscheulicher Verbrecher, geistiges Kind von Mengele u. Eichmann, du Hurensohn

Staatsanwältin Eggen und Richterin Freund


Ihr beiden dumme und lustige und billige babylonische Huren und abscheuliche Verbrecherinnen.

Man schrieb mir, dass Chefpsychiater Bergner, der Abschaum der Gesellschaft verschwunden ist, jedoch nicht, ob er noch im Staatsdienst tätig ist oder nicht. Also wenn er jetzt sein schändliches, verbrecherisches und schmutziges Leben woanders verbringt, dann hat er die richtige Entscheidung getroffen und sich aus meiner Schusslinie entfernt.Deshalb füge ich zu erwähnten Bedingungen noch eins hinzu.
Ich werde euch drei Miststücke verzeihen und in Ruhe lassen, wenn ihr sehr bald die deutsche Justiz verlasst.

Ihr dumme und widerwärtige Kreaturen, wenn ich vor Jahren schrieb, dass ich im Bezug auf meine weltbewegenden Entdeckungen wie Himalaya feststehe, dann meine ich es natürlich sehr ernst, denn ich brauche nicht hunderte Seiten zu schreiben und alle wesentlichen offenen Fragen der Physik zu beantworten (was ich getan habe), um zu zeigen, dass ich der wichtigste Wissenschaftler der Geschichte bin, sondern allein die folgende Tabelle und Erläuterung dazu reicht völlig aus, um mich als Jemand zu betrachten, dass das wissenschaftliches Weltbild (Relativitätstheorie) der Menschheit geändert hat, was genügt, um zu zeigen, dass der bisherige Umgang mit mir und meiner Tochter das größte Verbrechen in der Wissenschaftsgeschichte darstellt. Denn das, was hier steht und auf einen Blatt passt, enthält die Erkenntnisse, die eine große Revolution in der Physik bedeuten, zb.

1- Energie bzw. Ruheenergie und Ruhemasse sind nicht etwas mysteriöses, sondern beziehen sich auf die Schwingungsfrequenz des Jeweiligen Teilchens.

2- Die Zeit als etwas zu betrachten, dass eine Geschwindigkeit hat bzw. eine relative Größe darstellt, nicht nur falsch, sondern den puren Schwachsinn darstellt.

3- Ein Materiteilchen z.b. ein Elektron ist nicht eine Wolke (absurde und unsinnige Vorstellung) , die nicht bildlich vorstellbar ist, sondern ist das, was mathematisch durch Dirac-Gleichungen beschrieben wird, nämlich ein bildhaft vorstellbares schwingendes Muster und jedes Kind kann dessen Bild sehen und verstehen wie dieses schwingendes Muster aussieht.

4-Antimaterie ist auch nicht was geheimnisvolles, sondern weist nur eine entgegengesetzte (im vergleich zur Materie) Drehrichtung auf.

5- Unschärferelation ist widersinnigste, was der menschliche Geist hervorgebracht hat, denn mit der Bestimmung ( Messung) der Wellenlänge eines Teilchens ist auch sein Impuls Hundertprotenzig scharf gemessen.

6-Vierte Dimension ist keine unvorstellbare Dimension im herkömmlichen Sinne, sondern stellt nur einfach nur ein mathematischer Freiheitsgrad, der sich auf den Schwerpunkt des jeweiligen Teilchens bezieht.

Habt ihr verstanden? ich brauche nur eine Seite zu schreiben, um zu beweisen, dass die Relativitätstheorie völliger Unsinn (bis Irrsinn, Schwachsinn und Wahnsinn) darstellt, die sofort im Abfalleimer der Wissenschaftsgeschichte entsorgt werden muss.

Nochmal. ICH kann die schlinge um eure Hälse beliebig enger ziehen.
Beendet endlich das Verbrechen und akzeptiert eine meiner Bedingungen.

Es gibt kein Entrinnen. Anstalt, Gefängnis oder Friedhof.


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

E=mc²

Was ist ein Materieteilchen und was ist die physikalische Bedeutung der Ruheenergie bzw. Ruhemasse.

Ein Materieteilchen ist ein schwingendes Muster, das im absoluten Ruhezustand am absoluten Nullpunkt der Temperatur mit Lichtgeschwindigkeit im Bereich seiner Comptonwellenlänge schwingt.

z.b für ein Elektron und sein Gegenstück (Antimaterie)

Elektron

Ruheenergie
E=mc²=0,510 998 928 MeV
-----------------------------------------------------
Frequenz
(Eigenfrequenz)

ν= E/h=1.235*10 ²°/s
-------------------------------------------------------

Compton-Wellenlänge
(Eigenlänge)
λ=2,426 31 · 10^−12 m
-------------------------------------
Chiralität
negative (linkshändige) Drehspiegelung


------------------------------------------------

Antielektron (Positron)

Ruheenergie ............. E=0,510 998 928 MeV
(Ruhefrequenz)
------------------------------

Comptonwellenlänge
(Eigenlänge)

λ=h/mc=2,426 31 · 10^−12 m
-----------------------------------------------------------

Chiralität

positiv (rechtshändig)
######################-----------------------

Aktenzeichen
3330 Js 213334/12
-------------------------------------------
Aktenzeichen
465 F 11254/09 SO
-------------------------------
Aktenzeichen
862 Js 51569/16
Bedrohung, Beleidigung
-----------------------------
Aktenzeichen
913 Cs-862 Js 68286/16
Hausfriedensbruch
------------------------------------
Aktenzeichen
VNr.ST/ 1205743/2015
Beleidigung
-------------------------------------------------------------
Aktenzeichen
ST/ 1120501/2016

Beleidigung, ...

--------------------------------

Ihr feige Verbrecher, leitet endlich ein Ermittlungsverfahren gegen mich ein.Ich muss mit einem Richter sprechen und meine weltbewegende Arbeit vorlegen.



#############################################################################################################################################################################################################################################################

-----Ursprüngliche Mitteilung-----
Von: zpneh <zpneh@aol.com>
An: FrankPascal.Schaefer <FrankPascal.Schaefer@Polizei.hessen.de>; info.gesundheitsamt <info.gesundheitsamt@stadt-frankfurt.de>; 12.polizeirevier.ppffm <12.polizeirevier.ppffm@polizei.hessen.de>; 8.polizeirevier.ppffm <8.polizeirevier.ppffm@polizei.hessen.de>; sek3 <sek3@gsta.justiz.hessen.de>
Cc: srh-dornbusch <srh-dornbusch@stadt-frankfurt.de>; t.lutz <t.lutz@clickforknowledge.com>; joachim.schulz <joachim.schulz@quantenwelt.de>; karl_hilpolt <karl_hilpolt@yahoo.de>; ekkehard <ekkehard@ekkehard-friebe.de>; info <info@jocelyne-lopez.de>; feedback <feedback@astronews.com>; dpg <dpg@dpg-physik.de>; post <post@dirk-rathje.de>; martin.baeker <martin.baeker@tu-bs.de>; info <info@scienceup.de>; mnoghrekar <mnoghrekar@hotmail.com>; soheila_eftekharian <soheila_eftekharian@hotmail.com>; madjidrameshk <madjidrameshk@yahoo.de>; nader-madjidian <nader-madjidian@web.de>; kambiz.madjidian <kambiz.madjidian@gmail.com>; afarahat15 <afarahat15@yahoo.de>; sohrabi4858 <sohrabi4858@yahoo.de>; nchegini <nchegini@t-online.de>; arssalanrahmani <arssalanrahmani@aol.com>; sahamsusan <sahamsusan@yahoo.com>; praxis <praxis@dr-mohajer.de>; mostafapourahmad2 <mostafapourahmad2@gmail.com>; amir.p <amir.p@live.nl>; passport <passport@irangk.de>; christine.horstkorte <christine.horstkorte@bild.de>; wolfgang.heil <wolfgang.heil@stadt-frankfurt.de>; harald.maurer <harald.maurer@chello.at>; kornelia.bernschein-thieme <kornelia.bernschein-thieme@stadt-frankfurt.de>
Verschickt: Mo, 16. Apr 2018 9:32
Betreff: Re: Das Klingen und klopfen hört nicht auf.psychologische Kriegsführung



Zuletzt geändert von Zarathustra am Fr 20. Apr 2018, 19:33, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 280
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Zarathustra und Staatsanwaltschaft Ffm

Beitragvon Zarathustra » Fr 20. Apr 2018, 19:20

Mo, 16. Apr 2018 9:37
----------------------------------------------
neh (zpneh@aol.com)
An:FrankPascal.Schaefer + 33 weitere Details
Aktenzeichen:
6110JS 205239/15
------------------------------------
Im Zusammenhang mit 465F-11254/09SO
Geschäftszeichen. 3Zs2235/12

(Vnr.ST/1205743/2015)


Sehr geehrter Herr Salmen, sehr geehrte Frau Diaz

Bitte schreiben Sie mir, ob dieser Psychopath , Schwerverbrecher , dreckiger Hurensohn, abgerichteter Schäferhund und Schande für die deutsche Polizei F.P. Schäfer noch bei der Polizei ist oder nicht.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Oberstaatsanwalt Günther

Abgesehen davon, dass ich noch nicht mit meiner Arbeit fertig bin (weil ich mich unter euch letzte Dreckstücke im Schweinestall im Mist und Dreck wühlen muss), um diese an Universitäten usw. zu schicken, will ich euch Miststücke noch eine weitere Woche unter Druck setzen, denn ein Blogger hat meine Beiträge nicht gelöscht, obwohl ich ihn selbst seit Jahren auf übelste beleidige (s.u.).

https://scilogs.spektrum.de/quantenwelt ... ment-27559

Also ich will diese Gelegenheit nutzen und Psychologische Kriegsführung fortsetzen und euch Dreckstücke zwingen aufzugeben und dieses historische Verbrechen zu beenden, bevor ihr Miststücke in der Psychiatrie, im Gefängnis oder Friedhof landet.

Wie zu lesen, erwarte ich, dass die Menschen, die mich seit Jahren gesperrt haben, endlich begreifen, dass die Welt von diesen weltbewegenden Entdeckungen erfahren MUSS und deshalb überall darüber berichten und ihr dreckige Verbrecher seht, dass die Schlinge unaufhaltsam enger wird und für euch Miststücke keinen Ausweg gibt.


----------------------------------------------------------------------------------------------------
Herr Münchmayer, du dummes Äffchen, widerwärtiges Miststück

Du hast noch meine Frage nicht beantwortet, ob diese beiden alte ekelhafte Huren (We...... und Be......), die meine Tochter psychisch gefoltert und ihr Leben teilweise zerstört haben, auch dich bedient haben oder nicht..........(Paar Zeilen gelöscht)...........................................
................................................................................................................

Also ich werde diesmal so vorgehen, dass du entweder deine Frau oder deine Tochter mitbringst, um mich zu durchsuchen oder den Polizeibeamter im 12. Polizeirevier , der am besagten Abend mich dringend sprechen wollte, dann werde ich nebenbei erfahren, welcher Hurensohn und Verbrecher (dort) mich dringend sprechen wollte.



#######################################################################################################################################
-----Ursprüngliche Mitteilung-----
Von: zpneh <zpneh@aol.com>
An: FrankPascal.Schaefer <FrankPascal.Schaefer@Polizei.hessen.de>; info.gesundheitsamt <info.gesundheitsamt@stadt-frankfurt.de>; 12.polizeirevier.ppffm <12.polizeirevier.ppffm@polizei.hessen.de>; 8.polizeirevier.ppffm <8.polizeirevier.ppffm@polizei.hessen.de>; sek3 <sek3@gsta.justiz.hessen.de>
Cc: srh-dornbusch <srh-dornbusch@stadt-frankfurt.de>; t.lutz <t.lutz@clickforknowledge.com>; joachim.schulz <joachim.schulz@quantenwelt.de>; karl_hilpolt <karl_hilpolt@yahoo.de>; ekkehard <ekkehard@ekkehard-friebe.de>; info <info@jocelyne-lopez.de>; feedback <feedback@astronews.com>; dpg <dpg@dpg-physik.de>; post <post@dirk-rathje.de>; martin.baeker <martin.baeker@tu-bs.de>; info <info@scienceup.de>; mnoghrekar <mnoghrekar@hotmail.com>; soheila_eftekharian <soheila_eftekharian@hotmail.com>; madjidrameshk <madjidrameshk@yahoo.de>; nader-madjidian <nader-madjidian@web.de>; kambiz.madjidian <kambiz.madjidian@gmail.com>; afarahat15 <afarahat15@yahoo.de>; sohrabi4858 <sohrabi4858@yahoo.de>; nchegini <nchegini@t-online.de>; arssalanrahmani <arssalanrahmani@aol.com>; sahamsusan <sahamsusan@yahoo.com>; praxis <praxis@dr-mohajer.de>; mostafapourahmad2 <mostafapourahmad2@gmail.com>; amir.p <amir.p@live.nl>; passport <passport@irangk.de>; christine.horstkorte <christine.horstkorte@bild.de>
Verschickt: Mi, 28. Mrz 2018 10:00
Betreff: Re: Das Klingen und klopfen hört nicht auf.



Oberstaatsanwalt Günther

Du dreckiges Schwein, Abschaum der Gesellschaft, abscheulicher Verbrecher, geistiges Kind von Mengele u. Eichmann, du Hurensohn


Deine grenzenlose Dummheit ärgert mich allmählich du letztes Dreckstück.Warum verstehst du nicht, dass ich als einer der scharfsinnigsten Menschen, der jemals auf der Erde gelebt hat, angesichts der nachgewiesenen (nicht nachweisbaren) begangenen Straftaten die juristische und menschlich moralischen Schlinge, die ich um eure Hälse gelegt habe nach Belieben enger ziehen kann.Warum du Hurensohn? Warum? Wie dumm kann denn ein Oberrstaatsanwalt sein? Du dummer Esel warum begreifst du nicht, dass ich tatsächlich aus Mitleid mit euch widerliche Kreaturen und Respekt vor Deutsche Justiz mich zurückhalte und warte seit 8 Jahren in der Hoffnung, dass ihr Miststücke begreift, dass es kein Entrinnen gibt und tut das, was ich euch sage.

Anfänglich habt ihr dieses Verbrechen begangen nur um eine gewöhnliche alte ekelhafte dumme Hure (fr.Weckbach) und einen Nazi-Anhänger (Sachbearbeiter Schnepf in Job-Center) zu schützen.Um das zu erreichen habt ihr dann auch die Polizei ausgenutzt und zu schwerer Straftaten verleitet, die ich aufgezählt habe und werde diese abgerichtete Schäferhunde anzeigen, wenn einer der folgenden Bedingungen nicht erfüllt werden.

1- Der abscheulicher Psychopath und abgerichteter Schäferhund mit anderen drei Verbrecher, die am besagten Abend bei mir klingelten und Klopften sollen innerhalb einer Woche nochmal zu mir nach kommen und mir sagen worüber sie mit mir dringend sprechen wollten, während meiner Tochter anwesend sein muss und das Gespräch aufnehmen (kein Film, sondern nur Ton).


2- Bis 12.April wird mir schriftlich mitgeteilt, dass dieser Wildhund (Frank Pascal.Schaefer) die Polizeiapparat verlassen hat. Dieser Psychopath und schwer Verbrecher darf nicht mehr als Polizeibeamter in Deutschland tätig sein.(In Lybien oder Somalia vielleicht)

Diese Forderung stelle ich, damit du Miststück begreifst, dass du deine Schäferhunde nicht mehr einsetzen kannst, wenn ich mit meiner Aktionen (Demolierung der Einrichtungen bzw. Polizeiautos In Rand setzen) beginnen muss.

Also du dreckiger Hurensohn akzeptiere meine Bedingungen und ziehe die Deutsche Justiz nicht tiefer in Schlamm und Dreck dieses historischen Verbrechens.Ich will euch Miststücke verzeihen und meine Rolle in der Menschheitsgeschichte zu Ende spielen, damit ein neues Zeitalter beginnt.

------------------------
-----Ursprüngliche Mitteilung-----
Von: zpneh <zpneh@aol.com>
An: FrankPascal.Schaefer <FrankPascal.Schaefer@Polizei.hessen.de>; info.gesundheitsamt <info.gesundheitsamt@stadt-frankfurt.de>; 12.polizeirevier.ppffm <12.polizeirevier.ppffm@polizei.hessen.de>; 8.polizeirevier.ppffm <8.polizeirevier.ppffm@polizei.hessen.de>; sek3 <sek3@gsta.justiz.hessen.de>
Cc: srh-dornbusch <srh-dornbusch@stadt-frankfurt.de>; t.lutz <t.lutz@clickforknowledge.com>; joachim.schulz <joachim.schulz@quantenwelt.de>; karl_hilpolt <karl_hilpolt@yahoo.de>; ekkehard <ekkehard@ekkehard-friebe.de>; info <info@jocelyne-lopez.de>; feedback <feedback@astronews.com>; dpg <dpg@dpg-physik.de>; post <post@dirk-rathje.de>; martin.baeker <martin.baeker@tu-bs.de>; info <info@scienceup


Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast