Zarathustra und Staatsanwaltschaft Ffm

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 579
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Zarathustra und Staatsanwaltschaft Ffm

Beitragvon Zarathustra » Mo 22. Jan 2018, 13:36

heutige Mail
-----------------------------

An Alle (Staatliche Stellen, Foren, bekannte und Freunde).


Ihr schmutzige Affen, ihr dreckige billige Huren, ihr abscheuliche Verbrecher. ihr geistige Kinder von Hitler und Mengele.

Macht endlich eure dreckige verlogene Mäuler auf. Genug ist genug. Genug ist genug ihr letzte Dreckstücke genug ist genug.

Macht eure dreckige Mäuler auf und beendet dieses historisches Verbrechen, damit die Welt mich bald kennt bevor ich die Einrichtung der Ämter kurz und klein schlage oder die Polizeiautos in Brand setze.

Ihr Miststücke.Es geht nicht um euch ein Paar dumme abscheuliche Affen. Es geht um zehntausende Physikprofessoren und Millionen Physikstudenten. Es geht um Universitäten, die teilweise in Irrenhäuser* verwandelt wurden. Es geht um das Leben der gesamten Menschheit auf der Erde.


https://geometrischephysikblog.wordpress.com/blog/

ihr Verbrecher. Lest doch, was hier (s.o.) steht. Es hat Jahrtausende gedauert, bis der menschliche Geist die nackte Materie schauen könnte.Die Menschheit MUSS von diesen Entdeckungen erfahren. Ich werde dafür sorgen, dass es bald geschieht. Jeder, der Widerstand leistet, wird wie ein Haufen Dreck weggespült.
------------------------------------

Irrenhäuser weil vieles, was jetzt in Universitäten gelehrt wird, nicht nur falsch, sonder purer Wahnsinn (im medizinischen Sinne) ist, der in Psychiatrie behandelt werden sollte.

z.b Relative Gleichzeitigkeit oder Zusammenhangslosigkeit zwischen Eigenschaften eines Teilchen und seiner dynamische stoffliche bildhaft darstellbare Struktur.

ihr dumme Affen. Die Eigenschaften eines Teilchens beschreibt seine stoffliche Struktur und nicht etwa seinen geistigen Zustand.

Genug ist genug. Ihr billigen Huren, ihr Miststücke genug ist genug.Geht überall hin und berichtet über das wichtigste Ereignis in der Menschheitsgeschichte.

Genug ist genug.

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 579
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Zarathustra und Staatsanwaltschaft Ffm

Beitragvon Zarathustra » Mi 24. Jan 2018, 16:05

heutige mail
----------------------------------


An alle

zunächst an Moderatoren und Betreiber der Foren ohne Besucher.

Ihr verlogene Miststücke. Ihr billige Huren. Ihr seid dreckigste Verbrecher auf der Welt . Ihr tretet in der Öffentlichkeit als Menschen, die angeblich an Physik Interesse haben und haltet eure schmutzige fresse, wenn die Wichtigste Entdeckungen in der Geschichte vorgelegt wird. Ihr löscht sogar den Link.

Ich sage euch (Tom.S. ulitürke, Bernhard Umlauf, Heich Päs) :Schickt eure Töchter, Frauen und Mütter auf den Strich oder begeht Raubüberfall wenn ihr Geld braucht, weil es unvergleichlich ehrbarer wäre, als das, was ihr letzte Dreckstücke seit Jahren macht. Ihr habt Selbstwertgefühl, keine Selbstachtung, ihr Ehrenlose Zuhälter, sonst hättet mich angezeigt. Das tut ihr nicht, weil ihr seht, dass ich das gleich auch einer Richterin und Staatsanwältin vorschlage und diese beide billige Huren halten auch das Maul und schicken die Polizei vor. Jetzt habe ich die Polizei ausgeschaltet (näheres später, wenn auf das Gespräch mit Herrn Salmen und Frau Diaz zurückkomme), um diese historische Angelegenheit wegen schwerer Sachbeschädigung vor Gericht bringen.

Ihr habt nicht viel Zeit. Ich bin dabei meine Arbeit zu vervollständigen, um dann an alle (Universitäten, Forschungseinrichtungen, Instituten, Zeitungen, Fernsehanstalten usw.) zu schicken, damit ihr dumme Affen endlich begreifen mit wem ihr zu tun habt.
Dann habt ihr keine Wahl als Selbstmord zu begfehen.

https://geometrischephysikblog.wordpress.com/blog/

PS: ich hatte vor in diese Mail auch die staatliche Stellen, (insbesondere Rathaus hr. Münchmayer und Jugend Job Center), Hr.Schwaner) , meine damalige Freunde und Bekannte z.b. Kambiz Madgidian , der völlig verwirrter Hurensohn, der seit etwa 20 Jahren in Psychiatrie arbeitet und selbst völlig gestört und schmutzig geworden ist, anzusprechen, jedoch wegen der Länge der Mail beende ich jetzt diese Mail und werde in nächten Mails darauf zurückkommen.

An Alle (s. Verteiliste)

Ihr dreckige Schwerverbrecher, Letzte Dreckstücke, billige Huren und Zuhälter, geistesgestörte Affen, geistige Kinder von Mengele und Eichmann


Wenn Ein Physiker etwas findet , wofür er ein Nobelpreis bekommt, dann wird weltweit darüber berichtet.

Ihr lustige und bedauernswerte und abscheuliche .verlogene Kreaturen,

Wenn man alle Entdeckungen, wofür in den Letzten 60, 70 Jahren Nobelpreis verliehen wurde betrachtet, dann haben alle diese Entdeckungen zusammen, weniger Einfluss auf die Entwicklung der Wissenschaft als das, was in meiner Arbeit steht.

Ihr billige und schmutzige Huren. Genug ist genug. Berichtet über die weltbewegende Entdeckungen. Bald habt ihr keinen Ausweg außer Selbstmord.




#####################################################################################

-----Ursprüngliche Mitteilung-----
Von: zpneh <zpneh@aol.com>
An: sek3 <sek3@gsta.justiz.hessen.de>; 12.polizeirevier.ppffm <12.polizeirevier.ppffm@polizei.hessen.de>; 8.Polizeirevier.PPFFM <8.Polizeirevier.PPFFM@polizei.hessen.de>; info.gesundheitsamt <info.gesundheitsamt@stadt-frankfurt.de>; nina.CantareroDiaz <nina.CantareroDiaz@polizei.hessen.de>; FrankPascal.Schaefer <FrankPascal.Schaefer@Polizei.hessen.de>; RA-Brueck <RA-Brueck@gmx.de>; wolfgang.heil <wolfgang.heil@stadt-frankfurt.de>; srh-dornbusch <srh-dornbusch@stadt-frankfurt.de>; jobcenter-frankfurt-am-main.jugendjobcenter <jobcenter-frankfurt-am-main.jugendjobcenter@jobcenter-ge.de>; jobcenter-frankfurt-am-main.presse <jobcenter-frankfurt-am-main.presse@jobcenter-ge.de>; jobcenter-frankfurt-am-main.verwaltung <jobcenter-frankfurt-am-main.verwaltung@jobcenter-ge.de>
Cc: t.lutz <t.lutz@clickforknowledge.com>; joachim.schulz <joachim.schulz@quantenwelt.de>; karl_hilpolt <karl_hilpolt@yahoo.de>; ekkehard <ekkehard@ekkehard-friebe.de>; info <info@jocelyne-lopez.de>; feedback <feedback@astronews.com>; dpg <dpg@dpg-physik.de>; post <post@dirk-rathje.de>; martin.baeker <martin.baeker@tu-bs.de>; info <info@scienceup.de>; lothar_wiese <lothar_wiese @ web.de>; wkasper <wkasper@gmx.net>; passport <passport@irangk.de>; christine.horstkorte <christine.horstkorte@bild.de>; mnoghrekar <mnoghrekar@hotmail.com>; nader-madjidian <nader-madjidian@web.de>; kambiz.madjidian <kambiz.madjidian@gmail.com>; afarahat15 <afarahat15@yahoo.de>; sohrabi4858 <sohrabi4858@yahoo.de>; nchegini <nchegini@t-online.de>; praxis <praxis@dr-mohajer.de>; arssalanrahmani <arssalanrahmani@aol.com>; madjidrameshk <madjidrameshk@yahoo.de>; soheila_eftekharian <soheila_eftekharian@hotmail.com>; sahamsusan <sahamsusan@yahoo.com>; amir.p <amir.p@live.nl>
Verschickt: Mo, 22. Jan 2018 13:33
Betreff: Re: Die Schlinge wird erbarmungslos noch enger zugezogen.

An Alle (Staatliche Stellen, Foren, bekannte und Freunde).


Ihr schmutzige Affen, ihr dreckige billige Huren, ihr abscheuliche Verbrecher. ihr geistige Kinder von Hitler und Mengele.

Macht endlich eure dreckige verlogene Mäuler auf. Genug ist genug. Genug ist genug ihr letzte Dreckstücke genug ist genug.

Macht eure dreckige Mäuler auf und beendet dieses historisches Verbrechen, damit die Welt mich bald kennt bevor ich die Einrichtung der Ämter kurz und klein schlage oder die Polizeiautos in Brand setze.

Ihr Miststücke.Es geht nicht um euch ein Paar dumme abscheuliche Affen. Es geht um zehntausende Physikprofessoren und Millionen Physikstudenten. Es geht um Universitäten, die teilweise in Irrenhäuser* verwandelt wurden. Es geht um das Leben der gesamten Menschheit auf der Erde.


https://geometrischephysikblog.wordpress.com/blog/

ihr Verbrecher. Lest doch, was hier (s.o.) steht. Es hat Jahrtausende gedauert, bis der menschliche Geist die nackte Materie schauen könnte.Die Menschheit MUSS von diesen Entdeckungen erfahren. Ich werde dafür sorgen, dass es bald geschieht. Jeder, der Widerstand leistet, wird wie ein Haufen Dreck weggespült.
------------------------------------

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 579
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Zarathustra und Staatsanwaltschaft Ffm

Beitragvon Zarathustra » So 28. Jan 2018, 07:40

heutige mail
--------------------------------------

Hr. Münchmayer (Rathaus)

Du bist wirklich ein dummes ,dreckiges verlogenes und lustiges Äffchen. du bist tatsächlich das letzte Dreckstück.

du abscheulicher Verbrecher: geschichtlich betrachtet, bist du schmutziger und schlimmer als ein KZ Aufseher du billige und ekelhafte Hure, du Hurensohn, denn hier geht es nicht um einen Häftling im Konzentrationslager, sondern um den wichtigsten Wissenschaftler der Menschheitsgeschichte.Du siehst doch wie ich seit Jahren einen Oberstaatsanwalt, einen Psychiater, eine Staatsanwältin oder eine Richterin und zuletzt die abgerichteten Hunde (Polizisten, die Straftaten begangen), die diese Verbrecherbande zu mir schickte, behandle.

du Dummkopf, du Hurensohn: du weißt, dass ich schon längst in Psychiatrie oder Gefängnis wäre, wenn die Staatsanwaltschaft nicht vollkommen sicher wäre, dass ich tatsächlich der Mensch bin, von dem ich spreche.

Wer bist du denn, du Miststück ? Wer? siehst du nicht, dass diese Bande dich wie eine geistesgestörte Hure, wie ein schmutziger Folterer , wie die Nazi-Schergen ausnutzt? Du Hurensohn, du sprichst mit Jemandem, dessen Entdeckungen ein neues Zeitalter einläuten und das Leben der Menschheit entscheidend ändern werden. Allein die Tatsache, dass ich nach all diesen Jahren mit einem Miststück wie du sprechen soll, ist schwerer psychische Folter, ist Verletzung meiner Menschenwürde, ist ein historisches Verbrechen.

Du dummer Esel, du billige, ekelhafte und abscheuliche Hure weißt, dass Staatsanwaltschaft, die 8. und 12.Polizeirevieren bzw. Polizeipräsidium seit Jahren involviert sind, du weißt, wie oft ich Straftaten begangen habe, um die Sache vor dem Gericht zu bringen.

Du weißt, dass ich die Polizei gewarnt habe nicht noch tiefer im Sumpf dieses Verbrechens zu sinken. Die Polizei darf nichts unternehmen außer diesen Fall an die Justiz weiterzuleiten, wenn ich die Einrichtungen in Ämter demoliere oder gar die Polizeiautos in Brand setze. Verstehst du? du dreckiger Verbrecher. Das ist die Demonstration der Macht und Manifestation der Stärke.

Ich habe soviel Macht, um die Polizei auszuschalten, in dem ich alles vorher kläre bzw. ankündige. Jetzt kommt eine stinkende Ratte , eine billige Hure wie du aus dem Loch gekrochen und mir schreibt, dass Sicherheitsdienst mich auf mitgeführte Gegenstände durchsuchen wird.

Du Hurensohn, du letztes Dreckstück, du dummes Äffchen: Ich werde meinen Hammer doch nicht verstecken, wenn es soweit ist und ich entschieden habe die Einrichtung zu demolieren. du Abschaum der Gesellschaft sollst die Staatsanwaltschaft bzw. die Polizei bitten sich darum zu kümmern (mit mir zu sprechen) und nicht versuchen die arme Sicherheitspersonal in Mitleidenschaft zu ziehen. wie dumm, dreckig, verlogen und kriminell bist du denn ? haben die beiden alten Huren (Bernschein und Weckbach) dich auch bedient du Miststück?

halte dein dreckiges Maul du Nazi-Schergen ,du geistiges Kind von Mengele und Eichmann.

Du Hurensohn: ich bin der wichtigste Persönlichkeit in der Wissenschaftsgeschichte und muss ich jetzt wie Schweine im dreck wühlen, um dein dreckiges Maul zu verstopfen, anstatt mit den Einflussreichsten Wissenschaftler, Psychologen und Philosophen unserer Zeit zu sprechen.


Genug ist genug, du widerliche Hure, Genug ist genug du dreckiges Schwein, Genug ist genug du abscheulicher Verbrecher und Folterer.
Genug ist genug du Hurensohn. Menschenwürde ist unantastbar, ihr Miststücke verletzt meine Menschenwürde.

du dummes Äffchen :Leg einen Termin fest, weil ich mit Jugendamt über einen Anwalt für meine Tochter sprechen will, sonst wirst du mich dort mit einem Hammer sehen.
Meine Tochter soll einen Anwalt haben, damit diese Verbrecherbande die Hoffnung aufgibt, dieses historisches Verbrechen verheimlichen zu können auch wenn ich heute sterben sollte.
In welche Sprache soll ich schreiben damit ihr dumme und schmutzige Kreaturen endlich begreift, dass es kein Entrinnen gibt und ich die Schlinge beliebig enger ziehen kann, bis ihr Schwerverbrecher fürchterlich und elend zugrunde geht.

Habt ihr immer noch nicht verstanden? Ich bin da, um das Leben der Menschheit auf der Erde für alle Ewigkeit zu ändern. Ein Paar Miststücke wie euch werden wie ein Haufen Dreck weggespült.

Leg einen Termin fest du abscheuliche billige Hure.

##################################################################################################################################



####################################################################################################################################################################################################################
-----Ursprüngliche Mitteilung-----
Von: zpneh <zpneh@aol.com>
An: sek3 <sek3@gsta.justiz.hessen.de>; 12.polizeirevier.ppffm <12.polizeirevier.ppffm@polizei.hessen.de>; 8.Polizeirevier.PPFFM <8.Polizeirevier.PPFFM@polizei.hessen.de>; info.gesundheitsamt <info.gesundheitsamt@stadt-frankfurt.de>; nina.CantareroDiaz <nina.CantareroDiaz@polizei.hessen.de>; FrankPascal.Schaefer <FrankPascal.Schaefer@Polizei.hessen.de>; RA-Brueck <RA-Brueck@gmx.de>; wolfgang.heil <wolfgang.heil@stadt-frankfurt.de>; srh-dornbusch <srh-dornbusch@stadt-frankfurt.de>; jobcenter-frankfurt-am-main.jugendjobcenter <jobcenter-frankfurt-am-main.jugendjobcenter@jobcenter-ge.de>; jobcenter-frankfurt-am-main.presse <jobcenter-frankfurt-am-main.presse@jobcenter-ge.de>; jobcenter-frankfurt-am-main.verwaltung <jobcenter-frankfurt-am-main.verwaltung@jobcenter-ge.de>
Cc: t.lutz <t.lutz@clickforknowledge.com>; joachim.schulz <joachim.schulz@quantenwelt.de>; karl_hilpolt <karl_hilpolt@yahoo.de>; ekkehard <ekkehard@ekkehard-friebe.de>; info <info@jocelyne-lopez.de>; feedback <feedback@astronews.com>; dpg <dpg@dpg-physik.de>; post <post@dirk-rathje.de>; martin.baeker <martin.baeker@tu-bs.de>; info <info@scienceup.de>; lothar_wiese <lothar_wiese @ web.de>; wkasper <wkasper@gmx.net>; passport <passport@irangk.de>; christine.horstkorte <christine.horstkorte@bild.de>; mnoghrekar <mnoghrekar@hotmail.com>; nader-madjidian <nader-madjidian@web.de>; kambiz.madjidian <kambiz.madjidian@gmail.com>; afarahat15 <afarahat15@yahoo.de>; sohrabi4858 <sohrabi4858@yahoo.de>; nchegini <nchegini@t-online.de>; praxis <praxis@dr-mohajer.de>; arssalanrahmani <arssalanrahmani@aol.com>; madjidrameshk <madjidrameshk@yahoo.de>; soheila_eftekharian <soheila_eftekharian@hotmail.com>; sahamsusan <sahamsusan@yahoo.com>; amir.p <amir.p@live.nl>
Verschickt: Mi, 24. Jan 2018 15:57
Betreff: Re: Die Schlinge wird erbarmungslos noch enger zugezogen.

An alle

zunächst an Moderatoren und Betreiber der Foren ohne Besucher.

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 579
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Zarathustra und Staatsanwaltschaft Ffm

Beitragvon Zarathustra » Mi 31. Jan 2018, 10:26

heutige mail
---------------------------
An Alle

(Oberstaatsanwalt, Staatsanwältin, Richterin, Chefpsychiater, Betreiber, Moderatoren und Besucher der bekannten Foren und meine alte bekannten und Freunde)

Ich führe euch jede Woche einen nach dem anderen am Nasenring durch die Mange.und ihr verlogene ,nervöse, verzweifelte und schmutzige Verbrecher haltet eure Lügenmäuler, in der Hoffnung, dass ich irgendwie sterbe und die Welt von den wichtigsten Entdeckungen und dem größten Verbrechen in der Wissenschaftsgeschichte nicht erfährt.

Ihr dreckige und dumme Schweine gibt endlich auf und beendet dieses historisches Verbrechen, bevor ich meine Arbeit (s.Link) bearbeitet und an viele Universitäten, Forschungseinrichtungen, Fernsehanstalten und Zeitungen geschickt habe.

https://geometrischephysikblog.wordpress.com/blog/

Gebt auf und sprecht über diese weltbewegende Entdeckungen sonst werdet ihr wie ein Haufen Dreck weggespült. Es gibt kein Entrinnen.Das ist der Lauf der Geschichte

Die Bearbeitung hätte nicht mehr als ein Paar Tage gedauert, wenn ich mich nicht die ganze Zeit im Hurenhaus, Affenhaus und Irrenhaus mit euch Miststücke auf diesem Niveau beschäftigen müsste.

Ihr beiden billigen und schmutzigen Huren (Richterin Freund und Staatsanwältin Eggen)

Ihr seid wirklich Saudumm. Aus welchem Grund glaubt ihr, dass ihr letzte Dreckstücke eure hohlen Köpfe aus der Schlinge befreien könnt? aus welchem Grund?

Wenn euer kriminelle Potential unendlich ist, dann müsste doch eure Dummheit eine Grenze haben.Ich kann und werde das Schicksal der Menschheit auf der Erde ändern, wieso glaubt ihr, dass so ein Mensch zwei dumme und billige Huren wie euch nicht vor Gericht zerren kann? zumal euer Straftaten auch in juristischer Hinsicht nachgewiesen ist.

Wie oft soll ich sagen? wie oft? ihr habt keine andere Wahl außer Friedhof (Selbstmord), Psychiatrie (Nervenzusammenbruch) oder Gefängnis (Antrag auf Vormundschaft und meine weltbewegende Entdeckungen).

An alle (Viererbande ausgenommen) und besonders an Beamten und Angestellten im Rathaus und Jugend-Job Center

Kein Mensch, der sich nicht tatsächlich in einer Anstalt befindet oder so geistig krank ist, dass er seine ausgeschiedene Nahrung wieder zu sich nimmt, kann nicht behaupten, dass er dumm gewesen ist und nicht begriffen hat, dass meine wissenschaftliche Feststellungen zu den größten und wichtigsten Erkenntnisse gehören müssen, sonst wäre ich schon längst in der Psychiatrie oder im Gefängnis.

Deshalb sollt ihr nicht zulassen, dass diese Verbrecherbande euch ausnutzt und als dumme KZ Aufseher, billige und schmutzige Huren, Folterer und Auftragsmörder einsetzt, denn ich bin wirklich der wichtigste Persönlichkeit in de Geschichte , was der Einfluss auf das Menschheitsbewusstsein betrifft.

Verschwindet aus meine Schusslinie. Lasst die arme Sicherheitspersonal aus dem Spiel .Tut eure Arbeit und benimmt euch dementsprechend.

Verschwindet aus meine Schusslinie, überlasst die Sache der Justiz. Der Staat hat genug Macht und ist nicht auf körperliche Gewalt der Sicherheitspersonal angewiesen.
Die Staatsanwaltschaft kann mich einladen und darüber sprechen, warum ich irgendeine Einrichtung oder Polizeiautos demolieren will, zumal ich immer die Polizei ( insbesondere Herrn Salmen u. Frau Diaz) auf dem laufenden halte.


Beendet das historische Verbrechen.
Ihr werdet alle elend und fürchterlich zugrunde gehen. Ihr alle, die die Verbrechen begangen haben, die die das Verbrechen vertuschen wollen, die die ihre verlogene Lügenmäuler nicht aufmachen. Die schweigenden sind ekelhafter und dreckiger als allen anderen, denn wenn ihr Miststücke eure Mäuler aufgemacht hättet, könnte die Staatsanwaltschaft auch nicht dieses Verbrechen begehen bzw. fortzusetzen.

Macht eure Mäuler auf und bericht überall von mir, sonst wird die Menschheit solche schweigende Mäuler mit der Kuhmist verstopfen.


######################################################################################################################################################################################################################################################################################################################################################################################################################
-----Ursprüngliche Mitteilung-----
Von: zpneh <zpneh@aol.com>
An: sek3 <sek3@gsta.justiz.hessen.de>; 12.polizeirevier.ppffm <12.polizeirevier.ppffm@polizei.hessen.de>; 8.Polizeirevier.PPFFM <8.Polizeirevier.PPFFM@polizei.hessen.de>; info.gesundheitsamt <info.gesundheitsamt@stadt-frankfurt.de>; nina.CantareroDiaz <nina.CantareroDiaz@polizei.hessen.de>; FrankPascal.Schaefer <FrankPascal.Schaefer@Polizei.hessen.de>; RA-Brueck <RA-Brueck@gmx.de>; wolfgang.heil <wolfgang.heil@stadt-frankfurt.de>; srh-dornbusch <srh-dornbusch@stadt-frankfurt.de>; jobcenter-frankfurt-am-main.jugendjobcenter <jobcenter-frankfurt-am-main.jugendjobcenter@jobcenter-ge.de>; jobcenter-frankfurt-am-main.presse <jobcenter-frankfurt-am-main.presse@jobcenter-ge.de>; jobcenter-frankfurt-am-main.verwaltung <jobcenter-frankfurt-am-main.verwaltung@jobcenter-ge.de>
Cc: t.lutz <t.lutz@clickforknowledge.com>; joachim.schulz <joachim.schulz@quantenwelt.de>; karl_hilpolt <karl_hilpolt@yahoo.de>; ekkehard <ekkehard@ekkehard-friebe.de>; info <info@jocelyne-lopez.de>; feedback <feedback@astronews.com>; dpg <dpg@dpg-physik.de>; post <post@dirk-rathje.de>; martin.baeker <martin.baeker@tu-bs.de>; info <info@scienceup.de>; lothar_wiese <lothar_wiese @ web.de>; wkasper <wkasper@gmx.net>; passport <passport@irangk.de>; christine.horstkorte <christine.horstkorte@bild.de>; mnoghrekar <mnoghrekar@hotmail.com>; nader-madjidian <nader-madjidian@web.de>; kambiz.madjidian <kambiz.madjidian@gmail.com>; afarahat15 <afarahat15@yahoo.de>; sohrabi4858 <sohrabi4858@yahoo.de>; nchegini <nchegini@t-online.de>; praxis <praxis@dr-mohajer.de>; arssalanrahmani <arssalanrahmani@aol.com>; madjidrameshk <madjidrameshk@yahoo.de>; soheila_eftekharian <soheila_eftekharian@hotmail.com>; sahamsusan <sahamsusan@yahoo.com>; amir.p <amir.p@live.nl>
Verschickt: So, 28. Jan 2018 7:36
Betreff: Re: Die Schlinge wird erbarmungslos noch enger zugezogen.


Hr. Münchmayer (Rathaus)

Du bist wirklich ein dummes ,dreckiges verlogenes und lustiges Äffchen. du bist tatsächlich das letzte Dreckstück.

du abscheulicher Verbrecher: geschichtlich betrachtet, bist du schmutziger und schlimmer als ein KZ Aufseher du billige und ekelhafte Hure, du Hurensohn, denn hier geht es nicht um einen Häftling im Konzentrationslager, sondern um den wichtigsten Wissenschaftler der Menschheitsgeschichte.Du siehst doch wie ich seit Jahren einen Oberstaatsanwalt, einen Psychiater, eine Staatsanwältin oder eine Richterin und zuletzt die abgerichteten Hunde (Polizisten, die Straftaten begangen), die diese Verbrecherbande zu mir schickte, behandle.

du Dummkopf, du Hurensohn: du weißt, dass ich schon längst in Psychiatrie oder Gefängnis wäre, wenn die Staatsanwaltschaft nicht vollkommen sicher wäre, dass ich tatsächlich der Mensch bin, von dem ich spreche.

Wer bist du denn, du Miststück ? Wer? siehst du nicht, dass diese Bande dich wie eine geistesgestörte Hure, wie ein schmutziger Folterer , wie die Nazi-Schergen ausnutzt? Du Hurensohn, du sprichst mit Jemandem, dessen Entdeckungen ein neues Zeitalter einläuten und das Leben der Menschheit entscheidend ändern werden. Allein die Tatsache, dass ich nach all diesen Jahren mit einem Miststück wie du sprechen soll, ist schwerer psychische Folter, ist Verletzung meiner Menschenwürde, ist ein historisches Verbrechen.

Du dummer Esel, du billige, ekelhafte und abscheuliche Hure weißt, dass Staatsanwaltschaft, die 8. und 12.Polizeirevieren bzw. Polizeipräsidium seit Jahren involviert sind, du weißt, wie oft ich Straftaten begangen habe, um die Sache vor dem Gericht zu bringen.

Du weißt, dass ich die Polizei gewarnt habe nicht noch tiefer im Sumpf dieses Verbrechens zu sinken. Die Polizei darf nichts unternehmen außer diesen Fall an die Justiz weiterzuleiten, wenn ich die Einrichtungen in Ämter demoliere oder gar die Polizeiautos in Brand setze. Verstehst du? du dreckiger Verbrecher. Das ist die Demonstration der Macht und Manifestation der Stärke.

Ich habe soviel Macht, um die Polizei auszuschalten, in dem ich alles vorher kläre bzw. ankündige. Jetzt kommt eine stinkende Ratte , eine billige Hure wie du aus dem Loch gekrochen und mir schreibt, dass Sicherheitsdienst mich auf mitgeführte Gegenstände durchsuchen wird.

Du Hurensohn, du letztes Dreckstück, du dummes Äffchen: Ich werde meinen Hammer doch nicht verstecken, wenn es soweit ist und ich entschieden habe die Einrichtung zu demolieren. du Abschaum der Gesellschaft sollst die Staatsanwaltschaft bzw. die Polizei bitten sich darum zu kümmern (mit mir zu sprechen) und nicht versuchen die arme Sicherheitspersonal in Mitleidenschaft zu ziehen. wie dumm, dreckig, verlogen und kriminell bist du denn ? haben die beiden alten Huren (Bernschein und Weckbach) dich auch bedient du Miststück?

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 579
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Zarathustra und Staatsanwaltschaft Ffm

Beitragvon Zarathustra » Fr 23. Feb 2018, 10:34

heutige Mail
------------------------------


Oberstaatsanwalt Günther

Du schmutziger Verbrecher ziehst die deutsche Justiz täglich tiefer in den Dreck eines historischen Verbrechens, was nur dadurch verhindert werden kann, dass entweder ich euch Viererbande vor Gericht zerre oder ihr akzeptiert meine Forderungen, damit die Welt von meinen epochemachenden Entdeckungen erfährt und ein neues Zeitalter beginnt. Sonst werde ich ab nächste Woche meine Drohungen wahrmachen und mit der Anwendung der Gewalt gegen Sachen anfangen und dafür sorgen, dass Massenmedien davon berichten, denn nachdem meine Arbeit (s.Link)
https://geometrischephysikblog.wordpress.com/blog/
am Montag an Universitäten, Forschungseinrichtungen, Instituten, Massenmedien, usw,…geschickt worden ist, habe ich auf diese Welt nichts mehr zu tun, außer dafür zu sorgen, dass die Menschheit diese weltbewegenden Entdeckungen zur Kenntnis nimmt.
---------------------------

Sehr geehrter Herr Salmen, sehr geehrte Frau Diaz

Angesichts dessen, was in den letzten Jahren geschehen ist, kann niemand sich mehr dumm wie ein Esel anstellen und so zu tun, als wüsste er (sie) nicht, wer ich bin, sofern er (sie) sich nicht in der Psychiatrie befindet.

Deshalb Warnung an alle:

Nehmt euch in Acht, worauf ihr euch einlasst.

1-Schweigenden (Bekannte und Foren)
Schweigt nicht wie im dritten Reich. Schweigen war niemals verwerflicher als in diesem Fall. Es geht um einen entscheidenden Wendepunkt in der Entwicklung des Menschheitsbewusstseins.

2- Staatliche Stellen (Job-Center, Rathaus, Polizei).
Benehmt euch nicht wie Nazi-Schergen, wie Gestapo oder KZ-Aufseher und beteiligt euch nicht an diesem historischen Verbrechen. Entfernt euch aus meiner Schusslinie und überlasst die Angelegenheit der Justiz.

Ein Oberstaatsanwalt, eine Staatsanwältin, eine Richterin und zwei Psychiater (Gutachter und Bergner) haben Angst mit mir über meine Rolle in der Menschheitsgeschichte bzw. das geschehene und immer noch andauernde Verbrechen zu sprechen und nutzen euch aus, um mich psychisch zu foltern, um meine Menschenwürde und Rechte zu verletzen, um mir Fallen zu stellen und schließlich meinen Tod (Im Hinblick auf meine angeschlagene Gesundheit) herbeizuführen.

Ihr letzte Dreckstücke, grausame Folterer, schmutziger und abscheulicher Verbrecher beteiligt euch nicht an diesem Verbrechen.Ihr werdet elend und fürchterlich zu Grunde gehen.Verschwindet endlich aus meiner Schusslinie und überlasst die Angelegenheit Justiz (Oberstaatsanwälte und Richter ).

Ihr Hurensöhne, ihr Miststücke:Ich bin die wichtigste Persönlichkeit in der Menschheitsgeschichte. Werdet eure Nichtigkeit und Bedeutungslosigkeit bewusst.

ich werde die Welt zwingen meine Existenz (meine Entdeckungen) zur Kenntnis zu nehmen.


PS: Herr Salmen
Ich werde Sie über meine weitere Aktionen benachrichtigen.


########################################################################################################################################################################################################################################################################################################################################################################################################################################################################################################################


-----Ursprüngliche Mitteilung-----
Von: zpneh <zpneh@aol.com>
An: sek3 <sek3@gsta.justiz.hessen.de>; 12.polizeirevier.ppffm <12.polizeirevier.ppffm@polizei.hessen.de>; 8.Polizeirevier.PPFFM <8.Polizeirevier.PPFFM@polizei.hessen.de>; info.gesundheitsamt <info.gesundheitsamt@stadt-frankfurt.de>; nina.CantareroDiaz <nina.CantareroDiaz@polizei.hessen.de>; FrankPascal.Schaefer <FrankPascal.Schaefer@Polizei.hessen.de>; RA-Brueck <RA-Brueck@gmx.de>; wolfgang.heil <wolfgang.heil@stadt-frankfurt.de>; srh-dornbusch <srh-dornbusch@stadt-frankfurt.de>; jobcenter-frankfurt-am-main.jugendjobcenter <jobcenter-frankfurt-am-main.jugendjobcenter@jobcenter-ge.de>; jobcenter-frankfurt-am-main.presse <jobcenter-frankfurt-am-main.presse@jobcenter-ge.de>; jobcenter-frankfurt-am-main.verwaltung <jobcenter-frankfurt-am-main.verwaltung@jobcenter-ge.de>
Cc: t.lutz <t.lutz@clickforknowledge.com>; joachim.schulz <joachim.schulz@quantenwelt.de>; karl_hilpolt <karl_hilpolt@yahoo.de>; ekkehard <ekkehard@ekkehard-friebe.de>; info <info@jocelyne-lopez.de>; feedback <feedback@astronews.com>; dpg <dpg@dpg-physik.de>; post <post@dirk-rathje.de>; martin.baeker <martin.baeker@tu-bs.de>; info <info@scienceup.de>; lothar_wiese <lothar_wiese @ web.de>; wkasper <wkasper@gmx.net>; passport <passport@irangk.de>; christine.horstkorte <christine.horstkorte@bild.de>; mnoghrekar <mnoghrekar@hotmail.com>; nader-madjidian <nader-madjidian@web.de>; kambiz.madjidian <kambiz.madjidian@gmail.com>; afarahat15 <afarahat15@yahoo.de>; sohrabi4858 <sohrabi4858@yahoo.de>; nchegini <nchegini@t-online.de>; praxis <praxis@dr-mohajer.de>; arssalanrahmani <arssalanrahmani@aol.com>; madjidrameshk <madjidrameshk@yahoo.de>; soheila_eftekharian <soheila_eftekharian@hotmail.com>; sahamsusan <sahamsusan@yahoo.com>; amir.p <amir.p@live.nl>
Verschickt: Mi, 31. Jan 2018 10:17
Betreff: Re: Zarathustra im Affenhaus, Hurenhaus und Irrenhaus

An Alle

(Oberstaatsanwalt, Staatsanwältin, Richterin, Chefpsychiater, Betreiber, Moderatoren und Besucher der bekannten Foren und meine alte bekannten und Freunde)

Ich führe euch jede Woche einen nach dem anderen am Nasenring durch die Mange.und ihr verlogene ,nervöse, verzweifelte und schmutzige Verbrecher haltet eure Lügenmäuler, in der Hoffnung, dass ich irgendwie sterbe und die Welt von den wichtigsten Entdeckungen und dem größten Verbrechen in der Wissenschaftsgeschichte nicht erfährt.

Ihr dreckige und dumme Schweine gibt endlich auf und beendet dieses historisches Verbrechen, bevor ich meine Arbeit (s.Link) bearbeitet und an viele Universitäten, Forschungseinrichtungen, Fernsehanstalten und Zeitungen geschickt habe.

https://geometrischephysikblog.wordpress.com/blog/

Gebt auf und sprecht über diese weltbewegende Entdeckungen sonst werdet ihr wie ein Haufen Dreck weggespült. Es gibt kein Entrinnen.Das ist der Lauf der Geschichte

Die Bearbeitung hätte nicht mehr als ein Paar Tage gedauert, wenn ich mich nicht die ganze Zeit im Hurenhaus, Affenhaus und Irrenhaus mit euch Miststücke auf diesem Niveau beschäftigen müsste.

Ihr beiden billigen und schmutzigen Huren (Richterin Freund und Staatsanwältin Eggen)

Ihr seid wirklich Saudumm. Aus welchem Grund glaubt ihr, dass ihr letzte Dreckstücke

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 579
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Zarathustra und Staatsanwaltschaft Ffm

Beitragvon Zarathustra » Fr 9. Mär 2018, 10:34

heutige mail
-------------------------------------


zpneh zpneh@aol.comAusblenden
An sek3 sek3@gsta.justiz.hessen.de, 12.polizeirevier.ppffm 12.polizeirevier.ppffm@polizei.hessen.de, 8.Polizeirevier.PPFFM 8.Polizeirevier.PPFFM@polizei.hessen.de, info.gesundheitsamt info.gesundheitsamt@stadt-frankfurt.de, nina.CantareroDiaz nina.CantareroDiaz@polizei.hessen.de, FrankPascal.Schaefer FrankPascal.Schaefer@Polizei.hessen.de, RA-Brueck RA-Brueck@gmx.de, wolfgang.heil wolfgang.heil@stadt-frankfurt.de, srh-dornbusch srh-dornbusch@stadt-frankfurt.de, jobcenter-frankfurt-am-main.jugendjobcenter jobcenter-frankfurt-am-main.jugendjobce ... nter-ge.de, jobcenter-frankfurt-am-main.presse jobcenter-frankfurt-am-main.presse@jobcenter-ge.de, jobcenter-frankfurt-am-main.verwaltung jobcenter-frankfurt-am-main.verwaltung@jobcenter-ge.de
Cc t.lutz t.lutz@clickforknowledge.com, joachim.schulz joachim.schulz@quantenwelt.de, karl_hilpolt karl_hilpolt@yahoo.de, ekkehard ekkehard@ekkehard-friebe.de, info info@jocelyne-lopez.de, feedback feedback@astronews.com, dpg dpg@dpg-physik.de, post post@dirk-rathje.de, martin.baeker martin.baeker@tu-bs.de, info info@scienceup.de, lothar_wiese lothar_wiese @ web.de, wkasper wkasper@gmx.net, passport passport@irangk.de, christine.horstkorte christine.horstkorte@bild.de, mnoghrekar mnoghrekar@hotmail.com, nader-madjidian nader-madjidian@web.de, kambiz.madjidian kambiz.madjidian@gmail.com, afarahat15 afarahat15@yahoo.de, sohrabi4858 sohrabi4858@yahoo.de, nchegini nchegini@t-online.de, praxis praxis@dr-mohajer.de, arssalanrahmani arssalanrahmani@aol.com, madjidrameshk madjidrameshk@yahoo.de, soheila_eftekharian soheila_eftekharian@hotmail.com, sahamsusan sahamsusan@yahoo.com, amir.p amir.p@live.nl


Herr Heil

Genug ist genug.

Wie bereits angekündigt, habe ich vor ab Montag als der Wichtigste Wissenschaftler aller Zeiten aufzutreten, dessen Entdeckungen den Gipfel der Globalisierung (Globalisierung des Wissens) darstellen und einen Entscheidenden Wendepunkt in der Menschheitsgeschichte herbeiführen.

Deshalb verlange ich, dass Sie sich dementsprechend verhalten. Sie treffen Jemanden, der das Schicksal der Menschheit auf der Erde ändern wird, als mit der wichtigsten Persönlichkeit der Geschichte, der

a-einen Oberstaatsanwalt das letzte Dreckstück und schmutziger Verbrecher usw. bezeichnet

b-Die Polizisten, die diese Viererbande eingesetzt hat als Nazi-Schergen, abgerichtete Schäferhunde, Hurensöhne bezeichnet und diese Hunde geraten hat beim nächsten mal ihre Frauen und Mütter mitbringen sollen,

c-Einen Chefpsyichiater als Abschaum der Gesellschaft bezeichnet, der sein verbrecherisches und schnutziges Leben ein Ende setzen muss.

d-Eine Richterin und eine Staatsanwältin und die Chefin des Job-Centers Frankfurt (Fr.Czernohorsky) als billige ekelhafte Huren nennt, die ihren Lebensunterhalt auf der Straße als gewöhnliche Hure verdienen sollen.
und das alles nicht seit gestern, sondern seit drei vier Jahren.

Deshalb erlaube ich niemanden mehr sich dumm wie ein Esel anzustellen und so tun,als wüsste er nicht wer ich bin, sofern diese Person sich nicht in der geschlossenen Anstalt befindet oder psychisch so krank ist, dass er wieder zu sich nimmt, was er ausgeschieden hat.

Da Sie sich nicht in der Psychiatrie befinden und nicht das Essen, was Sie ausscheiden, verlange ich, dass Sie sich dementsprechend benehmen und sich bewusst sind, dass die genannte Viererbande Angst hat mit mir zu sprechen und einen unvorstellbar kleinen, Bedeutungsloser Beamter wie Sie vorschicken.

Also entweder benehmen Sie sich dementsprechend oder ich werde Sie wie ein dummer, dreckiger Verbrecher, wie ein KZ Aufseher, wie ein widerwärtiger Folterer, wie ein ekelhafte billige Hure, als das wirklich letzte Dreckstück behandle.

Deshalb wenn sie den denkbar geringsten Zweifel haben also wenn Sie nicht 100% ig sicher sind, dass ich diese Person bin, von der ich spreche, dann wenden Sie sich an Oberstaatsanwalt, Richter, Staatsanwältin und ihr Gewaltorgan (Polizei), die sich seit Jahren wie ängstliche Mäuse verstecken und große Angst haben mich zu sehen.

Haben Sie Verstanden? Ich komme als wichtigste Persönlichkeit der Menschheitsgeschichte.Wenn Sie nicht in der Lage diese Person zu treffen, dann verschwinden Sie sofort aus meiner Schusslinie und lassen diese Verbrecherbande (Oberstaatsanwalt u.a. drei) endlich aus den stinkenden Löcher rauszukommen, um mit mir zu sprechen.

Warnung an Alle.

Wenn ich am Montag meine Arbeit an Universitäten usw. geschickt habe, dann werdet alle endlich begfreifen, dass ICH bestimme, wann und wie die Menschheit von diesen weltbewegenden Entdeckungen erfahren soll.

Jeder, der widerstand leistet, wird wie ein Haufen Dreck auf der Straße weggespült.







#########################################################################################################################################################################################################################################################################################################

-----Ursprüngliche Mitteilung-----
Von: zpneh <zpneh@aol.com>
An: sek3 <sek3@gsta.justiz.hessen.de>; 12.polizeirevier.ppffm <12.polizeirevier.ppffm@polizei.hessen.de>; 8.Polizeirevier.PPFFM <8.Polizeirevier.PPFFM@polizei.hessen.de>; info.gesundheitsamt <info.gesundheitsamt@stadt-frankfurt.de>; nina.CantareroDiaz <nina.CantareroDiaz@polizei.hessen.de>; FrankPascal.Schaefer <FrankPascal.Schaefer@Polizei.hessen.de>; RA-Brueck <RA-Brueck@gmx.de>; wolfgang.heil <wolfgang.heil@stadt-frankfurt.de>; srh-dornbusch <srh-dornbusch@stadt-frankfurt.de>; jobcenter-frankfurt-am-main.jugendjobcenter <jobcenter-frankfurt-am-main.jugendjobcenter@jobcenter-ge.de>; jobcenter-frankfurt-am-main.presse <jobcenter-frankfurt-am-main.presse@jobcenter-ge.de>; jobcenter-frankfurt-am-main.verwaltung <jobcenter-frankfurt-am-main.verwaltung@jobcenter-ge.de>
Cc: t.lutz <t.lutz@clickforknowledge.com>; joachim.schulz <joachim.schulz@quantenwelt.de>; karl_hilpolt <karl_hilpolt@yahoo.de>; ekkehard <ekkehard@ekkehard-friebe.de>; info <info@jocelyne-lopez.de>; feedback <feedback@astronews.com>; dpg <dpg@dpg-physik.de>; post <post@dirk-rathje.de>; martin.baeker <martin.baeker@tu-bs.de>; info <info@scienceup.de>; lothar_wiese <lothar_wiese @ web.de>; wkasper <wkasper@gmx.net>; passport <passport@irangk.de>; christine.horstkorte <christine.horstkorte@bild.de>; mnoghrekar <mnoghrekar@hotmail.com>; nader-madjidian <nader-madjidian@web.de>; kambiz.madjidian <kambiz.madjidian@gmail.com>; afarahat15 <afarahat15@yahoo.de>; sohrabi4858 <sohrabi4858@yahoo.de>; nchegini <nchegini@t-online.de>; praxis <praxis@dr-mohajer.de>; arssalanrahmani <arssalanrahmani@aol.com>; madjidrameshk <madjidrameshk@yahoo.de>; soheila_eftekharian <soheila_eftekharian@hotmail.com>; sahamsusan <sahamsusan@yahoo.com>; amir.p <amir.p@live.nl>
Verschickt: Di, 6. Mrz 2018 14:53
Betreff: Re: Zarathustra im Affenhaus, Hurenhaus, unrechtsstaat oder Irrenhaus


Oberstaatsanwalt Günther, Richterin Freund, Staatsanwältin Eggen, Abschaum Bergner

Ihr dreckige Schweine, schmutzige Verbrecherbande,
Ihr dumme Affen, warum begreift ihr nicht, dass ich eure Hälse in der Schlinge habe.

Schaut doch den Link an ihr wahnsinnigen Affen.


ttps://geometrischephysikblog.wordpress.com/blog/


Das ist wichtigste wissenschaftliche Arbeit in der Menschheitsgeschichte. Die Welt MUSS und WIRD davon erfahren.

Versteht ihr letzte Dreckstücke? Die Welt MUSS davon erfahren.Das ist überhaupt das wichtigste Ereignis in der Menschheitsgeschichte ihr Hurensöhne, ihr geistige Kinder von Mengele und Eichmann.


Ich bin bald ( spätestens bis Wochenende) mit der Bearbeitung des Dokumentes fertig und kann diese dann an alle Universitäten, Forschungseinrichtungen, usw. sckicken. Wenn ich das gemacht habe dann zeige euch ALLE ((Viererbande und ihre Schergen im Rathaus und Job-Center.), Moderatoren und Besucher in Foren und meine alten bekannten und Freunden)) wie ihr wie ein Haufen Dreck weggespült werdet.
Das ist der Lauf der Geschichte. Diese Entdeckungen werden das Leben und Bewusstsein der Menschheit auf der Erde entscheidend ändern. Ein neues Zeitalter beginnt bald.

ICH entscheide wann und wie die Menschheit von diesen Entdeckungen erfahren soll.



Ihr Hurensöhne, ihr lustige und ekelhafte Affen.

Ich bin nicht wie die bekannten Religionsstifter, Feldherren, Revolutionären, Philosophen oder Wissenschaftler, deren Schriften und Handeln, die Geschichte der Menschheit im Laufe der Jahrhunderten und Jahrtausenden den Lauf der Geschichte bestimmt hat,
sondern

Eine einmalige Erscheinung in der Menschheitsgeschichte, dessen Entdeckungen das Menschheitsbewusstsein über Nacht auf eine höhere Ebene heben wird, womit ein neues Zeitalter beginnt.

PS: Im Lauf dieser Woche werdet ihr sehr viel von mir hören, denn die Zeit wird langsam knapp und ich muss alle Schweine, Affen und dreckige Verbrecher, die bis jetzt schweigen oder als Schergen fungieren, zwingen, ihr schmutzige Mäuler aufzumachen und von diesen weltbewegenden Entdeckungen berichten.



##################################################################
-----Ursprüngliche Mitteilung-----
Von: zpneh <zpneh@aol.com>
An: sek3 <sek3@gsta.justiz.hessen.de>; 12.polizeirevier.ppffm <12.polizeirevier.ppffm@polizei.hessen.de>; 8.Polizeirevier.PPFFM <8.Polizeirevier.PPFFM@polizei.hessen.de>; info.gesundheitsamt <info.gesundheitsamt@stadt-frankfurt.de>; nina.CantareroDiaz <nina.CantareroDiaz@polizei.hessen.de>; FrankPascal.Schaefer <FrankPascal.Schaefer@Polizei.hessen.de>; RA-Brueck <RA-Brueck@gmx.de>; wolfgang.heil <wolfgang.heil@stadt-frankfurt.de>; srh-dornbusch <srh-dornbusch@stadt-frankfurt.de>; jobcenter-frankfurt-am-main.jugendjobcenter <jobcenter-frankfurt-am-main.jugendjobcenter@jobcenter-ge.de>; jobcenter-frankfurt-am-main.presse <jobcenter-frankfurt-am-main.presse@jobcenter-ge.de>; jobcenter-frankfurt-am-main.verwaltung <jobcenter-frankfurt-am-main.verwaltung@jobcenter-ge.de>
Cc: t.lutz <t.lutz@clickforknowledge.com>; joachim.schulz <joachim.schulz@quantenwelt.de>; karl_hilpolt <karl_hilpolt@yahoo.de>; ekkehard <ekkehard@ekkehard-friebe.de>; info <info@jocelyne-lopez.de>; feedback <feedback@astronews.com>; dpg <dpg@dpg-physik.de>; post <post@dirk-rathje.de>; martin.baeker <martin.baeker@tu-bs.de>; info <info@scienceup.de>; lothar_wiese <lothar_wiese @ web.de>; wkasper <wkasper@gmx.net>; passport <passport@irangk.de>; christine.horstkorte <christine.horstkorte@bild.de>; mnoghrekar <mnoghrekar@hotmail.com>; nader-madjidian <nader-madjidian@web.de>; kambiz.madjidian <kambiz.madjidian@gmail.com>; afarahat15 <afarahat15@yahoo.de>; sohrabi4858 <sohrabi4858@yahoo.de>; nchegini <nchegini@t-online.de>; praxis <praxis@dr-mohajer.de>; arssalanrahmani <arssalanrahmani@aol.com>; madjidrameshk <madjidrameshk@yahoo.de>; soheila_eftekharian <soheila_eftekharian@hotmail.com>; sahamsusan <sahamsusan@yahoo.com>; amir.p <amir.p@live.nl>
Verschickt: Mi, 31. Jan 2018 10:17
Betreff: Re: Zarathustra im Affenhaus, Hurenhaus und Irrenhaus

An Alle

(Oberstaatsanwalt, Staatsanwältin, Richterin, Chefpsychiater, Betreiber, Moderatoren

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 579
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Zarathustra und Staatsanwaltschaft Ffm

Beitragvon Zarathustra » Di 13. Mär 2018, 10:58

heutige Mail
-----------------------

(Vnr.ST/1205743/2015) (Sachbearbeiter Frau Kern)
------------------------------------------
Vnr.ST/1011430/2017 (Sachbearbeiter Herr Issa)
--------
913Cs-862Js68286/16
----------------------------


Oberstaatsanwalt Günther, Richterin Freund, Staatsanwältin Eggen, Abschaum Bergner

Ihr dreckige Schweine, schmutzige Verbrecherbande,
Ihr dumme Affen, warum begreift ihr nicht, dass ich eure Hälse in der Schlinge habe und nach Belieben enger ziehen kann.


ttps://geometrischephysikblog.wordpress.com/blog/

Ich hatte vor diese Arbeit gestern an alle Universitäten schicken, was ich aus zwei Gründen nicht tun könnte, zum einen komme ich nicht dazu diese zu bearbeiten, weil ich mit euch (Alle .S.Verteilliste) dreckige Verbrecher und letzte Dreckstücke beschäftigt bin und wie Schweine im Dreck wühle, um euch Hurensöhne und abscheuliche Kreaturen aus dem Dreck herauszuziehen,

zum anderen will ich im Hinblick auf psychologische Kriegsführung noch eine Woche warten, um euch widerwärtige Verbrecher zu zeigen, dass es kein Entrinnen gibt.

Entweder tut ihr das, was ich sage oder ihr werdet alle wie ein Haufen Dreck auf der Straße weggespült.

Ihr habt keine andere Wahl- Gefängnis,Psychiatrie oder Friedhof Das ist euer Schicksal.

Ich werde die Menschheitsgeschichte entscheidend ändern.
----------------------

Seher geehrte Herr Salem , sehr geehrte Frau Diaz

Die Zeit der Gewaltanwendung gegen Sachen rückt näher. Die Objekte sind jetzt bekannt ((Rathaus, Job-Center, Polizeiautos, und das Geschäft eines alten Bekannten (Reza Chartandabi) im Bahnhofsviertel al

nähres erfahren Sie in den nächsten Tagen.


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

PS: Ihr dreckige Schweine meine lustige Affen und letzte Dreckstücke.

Das Alles wird im Internet dokumentiert. Die Schlinge ist um eure Hälse gelegt.Eine Befreiung ist nicht möglich. ICH habe euch letzte Dreckstücke in der Hand (Juristisch und menschlich moralisch)














###############################################################################################################


-----Ursprüngliche Mitteilung-----
Von: zpneh <zpneh@aol.com>
An: sek3 <sek3@gsta.justiz.hessen.de>; 12.polizeirevier.ppffm <12.polizeirevier.ppffm@polizei.hessen.de>; 8.Polizeirevier.PPFFM <8.Polizeirevier.PPFFM@polizei.hessen.de>; info.gesundheitsamt <info.gesundheitsamt@stadt-frankfurt.de>; nina.CantareroDiaz <nina.CantareroDiaz@polizei.hessen.de>; FrankPascal.Schaefer <FrankPascal.Schaefer@Polizei.hessen.de>; RA-Brueck <RA-Brueck@gmx.de>; wolfgang.heil <wolfgang.heil@stadt-frankfurt.de>; srh-dornbusch <srh-dornbusch@stadt-frankfurt.de>; jobcenter-frankfurt-am-main.jugendjobcenter <jobcenter-frankfurt-am-main.jugendjobcenter@jobcenter-ge.de>; jobcenter-frankfurt-am-main.presse <jobcenter-frankfurt-am-main.presse@jobcenter-ge.de>; jobcenter-frankfurt-am-main.verwaltung <jobcenter-frankfurt-am-main.verwaltung@jobcenter-ge.de>
Cc: t.lutz <t.lutz@clickforknowledge.com>; joachim.schulz <joachim.schulz@quantenwelt.de>; karl_hilpolt <karl_hilpolt@yahoo.de>; ekkehard <ekkehard@ekkehard-friebe.de>; info <info@jocelyne-lopez.de>; feedback <feedback@astronews.com>; dpg <dpg@dpg-physik.de>; post <post@dirk-rathje.de>; martin.baeker <martin.baeker@tu-bs.de>; info <info@scienceup.de>; lothar_wiese <lothar_wiese @ web.de>; wkasper <wkasper@gmx.net>; passport <passport@irangk.de>; christine.horstkorte <christine.horstkorte@bild.de>; mnoghrekar <mnoghrekar@hotmail.com>; nader-madjidian <nader-madjidian@web.de>; kambiz.madjidian <kambiz.madjidian@gmail.com>; afarahat15 <afarahat15@yahoo.de>; sohrabi4858 <sohrabi4858@yahoo.de>; nchegini <nchegini@t-online.de>; praxis <praxis@dr-mohajer.de>; arssalanrahmani <arssalanrahmani@aol.com>; madjidrameshk <madjidrameshk@yahoo.de>; soheila_eftekharian <soheila_eftekharian@hotmail.com>; sahamsusan <sahamsusan@yahoo.com>; amir.p <amir.p@live.nl>
Verschickt: Di, 6. Mrz 2018 14:53
Betreff: Re: Zarathustra im Affenhaus, Hurenhaus, unrechtsstaat oder Irrenhaus


Oberstaatsanwalt Günther, Richterin Freund, Staatsanwältin Eggen, Abschaum Bergner

Ihr dreckige Schweine, schmutzige Verbrecherbande,
Ihr dumme Affen, warum begreift ihr nicht, dass ich eure Hälse in der Schlinge habe.

Schaut doch den Link an ihr wahnsinnigen Affen.

ttps://geometrischephysikblog.wordpress.com/blog/

Das ist wichtigste wissenschaftliche Arbeit in der Menschheitsgeschichte. Die Welt MUSS und WIRD davon erfahren.

Versteht ihr letzte Dreckstücke? Die Welt MUSS davon erfahren.Das ist überhaupt das wichtigste Ereignis in der Menschheitsgeschichte ihr Hurensöhne, ihr geistige Kinder von Mengele und Eichmann.

Ich bin bald ( spätestens bis Wochenende) mit der Bearbeitung des Dokumentes fertig und kann diese dann an alle Universitäten, Forschungseinrichtungen, usw. sckicken. Wenn ich das gemacht habe dann zeige euch ALLE ((Viererbande und ihre Schergen im Rathaus und Job-Center.), Moderatoren und Besucher in Foren und meine alten bekannten und Freunden)) wie ihr wie ein Haufen Dreck weggespült werdet.
Das ist der Lauf der Geschichte. Diese Entdeckungen werden das Leben und Bewusstsein der Menschheit auf der Erde entscheidend ändern. Ein neues Zeitalter beginnt bald.

ICH entscheide wann und wie die Menschheit von diesen Entdeckungen erfahren soll.

Ihr Hurensöhne, ihr lustige und ekelhafte Affen.

Ich bin nicht wie die bekannten Religionsstifter, Feldherren, Revolutionären, Philosophen oder Wissenschaftler, deren Schriften und Handeln, die Geschichte der Menschheit im Laufe der Jahrhunderten und Jahrtausenden den Lauf der Geschichte bestimmt hat,
sondern

Eine einmalige Erscheinung in der Menschheitsgeschichte, dessen Entdeckungen das Menschheitsbewusstsein über Nacht auf eine höhere Ebene heben wird, womit ein neues Zeitalter beginnt.

PS: Im Lauf dieser Woche werdet ihr sehr viel von mir hören, denn die Zeit wird langsam knapp und ich muss alle Schweine, Affen und dreckige Verbrecher, die bis jetzt schweigen oder als Schergen fungieren, zwingen, ihr schmutzige Mäuler aufzumachen und von diesen weltbewegenden Entdeckungen berichten.




##################################################################
-----Ursprüngliche Mitteilung-----
Von: zpneh <zpneh@aol.com>
An: sek3 <sek3@gsta.justiz.hessen.de>; 12.polizeirevier.ppffm <12.polizeirevier.ppffm@polizei.hessen.de>; 8.Polizeirevier.PPFFM <8.Polizeirevier.PPFFM@polizei.hessen.de>; info.gesundheitsamt <info.gesundheitsamt@stadt-frankfurt.de>; nina.CantareroDiaz <nina.CantareroDiaz@polizei.hessen.de>; FrankPascal.Schaefer <FrankPascal.Schaefer@Polizei.hessen.de>; RA-Brueck <RA-Brueck@gmx.de>; wolfgang.heil <wolfgang.heil@stadt-frankfurt.de>; srh-dornbusch <srh-dornbusch@stadt-frankfurt.de>; jobcenter-frankfurt-am-main.jugendjobcenter <jobcenter-frankfurt-am-main.jugendjobcenter@jobcenter-ge.de>; jobcenter-frankfurt-am-main.presse <jobcenter-frankfurt-am-main.presse@jobcenter-ge.de>; jobcenter-frankfurt-am-main.verwaltung <jobcenter-frankfurt-am-main.verwaltung@jobcenter-ge.de>
Cc: t.lutz <t.lutz@clickforknowledge.com>; joachim.schulz <joachim.schulz@quantenwelt.de>; karl_hilpolt <karl_hilpolt@yahoo.de>; ekkehard <ekkehard@ekkehard-friebe.de>; info <info@jocelyne-lopez.de>; feedback <feedback@astronews.com>; dpg <dpg@dpg-physik.de>; post <post@dirk-rathje.de>; martin.baeker <martin.baeker@tu-bs.de>; info <info@scienceup.de>; lothar_wiese <lothar_wiese @ web.de>; wkasper <wkasper@gmx.net>; passport <passport@irangk.de>; christine.horstkorte <christine.horstkorte@bild.de>; mnoghrekar <mnoghrekar@hotmail.com>; nader-madjidian <nader-madjidian@web.de>; kambiz.madjidian <kambiz.madjidian@gmail.com>; afarahat15 <afarahat15@yahoo.de>; sohrabi4858 <sohrabi4858@yahoo.de>; nchegini <nchegini@t-online.de>; praxis <praxis@dr-mohajer.de>; arssalanrahmani <arssalanrahmani@aol.com>; madjidrameshk <madjidrameshk@yahoo.de>; soheila_eftekharian <soheila_eftekharian@hotmail.com>; sahamsusan <sahamsusan@yahoo.com>; amir.p <amir.p@live.nl>
Verschickt: Mi, 31. Jan 2018 10:17
Betreff: Re: Zarathustra im Affenhaus, Hurenhaus und Irrenhaus

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 579
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Zarathustra und Staatsanwaltschaft Ffm

Beitragvon Zarathustra » Mi 14. Mär 2018, 11:58

heutige mail
-------------------------------------------------------

(Vnr.ST/1205743/2015) (Sachbearbeiter Frau Kern)
------------------------------------------
Vnr.ST/1011430/2017 (Sachbearbeiter Herr Issa)
--------
913Cs-862Js68286/16
-------------------------------------

Oberstaatsanwalt Günther, Staatsanwältin Eggen, Richterin Freund, Chefpsychiater Abschaum der Gesellschaft BErgner


Ihr abscheuliche Verbrecher, ihr billige Huren

Genug ist genug,. Ich werde euch letzte Dreckstücke zum Staub zermalmen.


Schaut nochmalden Link an.

https://geometrischephysikblog.wordpress.com/blog/

Das ist mehr als genug, eigentlich ein kleiner Bruchteil davon reicht aus, um als größter Wissenschaftler aller Zeiten mit voller Wucht aufzutreten z.b. gleich Morgen die Polizeiautos in Brand zu setzen und den Film im Inter-net zu veröffentliche.oder die besagte Einrichtungen zu demoliere, damit die Welt von diesem historischen Verbrechen bzw. den wichtigsten Entdeckungen der Menschheitsgeschichte erfährt.

Ich warte aber aus genannten Gründen noch eine weile und schicke dann diese Arbeit dann an alle Universitäten usw.
Inzwischen werde versuchen euch Verbrecherbande zu überzeugen, dass es tausendfach ehrbarer wäre in einer Kriminellen Räuberbande oder als Hure auf der Straße zu arbeiten als Richterin oder Staatsanwalt die Deutsche Justiz zu besudeln.

Hört auf mit dem größten Verbrechen der Geschichte. Genug ist genug.

Wenn Ich sage Affenhaus, Hurenhaus oder Irrenhaus, dann meine ich ganz ernst ihr Dreckstücke.

Was soll den das? ihr widerwärtige abscheuliche Verbrecher? Es geht nicht um euch Miststücke. Es geht auch nicht um ein Land (Deutschland z.b.), sondern um das Leben der gesamten Menschheit.Werdet endlich eure unvorstellbare Bedeutungslosgikeit und Nichtigkeit bewusst ihr ekelhafte feige Verbrecherbande.

ICH bin da, um das Leben der Menschheit auf der Erde entscheidend zu ändern, was ich mit Sicherheit tun werde. Das ist der Lauf der Geschichte.

Jeder, der widerstand leistet wir wie ein Haufen Dreck auf der Straße weggefegt.

--------------------------

an alle, die diese Zeilen lesen.

Macht eure Lügenmäuler auf. Schweigt nicht.Wenn ihr abscheuliche wahnsinnige Affen eure Mäuler aufgemacht hättet, dann könnte (kann) diese Verbrecherbande nicht so lange dieses historischen Verbrechen fortsetzen.







###############################################################################################################################################################################################################################################################################################################################################


-----Ursprüngliche Mitteilung-----

Von: zpneh <zpneh@aol.com>
An: sek3 <sek3@gsta.justiz.hessen.de>; 12.polizeirevier.ppffm <12.polizeirevier.ppffm@polizei.hessen.de>; 8.Polizeirevier.PPFFM <8.Polizeirevier.PPFFM@polizei.hessen.de>; info.gesundheitsamt <info.gesundheitsamt@stadt-frankfurt.de>; nina.CantareroDiaz <nina.CantareroDiaz@polizei.hessen.de>; FrankPascal.Schaefer <FrankPascal.Schaefer@Polizei.hessen.de>; RA-Brueck <RA-Brueck@gmx.de>; wolfgang.heil <wolfgang.heil@stadt-frankfurt.de>; srh-dornbusch <srh-dornbusch@stadt-frankfurt.de>; jobcenter-frankfurt-am-main.jugendjobcenter <jobcenter-frankfurt-am-main.jugendjobcenter@jobcenter-ge.de>; jobcenter-frankfurt-am-main.presse <jobcenter-frankfurt-am-main.presse@jobcenter-ge.de>; jobcenter-frankfurt-am-main.verwaltung <jobcenter-frankfurt-am-main.verwaltung@jobcenter-ge.de>
Cc: t.lutz <t.lutz@clickforknowledge.com>; joachim.schulz <joachim.schulz@quantenwelt.de>; karl_hilpolt <karl_hilpolt@yahoo.de>; ekkehard <ekkehard@ekkehard-friebe.de>; info <info@jocelyne-lopez.de>; feedback <feedback@astronews.com>; dpg <dpg@dpg-physik.de>; post <post@dirk-rathje.de>; martin.baeker <martin.baeker@tu-bs.de>; info <info@scienceup.de>; lothar_wiese <lothar_wiese @ web.de>; wkasper <wkasper@gmx.net>; passport <passport@irangk.de>; christine.horstkorte <christine.horstkorte@bild.de>; mnoghrekar <mnoghrekar@hotmail.com>; nader-madjidian <nader-madjidian@web.de>; kambiz.madjidian <kambiz.madjidian@gmail.com>; afarahat15 <afarahat15@yahoo.de>; sohrabi4858 <sohrabi4858@yahoo.de>; nchegini <nchegini@t-online.de>; praxis <praxis@dr-mohajer.de>; arssalanrahmani <arssalanrahmani@aol.com>; madjidrameshk <madjidrameshk@yahoo.de>; soheila_eftekharian <soheila_eftekharian@hotmail.com>; sahamsusan <sahamsusan@yahoo.com>; amir.p <amir.p@live.nl>
Verschickt: Mi, 31. Jan 2018 10:17
Betreff: Re: Zarathustra im Affenhaus, Hurenhaus und Irrenhaus

An Alle

(Oberstaatsanwalt, Staatsanwältin, Richterin, Chefpsychiater, Betreiber, Moderatoren und Besucher der bekannten Foren und meine alte bekannten und Freunde)

Ich führe euch jede Woche einen nach dem anderen am Nasenring durch die Mange.und ihr verlogene ,nervöse, verzweifelte und schmutzige Verbrecher haltet eure Lügenmäuler, in der Hoffnung, dass ich irgendwie sterbe und die Welt von den wichtigsten Entdeckungen und dem größten Verbrechen in der Wissenschaftsgeschichte nicht erfährt.

Ihr dreckige und dumme Schweine gibt endlich auf und beendet dieses historisches Verbrechen, bevor ich meine Arbeit (s.Link) bearbeitet und an viele Universitäten, Forschungseinrichtungen, Fernsehanstalten und Zeitungen geschickt habe.

https://geometrischephysikblog.wordpress.com/blog/

Gebt auf und sprecht über diese weltbewegende Entdeckungen sonst werdet ihr wie ein Haufen Dreck weggespült. Es gibt kein Entrinnen.Das ist der Lauf der Geschichte

Die Bearbeitung hätte nicht mehr als ein Paar Tage gedauert, wenn ich mich nicht die ganze Zeit im Hurenhaus, Affenhaus und Irrenhaus mit euch Miststücke auf diesem Niveau beschäftigen müsste.

Ihr beiden billigen und schmutzigen Huren (Richterin Freund und Staatsanwältin Eggen)

Ihr seid wirklich Saudumm. Aus welchem Grund glaubt ihr, dass ihr letzte Dreckstücke eure hohlen Köpfe aus der Schlinge befreien könnt? aus welchem Grund?

Wenn euer kriminelle Potential unendlich ist, dann müsste doch eure Dummheit eine Grenze haben.Ich kann und werde das Schicksal der Menschheit auf der Erde ändern, wieso glaubt ihr, dass so ein Mensch zwei dumme und billige Huren wie euch nicht vor Gericht zerren kann? zumal euer Straftaten auch in juristischer Hinsicht nachgewie
sen ist.

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 579
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Zarathustra und Staatsanwaltschaft Ffm

Beitragvon Zarathustra » Do 15. Mär 2018, 12:59

heutige mail
-------------------------------------


Oberstaatsanwalt Günther, Staatsanwältin Eggen, Richterin Freund, Chefpsychiater Abschaum der Gesellschaft Bergner


Ihr dreckige Verbrecher, ihr Miststücke, ihr letzte Dreckstück, ihr billige Huren schmutzige Schweine und säue

Genug ist geng ihr ekelhafte Verbrecher

Wie oft soll ich denn sagen? wie oft? ihr schmutzige widerwärtige feige Verbrecher. wie oft? Es geht nicht um euch Miststücke.Es laufen zehntausende gar hunderttausende Schwerverbrecher frei herum auf der Welt.Ihr könnte auch dazu gehören.Ich will nicht euch zwei billige Huren und Säue (Richterin und Staatsanwältin) und euch zwei Schweine (Oberstaatsanwalt und Psychiater) unbedingt vor Gericht zerren. Das ist nicht meine Intention ihr Misstücke.

Ich Will, dass die Universitäten nicht in Irrenhäuser verwandelt wird. Ich will, dass die Menschheit erfährt, dass die materielle Welt absolut gesetzmäßig und anschaulich funktioniert.
Das neue Zeitalter muss beginnen.Die Welt steht am Abgrund.

PS: Bevor ich meine Arbeit an Universitäten ,.usw. schicke habe ich diese in diesem Blog (s.u) reingestellt, um euch Dreckstücke zu zeigen, dass es kein Entrinnen gibt. Jeder, der Widerstand leistet, wird wie ein Haufen Dreck weggespült.


https://scilogs.spektrum.de/wild-dueck- ... mment-9814


Geometer
15. März 2018 @ 09:39
Ein Paar Theoretiker haben die Universitäten teilweise in Irrenhäuser verwandelt. Wenn diese Arbeit bekannt ist, dann schickt man tatsächlich jeden Physiker in die Psychiatrie, der z.b. behauptet.

-Die physikalische Welt ist vierdimensional und die vierte Dimension ist nicht vorstellbar.

-Zeit hat eine Geschwindigkeit und die Gleichzeitigkeit ist relativ-
-Die Eigenschaften eines Teilchens haben nichts mit seiner stofflichen dynamischen Struktur zu tun.
-Die Wechselwirkungen auf Quantenebene sind unvorstellbar, zufällig und unscharf.
-u.sw.

#########################################################################################

-----Ursprüngliche Mitteilung-----
Von: zpneh <zpneh@aol.com>
An: sek3 <sek3@gsta.justiz.hessen.de>; 12.polizeirevier.ppffm <12.polizeirevier.ppffm@polizei.hessen.de>; 8.Polizeirevier.PPFFM <8.Polizeirevier.PPFFM@polizei.hessen.de>; info.gesundheitsamt <info.gesundheitsamt@stadt-frankfurt.de>; nina.CantareroDiaz <nina.CantareroDiaz@polizei.hessen.de>; FrankPascal.Schaefer <FrankPascal.Schaefer@Polizei.hessen.de>; RA-Brueck <RA-Brueck@gmx.de>; wolfgang.heil <wolfgang.heil@stadt-frankfurt.de>; srh-dornbusch <srh-dornbusch@stadt-frankfurt.de>; jobcenter-frankfurt-am-main.jugendjobcenter <jobcenter-frankfurt-am-main.jugendjobcenter@jobcenter-ge.de>; jobcenter-frankfurt-am-main.presse <jobcenter-frankfurt-am-main.presse@jobcenter-ge.de>; jobcenter-frankfurt-am-main.verwaltung <jobcenter-frankfurt-am-main.verwaltung@jobcenter-ge.de>
Cc: t.lutz <t.lutz@clickforknowledge.com>; joachim.schulz <joachim.schulz@quantenwelt.de>; karl_hilpolt <karl_hilpolt@yahoo.de>; ekkehard <ekkehard@ekkehard-friebe.de>; info <info@jocelyne-lopez.de>; feedback <feedback@astronews.com>; dpg <dpg@dpg-physik.de>; post <post@dirk-rathje.de>; martin.baeker <martin.baeker@tu-bs.de>; info <info@scienceup.de>; lothar_wiese <lothar_wiese @ web.de>; wkasper <wkasper@gmx.net>; passport <passport@irangk.de>; christine.horstkorte <christine.horstkorte@bild.de>; mnoghrekar <mnoghrekar@hotmail.com>; nader-madjidian <nader-madjidian@web.de>; kambiz.madjidian <kambiz.madjidian@gmail.com>; afarahat15 <afarahat15@yahoo.de>; sohrabi4858 <sohrabi4858@yahoo.de>; nchegini <nchegini@t-online.de>; praxis <praxis@dr-mohajer.de>; arssalanrahmani <arssalanrahmani@aol.com>; madjidrameshk <madjidrameshk@yahoo.de>; soheila_eftekharian <soheila_eftekharian@hotmail.com>; sahamsusan <sahamsusan@yahoo.com>; amir.p <amir.p@live.nl>
Verschickt: Mi, 14. Mrz 2018 12:01
Betreff: Re: Zarathustra im Affenhaus, Hurenhaus und Irrenhaus


on Zarathustra » Mi 14. Mär 2018, 11:58
heutige mail
-------------------------------------------------------

(Vnr.ST/1205743/2015) (Sachbearbeiter Frau Kern)
------------------------------------------
Vnr.ST/1011430/2017 (Sachbearbeiter Herr Issa)
--------
913Cs-862Js68286/16
-------------------------------------

Oberstaatsanwalt Günther, Staatsanwältin Eggen, Richterin Freund, Chefpsychiater Abschaum der Gesellschaft BErgner


Ihr abscheuliche Verbrecher, ihr billige Huren

Genug ist genug,. Ich werde euch letzte Dreckstücke zum Staub zermalmen.


Schaut nochmalden Link an.

https://geometrischephysikblog.wordpress.com/blog/

Das ist mehr als genug, eigentlich ein kleiner Bruchteil davon reicht aus, um als größter Wissenschaftler aller Zeiten mit voller Wucht aufzutreten z.b. gleich Morgen die Polizeiautos in Brand zu setzen und den Film im Inter-net zu veröffentliche.oder die besagte Einrichtungen zu demoliere, damit die Welt von diesem historischen Verbrechen bzw. den wichtigsten Entdeckungen der Menschheitsgeschichte erfährt.

Ich warte aber aus genannten Gründen noch eine weile und schicke dann diese Arbeit dann an alle Universitäten usw.
Inzwischen werde versuchen euch Verbrecherbande zu überzeugen, dass es tausendfach ehrbarer wäre in einer Kriminellen Räuberbande oder als Hure auf der Straße zu arbeiten als Richterin oder Staatsanwalt die Deutsche Justiz zu besudeln.

Hört auf mit dem größten Verbrechen der Geschichte. Genug ist genug.

Wenn Ich sage Affenhaus, Hurenhaus oder Irrenhaus, dann meine ich ganz ernst ihr Dreckstücke.

Was soll den das? ihr widerwärtige abscheuliche Verbrecher? Es geht nicht um euch Miststücke. Es geht auch nicht um ein Land (Deutschland z.b.), sondern um das Leben der gesamten Menschheit.Werdet endlich eure unvorstellbare Bedeutungslosgikeit und Nichtigkeit bewusst ihr ekelhafte feige Verbrecherbande.

ICH bin da, um das Leben der Menschheit auf der Erde entscheidend zu ändern, was ich mit Sicherheit tun werde. Das ist der Lauf der Geschichte.

Jeder, der widerstand leistet wir wie ein Haufen Dreck auf der Straße weggefegt.



an alle, die diese Zeilen lesen.

Macht eure Lügenmäuler auf. Schweigt nicht.Wenn ihr abscheuliche wahnsinnige Affen eure Mäuler aufgemacht hättet, dann könnte (kann) diese Verbrecherbande nicht so lange dieses historischen Verbrechen fortsetzen.



PS: Diesmal habe ich zunächst im Internet veröffentlicht.

viewtopic.php?f=9&t=83&p=511#p511


###############################################################################################################################################################################################################################################################################################################################################


-----Ursprüngliche Mitteilung-----

Von: zpneh <zpneh@aol.com>
An: sek3 <sek3@gsta.justiz.hessen.de>; 12.polizeirevier.ppffm <12.polizeirevier.ppffm@polizei.hessen.de>; 8.Polizeirevier.PPFFM <8.Polizeirevier.PPFFM@polizei.hessen.de>; info.gesundheitsamt <info.gesundheitsamt@stadt-frankfurt.de>; nina.CantareroDiaz <nina.CantareroDiaz@polizei.hessen.de>; FrankPascal.Schaefer <FrankPascal.Schaefer@Polizei.hessen.de>; RA-Brueck <RA-Brueck@gmx.de>; wolfgang.heil <wolfgang.heil@stadt-frankfurt.de>; srh-dornbusch <srh-dornbusch@stadt-frankfurt.de>; jobcenter-frankfurt-am-main.jugendjobcenter <jobcenter-frankfurt-am-main.jugendjobcenter@jobcenter-ge.de>; jobcenter-frankfurt-am-main.presse <jobcenter-frankfurt-am-main.presse@jobcenter-ge.de>; jobcenter-frankfurt-am-main.verwaltung <jobcenter-frankfurt-am-main.verwaltung@jobcenter-ge.de>
Cc: t.lutz <t.lutz@clickforknowledge.com>; joachim.schulz <joachim.schulz@quantenwelt.de>; karl_hilpolt <karl_hilpolt@yahoo.de>; ekkehard <ekkehard@ekkehard-friebe.de>; info <info@jocelyne-lopez.de>; feedback <feedback@astronews.com>; dpg <dpg@dpg-physik.de>; post <post@dirk-rathje.de>; martin.baeker <martin.baeker@tu-bs.de>; info <info@scienceup.de>; lothar_wiese <lothar_wiese @ web.de>; wkasper <wkasper@gmx.net>; passport <passport@irangk.de>; christine.horstkorte <christine.horstkorte@bild.de>; mnoghrekar <mnoghrekar@hotmail.com>; nader-madjidian <nader-madjidian@web.de>; kambiz.madjidian <kambiz.madjidian@gmail.com>; afarahat15 <afarahat15@yahoo.de>; sohrabi4858 <sohrabi4858@yahoo.de>; nchegini <nchegini@t-online.de>; praxis <praxis@dr-mohajer.de>; arssalanrahmani <arssalanrahmani@aol.com>; madjidrameshk <madjidrameshk@yahoo.de>; soheila_eftekharian <soheila_eftekharian@hotmail.com>; sahamsusan <sahamsusan@yahoo.com>; amir.p <amir.p@live.nl>
Verschickt: Mi, 31. Jan 2018 10:17
Betreff: Re: Zarathustra im Affenhaus, Hurenhaus und Irrenhaus

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 579
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Zarathustra und Staatsanwaltschaft Ffm

Beitragvon Zarathustra » Do 15. Mär 2018, 13:05

weiter mail von heute
---------------------------------------

Oberstaatsanwalt Günther, Staatsanwältin Eggen, Richterin Freund, Chefpsychiater Abschaum der Gesellschaft Brgner

https://scilogs.spektrum.de/wild-dueck- ... mment-9814


Geometer
15. März 2018 @ 09:39
Ein Paar Theoretiker haben die Universitäten teilweise in Irrenhäuser verwandelt. Wenn diese Arbeit bekannt ist, dann schickt man tatsächlich jeden Physiker in die Psychiatrie, der z.b. behauptet.

-Die physikalische Welt ist vierdimensional und die vierte Dimension ist nicht vorstellbar.
-Zeit hat eine Geschwindigkeit und die Gleichzeitigkeit ist relativ-
-Die Eigenschaften eines Teilchens haben nichts mit seiner stofflichen dynamischen Struktur zu tun.
-Die Wechselwirkungen auf Quantenebene sind unvorstellbar, zufällig und unscharf.
-u.sw.

Ihr lustige Affen, Ihr feige und schmutzige Verbrecherbande. habt ihr verstanden?

Es Geht nicht um euch vier letzte Dreckstücke oder um andere Affen und Schweine in Paar Foren, wo ich diese Arbeit veröffentlichen wollte (will).
Es geht um Milliarden Menschen.Es geht um die Entwicklung des Menschheitsbewusstsein.Es geht um einen entscheidenden Wendepunkt in der Menshheitsgeschichte.

tut was ich sage, ihr widerwärtige dumme und schmutzige Verbrecher-


Es gibt kein Entrinnen

Gefängnis, Anstalt oder Friedhof (Selbstmord). Ich mache keinen anderen Weg frei für euch.Ich zermalme euch zu Staub ihr geistige Kinder von Eichmann und Mengele

https://scilogs.spektrum.de/wild-dueck- ... mment-9814










########################################################################################################################################################################################################################################################################################################################################

-----Ursprüngliche Mitteilung-----
Von: zpneh <zpneh@aol.com>
An: sek3 <sek3@gsta.justiz.hessen.de>; 12.polizeirevier.ppffm <12.polizeirevier.ppffm@polizei.hessen.de>; 8.Polizeirevier.PPFFM <8.Polizeirevier.PPFFM@polizei.hessen.de>; info.gesundheitsamt <info.gesundheitsamt@stadt-frankfurt.de>; nina.CantareroDiaz <nina.CantareroDiaz@polizei.hessen.de>; FrankPascal.Schaefer <FrankPascal.Schaefer@Polizei.hessen.de>; RA-Brueck <RA-Brueck@gmx.de>; wolfgang.heil <wolfgang.heil@stadt-frankfurt.de>; srh-dornbusch <srh-dornbusch@stadt-frankfurt.de>; jobcenter-frankfurt-am-main.jugendjobcenter <jobcenter-frankfurt-am-main.jugendjobcenter@jobcenter-ge.de>; jobcenter-frankfurt-am-main.presse <jobcenter-frankfurt-am-main.presse@jobcenter-ge.de>; jobcenter-frankfurt-am-main.verwaltung <jobcenter-frankfurt-am-main.verwaltung@jobcenter-ge.de>
Cc: t.lutz <t.lutz@clickforknowledge.com>; joachim.schulz <joachim.schulz@quantenwelt.de>; karl_hilpolt <karl_hilpolt@yahoo.de>; ekkehard <ekkehard@ekkehard-friebe.de>; info <info@jocelyne-lopez.de>; feedback <feedback@astronews.com>; dpg <dpg@dpg-physik.de>; post <post@dirk-rathje.de>; martin.baeker <martin.baeker@tu-bs.de>; info <info@scienceup.de>; lothar_wiese <lothar_wiese @ web.de>; wkasper <wkasper@gmx.net>; passport <passport@irangk.de>; christine.horstkorte <christine.horstkorte@bild.de>; mnoghrekar <mnoghrekar@hotmail.com>; nader-madjidian <nader-madjidian@web.de>; kambiz.madjidian <kambiz.madjidian@gmail.com>; afarahat15 <afarahat15@yahoo.de>; sohrabi4858 <sohrabi4858@yahoo.de>; nchegini <nchegini@t-online.de>; praxis <praxis@dr-mohajer.de>; arssalanrahmani <arssalanrahmani@aol.com>; madjidrameshk <madjidrameshk@yahoo.de>; soheila_eftekharian <soheila_eftekharian@hotmail.com>; sahamsusan <sahamsusan@yahoo.com>; amir.p <amir.p@live.nl>
Verschickt: Do, 15. Mrz 2018 12:16
Betreff: Re: Zarathustra im Affenhaus, Hurenhaus und Irrenhaus



Oberstaatsanwalt Günther, Staatsanwältin Eggen, Richterin Freund, Chefpsychiater Abschaum der Gesellschaft BErgner

Ihr dreckige Verbrecher, ihr Miststücke, ihr letzte Dreckstück, ihr billige Huren schmutzige Schweine und säue

Genug ist geng ihr ekelhafte Verbrecher

Wie oft soll ich denn sagen? wie oft? ihr schmutzige widerwärtige feige Verbrecher. wie oft? Es geht nicht um euch Miststücke.Es laufen zehntausende gar hunderttausende Schwerverbrecher frei herum auf der Welt.Ihr könnte auch dazu gehören.Ich will nicht euch zwei billige Huren und Säue (Richterin und Staatsanwältin) und euch zwei Schweine (Oberstaatsanwalt und Psychiater) unbedingt vor Gericht zerren. Das ist nicht meine Intention ihr Misstücke.

Ich Will, dass die Universitäten nicht in Irrenhäuser verwandelt wird. Ich will, dass die Menschheit erfährt, dass die materielle Welt absolut gesetzmäßig und anschaulich funktioniert.
Das neue Zeitalter muss beginnen.Die Welt steht am Abgrund.

PS: Bevor ich meine Arbeit an Universitäten ,.usw. schicke habe ich diese in diesem Blog (s.u) reingestellt, um euch Dreckstücke zu zeigen, dass es kein Entrinnen gibt. Jeder, der Widerstand leistet, wird wie ein Haufen Dreck weggespült.


https://scilogs.spektrum.de/wild-dueck- ... mment-9814


Geometer
15. März 2018 @ 09:39
Ein Paar Theoretiker haben die Universitäten teilweise in Irrenhäuser verwandelt. Wenn diese Arbeit bekannt ist, dann schickt man tatsächlich jeden Physiker in die Psychiatrie, der z.b. behauptet.

-Die physikalische Welt ist vierdimensional und die vierte Dimension ist nicht vorstellbar.
-Zeit hat eine Geschwindigkeit und die Gleichzeitigkeit ist relativ-
-Die Eigenschaften eines Teilchens haben nichts mit seiner stofflichen dynamischen Struktur zu tun.
-Die Wechselwirkungen auf Quantenebene sind unvorstellbar, zufällig und unscharf.
-u.sw.

#########################################################


-----Ursprüngliche Mitteilung-----
Von: zpneh <zpneh@aol.com>
An: sek3 <sek3@gsta.justiz.hessen.de>; 12.polizeirevier.ppffm <12.polizeirevier.ppffm@polizei.hessen.de>; 8.Polizeirevier.PPFFM <8.Polizeirevier.PPFFM@polizei.hessen.de>; info.gesundheitsamt <info.gesundheitsamt@stadt-frankfurt.de>; nina.CantareroDiaz <nina.CantareroDiaz@polizei.hessen.de>; FrankPascal.Schaefer <FrankPascal.Schaefer@Polizei.hessen.de>; RA-Brueck <RA-Brueck@gmx.de>; wolfgang.heil <wolfgang.heil@stadt-frankfurt.de>; srh-dornbusch <srh-dornbusch@stadt-frankfurt.de>; jobcenter-frankfurt-am-main.jugendjobcenter <jobcenter-frankfurt-am-main.jugendjobcenter@jobcenter-ge.de>; jobcenter-frankfurt-am-main.presse <jobcenter-frankfurt-am-main.presse@jobcenter-ge.de>; jobcenter-frankfurt-am-main.verwaltung <jobcenter-frankfurt-am-main.verwaltung@jobcenter-ge.de>
Cc: t.lutz <t.lutz@clickforknowledge.com>; joachim.schulz <joachim.schulz@quantenwelt.de>; karl_hilpolt <karl_hilpolt@yahoo.de>; ekkehard <ekkehard@ekkehard-friebe.de>; info <info@jocelyne-lopez.de>; feedback <feedback@astronews.com>; dpg <dpg@dpg-physik.de>; post <post@dirk-rathje.de>; martin.baeker <martin.baeker@tu-bs.de>; info <info@scienceup.de>; lothar_wiese <lothar_wiese @ web.de>; wkasper <wkasper@gmx.net>; passport <passport@irangk.de>; christine.horstkorte <christine.horstkorte@bild.de>; mnoghrekar <mnoghrekar@hotmail.com>; nader-madjidian <nader-madjidian@web.de>; kambiz.madjidian <kambiz.madjidian@gmail.com>; afarahat15 <afarahat15@yahoo.de>; sohrabi4858 <sohrabi4858@yahoo.de>; nchegini <nchegini@t-online.de>; praxis <praxis@dr-mohajer.de>; arssalanrahmani <arssalanrahmani@aol.com>; madjidrameshk <madjidrameshk@yahoo.de>; soheila_eftekharian <soheila_eftekharian@hotmail.com>; sahamsusan <sahamsusan@yahoo.com>; amir.p <amir.p@live.nl>
Verschickt: Mi, 14. Mrz 2018 12:01
Betreff: Re: Zarathustra im Affenhaus, Hurenhaus und Irrenhaus

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 579
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Zarathustra und Staatsanwaltschaft Ffm

Beitragvon Zarathustra » Fr 16. Mär 2018, 11:48

heutige mail
--------------------------------

Oberstaatsanwalt Günther, Staatsanwältin Eggen, Richterin Freund, Chefpsychiater Abschaum der Gesellschaft Bergner


Zunächst zu dir Abschaum der Gesellschaft Bergner.du hast noch nicht meine Frage beantwortet.Ich habe dich gefragt, ob du am besagten Abend bei der Nacht und Nebel Aktion dabei warst oder hattest du nur deine abgerichtete Schäferhunde (Polizeibeamten die bereit waren Straftaten zu begehen) geschickt.Mach dein dreckiges Maul auf un beantworte doch endlich meine Frage du schmutziger Verbrecher.

noch eine Frage.Ich habe gehört, dass du verschwunden bist.wo bist du? bist du noch im Staatsdienst? du Miststück sollst bleiben und die anderen drei Kreaturen müssen die Justiz verlassen, damit die Justiz und das Deutsche Volk nach dem dritten Reich nicht wieder besudelt wird.


Oberstaatsanwalt Günther, Staatsanwältin Eggen, Richterin Freund

ihr schmutzige Verbrecher.


Ihr verletzt meine Menschenwürde. Ich bin der wichtigste Wissenschaftler in der Menschheitsgeschichte und muss ich seit Jahren auf diesem Niveau mit euch Miststücke streiten anstatt mit den wichtigsten Persönlichkeiten (Physiker, Psychologen, Soziologen, usw.) unserer Zeit zu sprechen.

Das ist Folter. Das ist Straftat. Das ist verbrechen
. Ein Gewöhnliche Hure ( Fr.Weckbach) und einwirklich dummer ekelhafte, geistig gestörte Faschist (Hr.Schnef, Sachbearbeiter) haben einen Antrag auf Vormundschaft für mich (einer der scharfsinnigster Mensch in der Wissenschaftsgeschichte) gestellt und versuche seit Jahren dieses historisches Verbrechen vor dem Gericht klären zu lassen, aber ihr billige Huren, ihr dreckige Schweine und Säue haltet eure dreckige Mäuler und zwingen mich Straftaten (Bedrohung, Beleidigung, Üble Nachrede ,Hausfriedensbruch, ) zu begehen, um diesen Streit in die Öffentlichkeit zu tragen.

Ihr Letzte Dreckstücke müsst die Justiz verlassen oder ich zerre euch vor Gricht ihr dreckige Schweine und Säue.

Staatsanwältin Eggen, Richterin Freund

ihr beide Huren, wenn ich sage ihr sollt euer Lebensunterhalt als Prostituierte erdienen, dann meine ich es todernst ihr dreckige Verbrcherinnen.

Geht auf die Straße und verkauft eure schmutzige Körper anstatt eure Seele zu verkaufen. Ich werde euch miststücke zu Staum zermalmen.

Gefängnis, Psychiatrie oder Friedhof.

einen anderen Weg gibt es für euch nicht, es sei denn ihr beide billige Huren tut das, was ich euch sage. Ihr habt nicht viel Zeit.
Langsam trete ich mit voller Wucht auf und zeige euch, dass das dritte Reich vorbei ist ihr geistige Kinder von Mengele und Eichmann.









###########################################################################################################

-----Ursprüngliche Mitteilung-----
Von: zpneh <zpneh@aol.com>
An: sek3 <sek3@gsta.justiz.hessen.de>; 12.polizeirevier.ppffm <12.polizeirevier.ppffm@polizei.hessen.de>; 8.Polizeirevier.PPFFM <8.Polizeirevier.PPFFM@polizei.hessen.de>; info.gesundheitsamt <info.gesundheitsamt@stadt-frankfurt.de>; nina.CantareroDiaz <nina.CantareroDiaz@polizei.hessen.de>; FrankPascal.Schaefer <FrankPascal.Schaefer@Polizei.hessen.de>; RA-Brueck <RA-Brueck@gmx.de>; wolfgang.heil <wolfgang.heil@stadt-frankfurt.de>; srh-dornbusch <srh-dornbusch@stadt-frankfurt.de>; jobcenter-frankfurt-am-main.jugendjobcenter <jobcenter-frankfurt-am-main.jugendjobcenter@jobcenter-ge.de>; jobcenter-frankfurt-am-main.presse <jobcenter-frankfurt-am-main.presse@jobcenter-ge.de>; jobcenter-frankfurt-am-main.verwaltung <jobcenter-frankfurt-am-main.verwaltung@jobcenter-ge.de>
Cc: t.lutz <t.lutz@clickforknowledge.com>; joachim.schulz <joachim.schulz@quantenwelt.de>; karl_hilpolt <karl_hilpolt@yahoo.de>; ekkehard <ekkehard@ekkehard-friebe.de>; info <info@jocelyne-lopez.de>; feedback <feedback@astronews.com>; dpg <dpg@dpg-physik.de>; post <post@dirk-rathje.de>; martin.baeker <martin.baeker@tu-bs.de>; info <info@scienceup.de>; lothar_wiese <lothar_wiese @ web.de>; wkasper <wkasper@gmx.net>; passport <passport@irangk.de>; christine.horstkorte <christine.horstkorte@bild.de>; mnoghrekar <mnoghrekar@hotmail.com>; nader-madjidian <nader-madjidian@web.de>; kambiz.madjidian <kambiz.madjidian@gmail.com>; afarahat15 <afarahat15@yahoo.de>; sohrabi4858 <sohrabi4858@yahoo.de>; nchegini <nchegini@t-online.de>; praxis <praxis@dr-mohajer.de>; arssalanrahmani <arssalanrahmani@aol.com>; madjidrameshk <madjidrameshk@yahoo.de>; soheila_eftekharian <soheila_eftekharian@hotmail.com>; sahamsusan <sahamsusan@yahoo.com>; amir.p <amir.p@live.nl>
Verschickt: Do, 15. Mrz 2018 12:39
Betreff: Re: Zarathustra im Affenhaus, Hurenhaus und Irrenhaus

Oberstaatsanwalt Günther, Staatsanwältin Eggen, Richterin Freund, Chefpsychiater Abschaum der Gesellschaft Brgner

https://scilogs.spektrum.de/wild-dueck- ... mment-9814


Geometer
15. März 2018 @ 09:39
Ein Paar Theoretiker haben die Universitäten teilweise in Irrenhäuser verwandelt. Wenn diese Arbeit bekannt ist, dann schickt man tatsächlich jeden Physiker in die Psychiatrie, der z.b. behauptet.

-Die physikalische Welt ist vierdimensional und die vierte Dimension ist nicht vorstellbar.
-Zeit hat eine Geschwindigkeit und die Gleichzeitigkeit ist re

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 579
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Zarathustra und Staatsanwaltschaft Ffm

Beitragvon Zarathustra » Mo 19. Mär 2018, 10:47

heutige mail
----------------------------------------

Oberstaatsanwalt Günther, Staatsanwältin Eggen, Richterin Freund, Chefpsychiater Abschaum der Gesellschaft Bergner


Ihr dreckige Verbrecherbande


Manchmal werde ich wütend, wenn ich an Ausmaß eures kriminellen Potentials denke, jedoch muss ich herzhaft wie Psychopathen lachen, wenn ich an eure grenzenlose Dummheit denke.
Ihr dreckige Schweine und Säue, ihr Dummköpfe:
Habt ihr immer noch nicht verstanden, dass ich die Schlinge, die ich um eure Hälse gelegt habe beliebig enger ziehen kann bis ihr letzte Dreckstücke euer schmutziges Maul aufmacht und mit mir sprecht oder tut das, was ich euch gesagt habe.Es gibt kein Entrinnen.Begreift endlich ihr billige Huren, im Jahr 2018 (nicht 1942) im Deutschland könnt ihr eure Hälse aus der Schlinge befreien, denn es geht um das größte Verbrechen in der Wissenschaftsgeschichte wenn nicht in der Menschheitsgeschichte.Ich habe wirklich Mitleid mit euch dummen Verbrecher.


Sehr Geehrte Herr Salmen, Sehr geehrte Frau Diaz


Diese Verbrecherbande hat mich genug aufgehalten. Genug ist genug.Diesmal werde ich alle Vorbereitungen treffe, um diese Bande zu zwingen meine Forderungen zu akzeptieren.
Ich werde später (Morgen oder übermorgen) näher darauf eingehen und meine geplanten Aktionen (z.b Polizeiautos in Brand setzen) auflisten und an sie, Frankfurter Rundschau, Allgemeine, Stern und Bildzeitung schicken. Diesmal werde ich aber von ihnen verlangen innerhalb 24 oder 48 Stunden mir schriftlich bestätigen, dass Sie meine angekündigte Drohungen an diese Verbrecherbande und vor allem an Polizeipräsident weitergleitet haben. Dann ist diese Verbrecherbande gezwungen entweder mir zu sprechen oder meine Forderungen zu akzeptieren, wenn die Welt nicht unter dem Licht (Feuer) der brennenden Polizeiautos von diesen weltbewegenden Entdeckungen erfährt.

------------------------
Nochmalan nViererbande


Macht eure schmutzige Lügenmäuler auf. Ich werde euch Miststücke zu Staub zermalmen.

Es geht um das Leben der Menschheit auf der Erde und nicht um Bevölkerung eines Landes oder die jetzige Bevölkerung der Erde, sondern um die Menschheit als solche für Alle Zeiten.














#########################################################################################################################
----
##########################################################################################################################

-----Ursprüngliche Mitteilung-----
Von: zpneh <zpneh@aol.com>
An: sek3 <sek3@gsta.justiz.hessen.de>; 12.polizeirevier.ppffm <12.polizeirevier.ppffm@polizei.hessen.de>; 8.Polizeirevier.PPFFM <8.Polizeirevier.PPFFM@polizei.hessen.de>; info.gesundheitsamt <info.gesundheitsamt@stadt-frankfurt.de>; nina.CantareroDiaz <nina.CantareroDiaz@polizei.hessen.de>; FrankPascal.Schaefer <FrankPascal.Schaefer@Polizei.hessen.de>; RA-Brueck <RA-Brueck@gmx.de>; wolfgang.heil <wolfgang.heil@stadt-frankfurt.de>; srh-dornbusch <srh-dornbusch@stadt-frankfurt.de>; jobcenter-frankfurt-am-main.jugendjobcenter <jobcenter-frankfurt-am-main.jugendjobcenter@jobcenter-ge.de>; jobcenter-frankfurt-am-main.presse <jobcenter-frankfurt-am-main.presse@jobcenter-ge.de>; jobcenter-frankfurt-am-main.verwaltung <jobcenter-frankfurt-am-main.verwaltung@jobcenter-ge.de>
Cc: t.lutz <t.lutz@clickforknowledge.com>; joachim.schulz <joachim.schulz@quantenwelt.de>; karl_hilpolt <karl_hilpolt@yahoo.de>; ekkehard <ekkehard@ekkehard-friebe.de>; info <info@jocelyne-lopez.de>; feedback <feedback@astronews.com>; dpg <dpg@dpg-physik.de>; post <post@dirk-rathje.de>; martin.baeker <martin.baeker@tu-bs.de>; info <info@scienceup.de>; lothar_wiese <lothar_wiese @ web.de>; wkasper <wkasper@gmx.net>; passport <passport@irangk.de>; christine.horstkorte <christine.horstkorte@bild.de>; mnoghrekar <mnoghrekar@hotmail.com>; nader-madjidian <nader-madjidian@web.de>; kambiz.madjidian <kambiz.madjidian@gmail.com>; afarahat15 <afarahat15@yahoo.de>; sohrabi4858 <sohrabi4858@yahoo.de>; nchegini <nchegini@t-online.de>; praxis <praxis@dr-mohajer.de>; arssalanrahmani <arssalanrahmani@aol.com>; madjidrameshk <madjidrameshk@yahoo.de>; soheila_eftekharian <soheila_eftekharian@hotmail.com>; sahamsusan <sahamsusan@yahoo.com>; amir.p <amir.p@live.nl>
Verschickt: Do, 15. Mrz 2018 12:39
Betreff: Re: Zarathustra im Affenhaus, Hurenhaus und Irrenhaus

Oberstaatsanwalt Günther, Staatsanwältin Eggen, Richterin Freund, Chefpsychiater Abschaum der Gesellschaft Brgner

https://scilogs.spektrum.de/wild-dueck- ... mment-9814


Geometer
15. März 2018 @ 09:39
Ein Paar Theoretiker haben die Universitäten teilweise in Irrenhäuser verwandelt. Wenn diese Arbeit bekannt ist, dann schickt man tatsächlich jeden Physiker in die Psychiatrie, der z.b. behauptet.

-Die physikalische Welt ist vierdimensional und die vierte Dimension ist nicht vorstellbar.
-Zeit hat eine Geschwindigkeit und die Gleichzeitigkeit ist re

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 579
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Zarathustra und Staatsanwaltschaft Ffm

Beitragvon Zarathustra » Di 20. Mär 2018, 12:21

heutige mail
------------------------------------------


Oberstaatsanwalt Günther,Staatsanwältin Eggen, Richterin Freund und Abschaum der Gesellschaft Bergner


Ihr schmutzige Verbrecherbande

https://geometrischephysikblog.wordpress.com/

In welcher Sprache soll ich mit euch abscheuliche Verbrecher sprechen, damit ihr letzte Dreckstücke eure unvorstellbare Bedeutungslosigkeit und Niedrigkeit bewusst werdet? Es geht nicht um euch ekelhafte Kreaturen.Es geht um das endgültige und neue wissenschaftliche Weltbild der Menschheit.

Begreift endlich ihr Miststücke.Es gibt kein Entrinnen.

Gefängnis, Psychiatrie oder Friedhof.

Das ist euer Schicksal, wenn ihr geistige Kinder von Mengele und Eichmann nicht das tut, was ich euch sage.
Ihr werdet den Tag verfluchen, an dem ihr Dreckstücke geboren wurdet.


Ihr billige Huren und Hurensöhne


Die Welt MUSS von diesen weltbewegenden Entdeckungen erfahren.Versteht ihr ekelhafte Verbrecher? die Welt MUSS davon erfahren und wird bald davon erfahren.Entweder tut ihr das, was ich euch sage oder habt ihr dann keinen Ausweg als euer verbrecherisches und schmutziges Leben ein Ende zu setzen.



######################################################################################
-----Ursprüngliche Mitteilung-----
Von: zpneh <zpneh@aol.com>
An: FrankPascal.Schaefer <FrankPascal.Schaefer@Polizei.hessen.de>; info.gesundheitsamt <info.gesundheitsamt@stadt-frankfurt.de>; 12.polizeirevier.ppffm <12.polizeirevier.ppffm@polizei.hessen.de>; 8.polizeirevier.ppffm <8.polizeirevier.ppffm@polizei.hessen.de>; sek3 <sek3@gsta.justiz.hessen.de>
Cc: srh-dornbusch <srh-dornbusch@stadt-frankfurt.de>; t.lutz <t.lutz@clickforknowledge.com>; joachim.schulz <joachim.schulz@quantenwelt.de>; karl_hilpolt <karl_hilpolt@yahoo.de>; ekkehard <ekkehard@ekkehard-friebe.de>; info <info@jocelyne-lopez.de>; feedback <feedback@astronews.com>; dpg <dpg@dpg-physik.de>; post <post@dirk-rathje.de>; martin.baeker <martin.baeker@tu-bs.de>; info <info@scienceup.de>; mnoghrekar <mnoghrekar@hotmail.com>; soheila_eftekharian <soheila_eftekharian@hotmail.com>; madjidrameshk <madjidrameshk@yahoo.de>; nader-madjidian <nader-madjidian@web.de>; kambiz.madjidian <kambiz.madjidian@gmail.com>; afarahat15 <afarahat15@yahoo.de>; sohrabi4858 <sohrabi4858@yahoo.de>; nchegini <nchegini@t-online.de>; arssalanrahmani <arssalanrahmani@aol.com>; sahamsusan <sahamsusan@yahoo.com>; praxis <praxis@dr-mohajer.de>; mostafapourahmad2 <mostafapourahmad2@gmail.com>; amir.p <amir.p@live.nl>; passport <passport@irangk.de>; christine.horstkorte <christine.horstkorte@bild.de>
Verschickt: Di, 11. Jul 2017 14:12
Betreff: Das Klingen hört nicht auf.


Klopfen und Klingen Hört nicht auf.

Jemand muss mit mir (.........) sprechen und mir sagen, welcher Hurensohn mit mir sprechen wollte.

PS: Keine Angst.Es ist nur die Demonstration und Manifestation der Macht und Stärke


-----Ursprüngliche Mitteilung-----
Von: zpneh <zpneh@aol.com>
An: zpneh <zpneh@aol.com>; FrankPascal.Schaefer <FrankPascal.Schaefer@Polizei.hessen.de>; info.gesundheitsamt <info.gesundheitsamt@stadt-frankfurt.de>; 12.polizeirevier.ppffm <12.polizeirevier.ppffm@polizei.hessen.de>; 8.polizeirevier.ppffm <8.polizeirevier.ppffm@polizei.hessen.de>; sek3 <sek3@gsta.justiz.hessen.de>
Cc: srh-dornbusch <srh-dornbusch@stadt-frankfurt.de>; t.lutz <t.lutz@clickforknowledge.com>; joachim.schulz <joachim.schulz@quantenwelt.de>; karl_hilpolt <karl_hilpolt@yahoo.de>; ekkehard <ekkehard@ekkehard-friebe.de>; info <info@jocelyne-lopez.de>; feedback <feedback@astronews.com>; dpg <dpg@dpg-physik.de>; post <post@dirk-rathje.de>; martin.baeker <martin.baeker@tu-bs.de>; info <info@scienceup.de>; mnoghrekar <mnoghrekar@hotmail.com>; soheila_eftekharian <soheila_eftekharian@hotmail.com>; madjidrameshk <madjidrameshk@yahoo.de>; nader-madjidian <nader-madjidian@web.de>; kambiz.madjidian <kambiz.madjidian@gmail.com>; afarahat15 <afarahat15@yahoo.de>; sohrabi4858 <sohrabi4858@yahoo.de>; nchegini <nchegini@t-online.de>; arssalanrahmani <arssalanrahmani@aol.com>; sahamsusan <sahamsusan@yahoo.com>; praxis <praxis@dr-mohajer.de>; mostafapourahmad2 <mostafapourahmad2@gmail.com>; amir.p <amir.p@live.nl>; passport <passport@irangk.de>; christine.horstkorte <christine.horstkorte@bild.de>
Verschickt: Di, 11. Jul 2017 14:05
Betreff: Re: Zarathustra klingt weiter und klopft heftiger,

Es ist 14:00 Uhr
du Schäferhund.
deine Zeit ist abgelaufen.Jetzt muss der Abschaum der Gesellschaft Herr Dr.Bergner (Abteilungsleiter) aus dem Loch herauskommen oder die Sache der Justiz überlassen und keine kranke Hunde zu mir schicken .


-----Ursprüngliche Mitteilung-----
Von: zpneh <zpneh@aol.com>
An: zpneh <zpneh@aol.com>; FrankPascal.Schaefer <FrankPascal.Schaefer@Polizei.hessen.de>; info.gesundheitsamt <info.gesundheitsamt@stadt-frankfurt.de>; 12.polizeirevier.ppffm <12.polizeirevier.ppffm@polizei.hessen.de>; 8.polizeirevier.ppffm <8.polizeirevier.ppffm@polizei.hessen.de>; sek3 <sek3@gsta.justiz.hessen.de>
Cc: srh-dornbusch <srh-dornbusch@stadt-frankfurt.de>; t.lutz <t.lutz@clickforknowledge.com>; joachim.schulz <joachim.schulz@quantenwelt.de>; karl_hilpolt <karl_hilpolt@yahoo.de>; ekkehard <ekkehard@ekkehard-friebe.de>; info <info@jocelyne-lopez.de>; feedback <feedback@astronews.com>; dpg <dpg@dpg-physik.de>; post <post@dirk-rathje.de>; martin.baeker <martin.baeker@tu-bs.de>; info <info@scienceup.de>; mnoghrekar <mnoghrekar@hotmail.com>; soheila_eftekharian <soheila_eftekharian@hotmail.com>; madjidrameshk <madjidrameshk@yahoo.de>; nader-madjidian <nader-madjidian@web.de>; kambiz.madjidian <kambiz.madjidian@gmail.com>; afarahat15 <afarahat15@yahoo.de>; sohrabi4858 <sohrabi4858@yahoo.de>; nchegini <nchegini@t-online.de>; arssalanrahmani <arssalanrahmani@aol.com>; sahamsusan <sahamsusan@yahoo.com>; praxis <praxis@dr-mohajer.de>; mostafapourahmad2 <mostafapourahmad2@gmail.com>; amir.p <amir.p@live.nl>; passport <passport@irangk.de>; christine.horstkorte <christine.horstkorte@bild.de>
Verschickt: Di, 11. Jul 2017 14:00
Betreff: Zarathustra klingt weiter und klopft heftiger,




-----Ursprüngliche Mitteilung-----
Von: zpneh <zpneh@aol.com>
An: FrankPascal.Schaefer <FrankPascal.Schaefer@Polizei.hessen.de>; info.gesundheitsamt <info.gesundheitsamt@stadt-frankfurt.de>; 12.polizeirevier.ppffm <12.polizeirevier.ppffm@polizei.hessen.de>; 8.polizeirevier.ppffm <8.polizeirevier.ppffm@polizei.hessen.de>; sek3 <sek3@gsta.justiz.hessen.de>
Cc: srh-dornbusch <srh-dornbusch@stadt-frankfurt.de>; t.lutz <t.lutz@clickforknowledge.com>; joachim.schulz <joachim.schulz@quantenwelt.de>; karl_hilpolt <karl_hilpolt@yahoo.de>; ekkehard <ekkehard@ekkehard-friebe.de>; info <info@jocelyne-lopez.de>; feedback <feedback@astronews.com>; dpg <dpg@dpg-physik.de>; post <post@dirk-rathje.de>; martin.baeker <martin.baeker@tu-bs.de>; info <info@scienceup.de>; mnoghrekar <mnoghrekar@hotmail.com>; soheila_eftekharian <soheila_eftekharian@hotmail.com>; madjidrameshk <madjidrameshk@yahoo.de>; nader-madjidian <nader-madjidian@web.de>; kambiz.madjidian <kambiz.madjidian@gmail.com>; afarahat15 <afarahat15@yahoo.de>; sohrabi4858 <sohrabi4858@yahoo.de>; nchegini <nchegini@t-online.de>; arssalanrahmani <arssalanrahmani@aol.com>; sahamsusan <sahamsusan@yahoo.com>; praxis <praxis@dr-mohajer.de>; mostafapourahmad2 <mostafapourahmad2@gmail.com>; amir.p <amir.p@live.nl>; passport <passport@irangk.de>; christine.horstkorte <christine.horstkorte@bild.de>
Verschickt: Di, 11. Jul 2017 13:57
Betreff: Re: Zarathustras Entdeckungen durch das Feuer der berennende Polizeiautos wird weltweit sichtbar



mein kleiner feige Psychopath

Hörst du nicht ? soll ich noch heftiger klopfen und noch länger klingen lassen ?

mach die Tür auf, du muss die Tür aufmachen, du darfst mir kein Hausverbot erteilen. Polizeirevieren bzw. Polizeipräsidiu Land, auf diesen Erden fleck m sind nicht deine Wohnung, nicht dein Gebiet, sondern das des Staates, in dem ich lebe.Ich will und kann ich mich nicht sofort irgendwo auf der Welt auftauchen. ich lebe doch auf diesen schönen Fleck der Erde (Deutschland), und träume davon, dass die geistige Landschaft der Deutschen so schön wird wie die natürliche Landschaft, in der große Geister wie Jakob Böhme, Nitezsche, Schopenhauer u.a. das Licht der dunklen Materie erblickt haben.


-----Ursprüngliche Mitteilung-----
Von: zpneh <zpneh@aol.com>
An: FrankPascal.Schaefer <FrankPascal.Schaefer@Polizei.hessen.de>; info.gesundheitsamt <info.gesundheitsamt@stadt-frankfurt.de>; 12.polizeirevier.ppffm <12.polizeirevier.ppffm@polizei.hessen.de>; 8.polizeirevier.ppffm <8.polizeirevier.ppffm@polizei.hessen.de>; sek3 <sek3@gsta.justiz.hessen.de>
Cc: srh-dornbusch <srh-dornbusch@stadt-frankfurt.de>; t.lutz <t.lutz@clickforknowledge.com>; joachim.schulz <joachim.schulz@quantenwelt.de>; karl_hilpolt <karl_hilpolt@yahoo.de>; ekkehard <ekkehard@ekkehard-friebe.de>; info <info@jocelyne-lopez.de>; feedback <feedback@astronews.com>; dpg <dpg@dpg-physik.de>; post <post@dirk-rathje.de>; martin.baeker <martin.baeker@tu-bs.de>; info <info@scienceup.de>; mnoghrekar <mnoghrekar@hotmail.com>; soheila_eftekharian <soheila_eftekharian@hotmail.com>; madjidrameshk <madjidrameshk@yahoo.de>; nader-madjidian <nader-madjidian@web.de>; kambiz.madjidian <kambiz.madjidian@gmail.com>; afarahat15 <afarahat15@yahoo.de>; sohrabi4858 <sohrabi4858@yahoo.de>; nchegini <nchegini@t-online.de>; arssalanrahmani <arssalanrahmani@aol.com>; sahamsusan <sahamsusan@yahoo.com>; praxis <praxis@dr-mohajer.de>; mostafapourahmad2 <mostafapourahmad2@gmail.com>; amir.p <amir.p@live.nl>; passport <passport@irangk.de>; christine.horstkorte <christine.horstkorte@bild.de>
Verschickt: Di, 11. Jul 2017 7:34
Betreff: Zarathustras Entdeckungen durch das Feuer der berennende Polizeiautos wird weltweit sichtbar





Abgerichteter Schäferhund Frank.

Melde dich (per mail) du schmutziger Mörder. Es ist dringend. Ich will dich und den Abschaum wegen wiederholten Mordversuchs anzeigen.

Du hast heute bis 14.00 Uhr Zeit, sonst gehe ich heute oder spätestens Morgen zu 12.Polizeirevier und zige ich dich bzw. der Initiator der nächtliche Aktionen wegen Mordversuch an.

Es ist dringend. Mach dein dreckiges Maul auf. Die zweit Woche geht auch langsam zu Ende.Es ist dringend, melde dich oder geh zum Abschaum (Bergner) und beendet ihr beide euer schändliches und verbrecherischen Leben.

Melde du dich du feige Psychopath.Es geht um große Sachschaden * für Steuerzahler und große Schande für die deutsche Justiz und deutsche Polizei.


* "Sachschaden".Alle wissen, dass ich vorhabe , die Polizeiautos in Brand setzen, wenn es nötig wird.

PS: Die Frage ist natürlich auch an Frau Diaz, Herr Salmen und die Beamten in 8. und 12.Polizeirevier auch gestellt. Jemand muss mir sagen, wer mich sprechen (töten) wollte und ob der Schäferhund (Frank.P.) noch lebt?


viewtopic.php?f=9&t=83&p=388#p388




######################################################################################################

-----Ursprüngliche Mitteilung-----
Von: zpneh <zpneh@aol.com>
An: FrankPascal.Schaefer <FrankPascal.Schaefer@Polizei.hessen.de>; info.gesundheitsamt <info.gesundheitsamt@stadt-frankfurt.de>; 12.polizeirevier.ppffm <12.polizeirevier.ppffm@polizei.hessen.de>; 8.polizeirevier.ppffm <8.polizeirevier.ppffm@polizei.hessen.de>; sek3 <sek3@gsta.justiz.hessen.de>
Cc: srh-dornbusch <srh-dornbusch@stadt-frankfurt.de>; t.lutz <t.lutz@clickforknowledge.com>; joachim.schulz <joachim.schulz@quantenwelt.de>; karl_hilpolt <karl_hilpolt@yahoo.de>; ekkehard <ekkehard@ekkehard-friebe.de>; info <info@jocelyne-lopez.de>; feedback <feedback@astronews.com>; dpg <dpg@dpg-physik.de>; post <post@dirk-rathje.de>; martin.baeker <martin.baeker@tu-bs.de>; info <info@scienceup.de>; mnoghrekar <mnoghrekar@hotmail.com>; soheila_eftekharian <soheila_eftekharian@hotmail.com>; madjidrameshk <madjidrameshk@yahoo.de>; nader-madjidian <nader-madjidian@web.de>; kambiz.madjidian <kambiz.madjidian@gmail.com>; afarahat15 <afarahat15@yahoo.de>; sohrabi4858 <sohrabi4858@yahoo.de>; nchegini <nchegini@t-online.de>; arssalanrahmani <arssalanrahmani@aol.com>; sahamsusan <sahamsusan@yahoo.com>; praxis <praxis@dr-mohajer.de>; mostafapourahmad2 <mostafapourahmad2@gmail.com>; amir.p <amir.p@live.nl>; passport <passport@irangk.de>; christine.horstkorte <christine.horstkorte@bild.de>
Verschickt: Mo, 10. Jul 2017 9:07
Betreff: Psychischer Terror oder Auftragsmord


abgerichteter Schäferhund, Frank

mach dein dreckiges Maul auf du Hurensohn. Warst du, der da bei mir randalierte oder dein Kollege (Bad Boy), der mir genüsslich erzählte, wie schmerzhaft eine Festnahme sein wird? du warst dabei du Miststück, obwohl ich dich freiwillig eingeladen hatte, um über mein weiteres Vorgehen zu sprechen.Ihr wart zu sagen meine Gäste.Ihr Miststücke

du widerlicher Psychopath.Das ist eine Straftat und strafbar..Das ist Gewaltandrohung.Insbesondere im Hinblick darauf, dass ich daran erinnert wurde, dass ihr zuviert seid und ich alleine.

oder war der Randalierer, der andere Wildhund, der sich zuletzt als Mainova angestellter mit Gewalt Zutritt zur Wohnung verschaffte und mich zwang ihm zu erklären, warum die Welt am Abgrund steht?

du widerlicher Psychopath. Das ist eine Straftat und strafbar. Das weißt du genau du Dreckstück. du weißt auch sehr genau, was der psychische Terror ist.

beantworte erstmal meine Frage, worauf ich seit einer Woche warte. warst du der Wildhund am Samstag-Abend oder anderer Schäferhund?

beantworte umgehend meine Frage, denn ich habe dir einiges zu sagen, bevor die Polizeiautos brennen.Jetzt will ich eine Mail an Abschaum der Gesellscaft (Bergner) schreiben.


PS: mein kleiner feige Psychopath.

Was empfindest du wenn du meine letzte Mails liest? explodierst du förmlich vor Wut? kochst du nur vor Wut oder hast du auch körperliche Schmerzen? Geh zu einem Psychiater du widerlicher Psychopath. Zum Bergner kannst du nicht mehr gehen, denn sein Kopf steht auch in der Schlinge.







######################################################################################################################

-----Ursprüngliche Mitteilung-----
Von: zpneh <zpneh@aol.com>
An: FrankPascal.Schaefer <FrankPascal.Schaefer@Polizei.hessen.de>; info.gesundheitsamt <info.gesundheitsamt@stadt-frankfurt.de>; 12.polizeirevier.ppffm <12.polizeirevier.ppffm@polizei.hessen.de>; 8.polizeirevier.ppffm <8.polizeirevier.ppffm@polizei.hessen.de>; sek3 <sek3@gsta.justiz.hessen.de>
Cc: srh-dornbusch <srh-dornbusch@stadt-frankfurt.de>; t.lutz <t.lutz@clickforknowledge.com>; joachim.schulz <joachim.schulz@quantenwelt.de>; karl_hilpolt <karl_hilpolt@yahoo.de>; ekkehard <ekkehard@ekkehard-friebe.de>; info <info@jocelyne-lopez.de>; feedback <feedback@astronews.com>; dpg <dpg@dpg-physik.de>; post <post@dirk-rathje.de>; martin.baeker <martin.baeker@tu-bs.de>; info <info@scienceup.de>; mnoghrekar <mnoghrekar@hotmail.com>; soheila_eftekharian <soheila_eftekharian@hotmail.com>; madjidrameshk <madjidrameshk@yahoo.de>; nader-madjidian <nader-madjidian@web.de>; kambiz.madjidian <kambiz.madjidian@gmail.com>; afarahat15 <afarahat15@yahoo.de>; sohrabi4858 <sohrabi4858@yahoo.de>; nchegini <nchegini@t-online.de>; arssalanrahmani <arssalanrahmani@aol.com>; sahamsusan <sahamsusan@yahoo.com>; praxis <praxis@dr-mohajer.de>; mostafapourahmad2 <mostafapourahmad2@gmail.com>; amir.p <amir.p@live.nl>; passport <passport@irangk.de>; christine.horstkorte <christine.horstkorte@bild.de>
Verschickt: Sa, 8. Jul 2017 6:48
Betreff: Re: Das Spiel ist aus.Schäferhund muss das Maul aufmachen.


du abgerichteter Schäferhund, abscheulicher KZ.Aufseher.

ich sagte das Spiel ist aus, du Hurensohn.Ich sagte Schick deine Mutter oder deine Frau auf den Strich und verdiene dein Geld als ein dreckiger widerlicher Zuhälter.
du darfst nicht als Polizist arbeiten, du Abschaum der Gesellschaft.

Du Hurensohn bist seit Jahren mit meinem Fall vertraut und kennst mein Anliegen und hast persönlich ausführlich mit mir gesprochen.
Trotzdem erlaubst dir so ein Verbrechen zu begehen und eventuell zu töten, abgesehen davon, dass du mit solcher Aktionen meiner Menschenwürde verletzt.

Hier ist die Grenze der Dreistigkeit, Frechheit und Dummheit überschritten. das ist feige und hinterhältige Verbrechen.

wir haben das Jahr 2017 und ich bin der größter Wissenschaftler aller Zeiten. Trotzdem greifst mich wie ein abgerichteter Wildhund an.

Was hättest du mit normalen Menschen im dritten Reich gemacht?.

Deshalb werde dich zwingen dein dreckiges Maul aufmachen und sagen (per Mail) welcher Hurensohn als dringend erachtetet mich am Abend zu sprechen.

Ich werde dich zwingen mit den beiden Wildhunde (Bad Boy und der von Mainova) und das dreckige Ferkel (Bergner) zu mir (auf dem kleinen Spielplatz vor dem Haus) zu kommen und ich werde vor meinen Nachbarn ganz laut schreien werde und euch als Dreckige feige Verbrecher, Kinder von Mengele, abscheuliche tollwütige Wildhunde, usw.bezeichne und verlange, dass ihr Hurensöhne, ihr Wildhunde verschwinden sollt, weil ich als der Letzte Physiklehrer der Menschheit mit einem Richter sprechen will.

Kurz du Abschaum,du keiner Wurm, du abscheulicher .
Es ist dringend. Es ist dringend.Du Hurensohn es ist dringend. Du widerlicher Folterer, es ist dringend .Mach dein schmutziges Maul auf und schreib mir du Miststück.Welcher Hurensohn wollte am Abend dringend mit mir Sprechen? welcher? welcher du letztes Dreckstück?


Da jetzt Wochenende ist und wahrscheinlich du und die beiden Wildhunde (Bad Boy und Mainova angestellter!) und der Abschaum (Bergner) nicht im Dienst seid, schreib ich am Montag noch eine mail an dich und den Abschaum (bergner) und gebe euch 48 Stunden Zeit mit mir zu sprechen oder ich werde die polizeiautos vor Polizeipräsidum in Brand.

---------------------------------------------------
Sehr geehrte Frau Diaz und sehr geehrter Herr Salmen

Wo sind sie? warum setzen sie sich mit mir nicht in Verbindung? warum schweigen Sie? wer setzt Sie unter Druck? wer?
oder Ihr Schweigen hat einen anderen Grund. Sie wissen jedoch, dass Sie als Polizeiorgan verpflichtet sind in diesem Fall (Drohung Polizeiautos in Brand zu setzen) mir zu antworten.
Also warten wir ab, was diese Wildhunde, was dieser abgerichteter Schäferhund Frank und die beiden Wildhunde bzw. der Abschaum (Bergner), wie auf mein Ultimatium, das ich am Montag stellen werde, reagieren.

PS: euch beide billige Babylonische Huren (Staatsanwältin Eggen und Fr.Richterin Freund) werde ich auch am Montag wieder anspreche.

Das Spiel ist aus. Die Würfel sind gefallen.
Die Welt muss und wird sehr bald ( spätestens in drei Wochen) mich (meine weltbewegende und epochale Entdeckungen) zur Kenntnis zu nehmen.







#######################################################################################################

Verschickt: Fr, 7. Jul 2017 7:48
Betreff: Re: Das Spiel ist aus.Schäferhund muss das Maul aufmachen.

Herr Hurensohn, du abgerichteter Schäferhund mit tollwut. Frank Pascal Schäfer


Du Abscheulicher Wildhund.Du Miststück , du bist so widerlich und ekelerregend wie ein KZ.Aufseher

Du Hurensohn, hörst du die Nachrichten der vergangenen Tage? Ganze Welt spricht von G 20 in Hamburg. Denk an teilnehmenden Akteure und an die Themen, die dort diskutiert werden.Denke an Wichtigkeit dieser Gipfel für Milliarden Menschen.

a-Jetzt vergleiche mich mit den teilnehmenden Persönlichkeiten (Merkel, Trump, Putin, usw.).

du kleiner Wurm. Solche Persönlichkeiten kommen und bleiben paar Jahre und dann kommt ein anderer.
Ich gehöre nicht zu diesen Eintagsfliegen, auch nicht zu den großen Persönlichkeiten, die nur einmal in jedem Jahrhundert auftauchen. Ich bin aber eine einmalige Erscheinung in der Menschheitsgeschichte.

b- jetzt vergleiche die, zur Diskussion stehenden Problemen, deren Lösung in Hamburg (Gipfel) gesucht wird, mit den Jahrtausende alten Problemen, deren Lösungen ich der Menschheit vorgelegt habe.

Die Welt muss und wird davon erfahren. Was kann ein kleiner, total verwirrter Wurm wie du dagegen ausrichten?

Es ist dringend.Schreib mir per mail, wer war dieser Hurensohn, der mit mir sprechen wollte? wer? mach dein Maul auf du Miststück.

Ich meine es sehr ernst. Die erste Woche ist fast vorbei.Ich habe nur drei Wochen Zeit. melde dich du Abschaum.

--------------------------------------------

viewtopic.php?f=9&t=83&p=383#p383

###################################################################################################

Herr Hurensohn, du abgerichteter Schäferhund mit tollwut.

Du Hurensohn.Du dreckiger Verbrecher.

Mach dein dreckiges Maul auf.Es war doch dringend.
Wo steckst du denn? du widerlicher dreister, psychisch schwer kranker (gefährliche Selbstüberschätzung ) Miststück. ,wer da vor der Tür i Treppenhaus randaliert.Ich habe nicht viel Zeit.Ich will mit dem Wildhund sprechen, der es als dringend erachtete, mich am Aben dringend zu sprechen, obwohl ich solche verbrecherische Aktionen als Mordversuch bezeichnet hatte.

du letztes Dreckdstück, du KZ Aufseher, du ekelhafte Hyäne. Ich habe keine Angst vor wilde tollwutige Tieren, deshalb lade ich vier genannten Personen zu mir mir nach Hause ein., um deinen Freunden (Bad Boy und der von Mainova) zu zeigen, dass es nicht darum geht, wer körperlich stärker als ein Wildschwein oder Esel ist, sondern wer mit wem spricht.

Also der wichtigster Mensch in der Menschheitsgeschichte mit ein Paar abgerichtete Wildhunde.

nochmal.Es ist dringend, schreib mir eine Mail.Ich will mit dir über das Feuerwerk, (Polizeiautos in Brand) das ich veranstalten will, sprechen., du lustiges Äffchen.

PS: Das Spiel ist aus.Es ist wirklich vorbei. Die Würfel sind gefallen.Wisst ihr dreckige Schweine überhaupt, was ihr, nicht mir, sondern meiner Tochter zumutet?


Die Welt muss und wird mich (meine Entdeckungen) in den nächsten verbliebenen dreieinhalb Woche (meine Entdeckungen).erkannt haben.



Verschickt: Do, 6. Jul 2017 11:39
Betreff: Re: Herr Bereswill Polizeipräsident Ffm und Abgerichteter Schäferhund mit tollwut Hr.Schäfer in Polizeipräsidium

An Polizeipräsident Herr Gerhard Bereswill

Seher geehrter Polizeipräsiden Herr Breswill

Halten Sie ihren abgerichteten Schäferhund Herr Frank Pascal Schäfer Zurück, bevor sie selbst als ein schmutziger Nazi-Schergen elend zugrunde gehen und die deutsche Polizei im Dreck und schlamm des größten Verbrechens der Geschichte versinken lassen ......
............................................................
Herr Hurensohn, du abgerichteter Schäferhunf mit tollwut.

Setzt dich mit mir (per Mail) in Verbindung.Es ist dringend.Die Polizeiautos sollen in nächsten zwei Wochen in Brand gesetzt werden.

12.Polizeirewier.
Schreiben sie mir bitte, wer mit mir um 10 Uhr Abend mit mir sprechen, wenn ich ,wie auf denm Zettel stand ,dorthin gekommen wäre.Wer wollte mit mir sprechen? Wer?
Sie müssen meine Frage beantworten.das ist ihre verdammte Pflicht. Wer hat es als dringen erachtet, mit mir um10 uhr Abend zu sprechen?
Wer? wer?


Frau Kern und Herr Salmen
was ist mit ihnen? wo sind Sie denn? warum beantworten Sie nicht meine Frage? warum? es ist dringend.Schreiben sie mir eine Mail.

-----------------------------------------------------------------------------


Verschickt: Do, 6. Jul 2017 10:21
Betreff: Abgerichteter Schäferhund mit tollwut Hr.Schäfer in Polizeipräsidium


du abscheulicher Hurensohn , du abgerichteter schäferhund.Hr.F.P. schäfer

Lies doch meine Mail (s.u.) nochmal. du letztes Dreckstück. Ich habe das alles, 10, Mal 20 Mal, 50 Mal ,100 Mal geschrieben und trotzdem kommst du wie ein Wildhund zu mir.
wer bist du denn? Das ist Folter. Du Hurensohn.

Es ist dringend.Ich will mit dir über das sprechen, was ich angekündigt habe. Wie du Miststück weißt, habe Ich vor ,die Polizeiautos in Brand zu setzen, damit die Sache in die Öffentlichkeit gelangt.

Wann hast du Zeit du Hurensohn.? ich will darüber mit dir sprechen. du kannst auch zu mir kommen, jedoch unter einer Bedingung.
Du musst auch deine zwei kollegen und Herrn Schwein Bergner mitbringen.

mit zwei Kollegen meine ich erstens:

den Hurensohn, den ich als Jemand eingeschätzt habe (was ich dir telefonisch und auch versteckt in meine Mail gesagt und geschrieben habe) der den bad Boy spielen sollte, weil er in Anwesenheit vom Abschaum (Bergner), dir und einem anderer Polizeibeamte (Ordnungsamt) mich drohte und genüsslich erzählte ,wie Weh es tun werde, wenn meine Hände mit Handschellen auf den Rücken gefesselt wird.

Zweitens. Der andere Nazi-schergen, der sich als Mainova angestellte ausgab, und mit Gewalt verhinderte , dass ich die Wohnungstür schließen kann, und wollte von mir wissen, warum die Welt am Abgrund steht.Der muss auch kommen.Diese beiden Miststücke will ich nochmal sehen.

Du kleioner dreckiger Schäferhund, du Hurensohn, bring diese Personen mit, dann zeige ich euch, was körperliche Stärke bedeutet.Ihe Misstücke. hier ist meine Wohnung und nicht KZ.

Du letztes dreckstück hast es weiter gemacht obwohl ich mit dem hinweis auf Daschne Prozess dir zuvestehen gab, dass ich aus Mitleid mit und Respekt vor Polizeiapparat darauf verzichte die Hunde mit tollwut anzuzeigen.

http://www.spiegel.de/panorama/der-fall ... 87371.html

Schick doch deine Mutter oder deine Frau (wenn du eine hast, ich hatte den Eindruck, dass du Schwul bist) auf den Strich um Geld zu verdienen, es wäre millionenfach ehrbarer als ein abgerichteter Hund, den größten wissenschaftler aller Zeiten psychisch zu foltern. Verschwinde du Miststück und überlasse den Fall der Justiz.

Also wahh hast du Zeit zu mir zu kommen (mit anderen drei) oder ich komme inn Polizeipräsidium.

Melde dich .es ist dringend. Hast du für Morgen Zeit?


PS: Hier sehen und lesen alle, was für ein dreckiger Verbrecher du bist.
viewtopic.php?f=9&p=380#p380


###############################################################################################################################

Mit Sicherheit wird diese Mauer zusammenbrechen, weil ich nicht zerbrechlich bin, denn ich bin in diesem Zusammenhang keine Person. Ich bin nur diese Erkenntnise, z.b.

"Die Ruheenergie gibt die Schwingungsfrequenz des Teilchen im Ruhezustand an".


Diese Erkenntnis ist nicht zerbrechlich.
Das hat mit meinem Körper nichts zu tun.Diese Erkenntnis hat ewige Gültigkeit. Die Welt muss und mit absoluter Sicherheit wird davon erfahren.Die Verbrecher, die sich dagegen stellen, werden wie ein Haufen dreck weggespült.

Habt ihr Verstanden?

Ich bin in diesem Zusammenhang keine Person, sondern nur der Träger der wichtigsten wissenschaftlichen Erkenntnisse und in diese Position stehe hier fester als Himalya. Rettet euch.

Ich zermalme euch wie Staub auf der Erde, wie verängstigte Mäuse zertrete euch.(in wissenschaftlicher und juristischer hinsicht)


"Ich bin die Stimme der toten Materie in der lebendigen Natur."

"Was ich der Menschheit gelehrt habe, wird sie nie vergessen können"

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Sehr geehrte Herr F.P. Schäfer (Polizeipräsidium)

Aktenzeichen:
6110JS 205239/15
------------------------------------
Im Zusammenhang mit 465F-11254/09SO
Geschäftszeichen. 3Zs2235/12


Sehr geehrte P.K.Frau Kern (8.Polizeirevier)
(Vnr.ST/1205743/2015)

In dunkle Zeiten wie jetzt, wo die Angst und der Terror globalisiert wird und die Nerven blank liegen und Menschen jedes Seil für eine giftige Schlange halten, hat die Polizei wichtigeres zu tun, als sich mit Jemand zu beschäftigen, der der Menschheit beweisen will, dass die Welt gesetzmäßig funktioniert bzw. die Menschheit davon überzeugen will, dass die Gewaltanwendung ein tierisch instinktives Verhalten ist, was überwinden werden muss und diesbezüglich Jesus,Gandhi und Mandela als Vorbilder vorschlägt.
Deshalb erwarte ich, dass Sie den Fall an die Justiz weiterleiten. ohne mich dazu bringen in unserem Gespräch die Worte im Mund zu nehmen, was hier zu lesen sind.

PS:In nächste Mail werde ich die o.g. vier Personen einzeln ansprechen und die Straftaten zum x.ten Mal auflisten und zeigen, dass es kein Entrinnen gibt.
Die Entdeckung der physikalische Bedeutung der Formel E=mc², die von Einstein entdeckt jedoch deren physikalische Bedeutung nicht erkannt wurde, ist nur ein kleiner Bruchteil meiner Entdeckungen.deshalb kann jeder halbwegs vernünftiger Mensch kann ahnen, was diese Erkenntnisse für die Entwicklung der Wissenschaft bzw. für die Entwicklung des Menschheitsbewusstseins haben wird.

Ich bin der erste und letzte Mensch auf der Erde, der alle wesentlichen, seit Jahrtausenden offen gebliebenen Fragen der Geschichte der Physik beantwortet hat.
Ich werde jeden, in den Tod (selbstmord) oder in den Wahnsinn (Nervenzusammenbruch) treiben bzw. ins Gefängnis werfen lassen, der sich an diesem historischen Verbrechen beteiligt.

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 579
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Zarathustra und Staatsanwaltschaft Ffm

Beitragvon Zarathustra » Fr 23. Mär 2018, 08:32

heutige mail
---------------------------------------

Oberstaatsanwalt Günther,Staatsanwältin Eggen, Richterin Freund und Abschaum der Gesellschaft Bergner


Ihr schmutzige Verbrecherbande

Genug ist genug.

Begreift endlich. Ich habe wirklich Mitleid mit euch dreckige Schweine und Säue.Ich will nicht euch Miststücke nicht vor Gericht zerren.

Begreift endlich.Es geht nicht um euch Paar schmutzige Verbrecher in Deutsche Justiz. Es geht nicht um ein Land.Es geht sogar nicht allein um die 7 Milliarden Menschen, die jetzt leben, sondern um das Leben der Menschheit auf der Erde überhaupt für alle Ewigkeit.

Ihr abscheuliche Verbrecherbande

Heute spreche ich nur den finanziellen Aspekt an und nicht über das größte Verbrechen der Geschichte (Psychische Zermürbung und Folter, schwere Verletzung meiner Menschenwürde, teilweise Zerstörung des Lebend meiner Tochter usw.).

Ihr Miststücke: lest meinen letzten Beitrag in diesem Blog, was ich über die physikalische Bedeutung der Masse geschrieben habe.

https://scilogs.spektrum.de/das-zauberw ... mment-1851

Allein dieser Satz (Feststellung) ist Milliarden Euro Wert, denn dafür wird Milliarden Euro Steuergelder aus dem Fenster geworfen.

Longitudinale Polarisierbarkeit der Spinkomponente ist die Eigenschaft, die dem Teilchen besondere Eigenschaft verleiht, die als Masse bezeichnet
.

Habt ihr verstanden ihr widerwärtige Verbrecher? Allein eine der vielen Entdeckungen ist Milliarden Wert und ich muss wegen meinen Lebensunterhalt mit euch geistige Kinder von Mengele und Eichmann beschäftigen.Schämt euch ihr Schwerverbrecher.

Verschwindet aus meiner Schusslinie.Das ist Spiel mit dem Feuer.Spielt nicht mit dem Feuer ihr dumme und gestörte Affen.

Ihr werdet wie ein Haufen Dreck auf der Straße weggespült.
Setz die Bundesregierung (Forschungsministerium)über diese weltbewegende Entdeckungen in Kenntnis. Selbst die Bundesregierung ist sehr sehr viel kleiner und Bedeutungsloser, um darüber zu entscheiden, ob die Menschheit davon erfahren soll nicht.Von euch paar Hyänen, Schweine, Säue und grausammer Folterer.Ihr seid schmutziger als Folterer in Konzentrationslager im dritten Reich.


Gefängnis, Psychiatrie oder Friedhof.

Denk daran ihr Miststücke.Ich freue mich auf nächsten Tagen und Wochen.Ich sehe schon die brennende Polizeiautos vor meinem geistigen Auge, die auch im internet zu sehen sein wird.



############################################################################################
-----Ursprüngliche Mitteilung-----
Von: zpneh <zpneh@aol.com>
An: FrankPascal.Schaefer <FrankPascal.Schaefer@Polizei.hessen.de>; info.gesundheitsamt <info.gesundheitsamt@stadt-frankfurt.de>; 12.polizeirevier.ppffm <12.polizeirevier.ppffm@polizei.hessen.de>; 8.polizeirevier.ppffm <8.polizeirevier.ppffm@polizei.hessen.de>; sek3 <sek3@gsta.justiz.hessen.de>
Cc: srh-dornbusch <srh-dornbusch@stadt-frankfurt.de>; t.lutz <t.lutz@clickforknowledge.com>; joachim.schulz <joachim.schulz@quantenwelt.de>; karl_hilpolt <karl_hilpolt@yahoo.de>; ekkehard <ekkehard@ekkehard-friebe.de>; info <info@jocelyne-lopez.de>; feedback <feedback@astronews.com>; dpg <dpg@dpg-physik.de>; post <post@dirk-rathje.de>; martin.baeker <martin.baeker@tu-bs.de>; info <info@scienceup.de>; mnoghrekar <mnoghrekar@hotmail.com>; soheila_eftekharian <soheila_eftekharian@hotmail.com>; madjidrameshk <madjidrameshk@yahoo.de>; nader-madjidian <nader-madjidian@web.de>; kambiz.madjidian <kambiz.madjidian@gmail.com>; afarahat15 <afarahat15@yahoo.de>; sohrabi4858 <sohrabi4858@yahoo.de>; nchegini <nchegini@t-online.de>; arssalanrahmani <arssalanrahmani@aol.com>; sahamsusan <sahamsusan@yahoo.com>; praxis <praxis@dr-mohajer.de>; mostafapourahmad2 <mostafapourahmad2@gmail.com>; amir.p <amir.p@live.nl>; passport <passport@irangk.de>; christine.horstkorte <christine.horstkorte@bild.de>
Verschickt: Do, 22. Mrz 2018 11:57
Betreff: Re: Das Klingen und klopfen hört nicht auf.


Oberstaatsanwalt Günther,Staatsanwältin Eggen, Richterin Freund und Abschaum der Gesellschaft Bergner


Ihr Dreckige Schweine und Säue ihr letzte Dreckstücke ihr schmutzige Verbrecher

Macht endlich eure schmutzige Lügenmäuler auf ihr billige ekelhafte Huren. Es geht um das Leben der Menschheit.

Wie oft soll ich sagen? wie Oft? Ich will euch Miststücke nicht unbedingt vor Gericht zerren.Ihr habt aber wenig Zeit. Wenn ich meine Arbeit an Universitäten usw. geschickt habe, dann werde ich widerwärtige Verbrecherbande zeigen, wie ich dafür sorge, dass höchsten innerhalb zwei Wochen davon erfährt, dann habt ihr letzte Dreckstücke keine andere Wahl als Selbstmord zu begehen.

Gefängnis, Psychiatrie oder Friedhof.

Ihr Miststücke habt keine andere Wahl,.Tut ihr das, was ich euch sage ihr geistige Kinder von Mengele und Eichmann.
Ich zermalme euch zu Staub ihr widerwärtige Huren.


Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 579
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Zarathustra und Staatsanwaltschaft Ffm

Beitragvon Zarathustra » Fr 23. Mär 2018, 12:37

zweite mail von heute
---------------------------------------------

Oberstaatsanwalt Günther,Staatsanwältin Eggen, Richterin Freund und Abschaum der Gesellschaft Bergner

Ihr schmutzige Verbrecherbande

Zitat von letzter mail:
Heute spreche ich nur den finanziellen Aspekt an


ich hatte vor für Heute dabei (finanzieller Aspekt) belassen, jedoch aufgrund meiner heutigen Verfassung möchte ich auf weiteren Gesichtspunkten hinweisen.

1-Gesellschaftliche Anerkennung und Perstige

Ihr schmutzige Schweine und Säue. Denken Sie an einen Physiker, der einen Nobelpreis erhalten hat und an hohe Wertschätzung, hervorragende Ruf und Freiheit und (finanzielle Unabhängigkeit), die er genießt.

Ihr letzte Dreckstücke. Alle Entdeckungen der letzten 60-70 Jahren zusammen, wofür jährlich einen Nobelpreis verliehen wurde, sind sehr viel weniger Wert als einen Bruchteil der Entdeckungen, die in meiner historische Arbeit vorgelegt wurde und trotzdem muss ich unter diese Bedingungen leben.
Genug ist genug. Ihr Huren und Hurensöhne, genug ist genug. Ihr abscheuliche Verbrecher genug ist genug.Ihr geistige Kinder von Mengele und Eichmann genug ist genug.

2- Das Leben meiner Tochter.


Ihr dreckige Schweine.Ich kann damit klar kommen, weil ich sicher bin, dass ich jeder Zeit euch Miststücke zwingen kann mit mir zu sprechen.ICH kann es ertragen unter euch wilde Hunden, Hyänen und Schlangen zu leben.Für meine Tochter wird jedoch langsam unerträglich diese Situation zu ertragen, während sie sieht, was man mit ihr angetan hat, was immer noch andauert.
Ihr widerliche Schweine tut das ,was ich euch sage, sonst wird wirklich euer größte Wusch sein, nicht geboren worden zu sein.
Genug ist genug.Genug ist genug ihr billige schmutzige Huren.


#####################################################################################

-----Ursprüngliche Mitteilung-----
Von: zpneh <zpneh@aol.com>
An: FrankPascal.Schaefer <FrankPascal.Schaefer@Polizei.hessen.de>; info.gesundheitsamt <info.gesundheitsamt@stadt-frankfurt.de>; 12.polizeirevier.ppffm <12.polizeirevier.ppffm@polizei.hessen.de>; 8.polizeirevier.ppffm <8.polizeirevier.ppffm@polizei.hessen.de>; sek3 <sek3@gsta.justiz.hessen.de>
Cc: srh-dornbusch <srh-dornbusch@stadt-frankfurt.de>; t.lutz <t.lutz@clickforknowledge.com>; joachim.schulz <joachim.schulz@quantenwelt.de>; karl_hilpolt <karl_hilpolt@yahoo.de>; ekkehard <ekkehard@ekkehard-friebe.de>; info <info@jocelyne-lopez.de>; feedback <feedback@astronews.com>; dpg <dpg@dpg-physik.de>; post <post@dirk-rathje.de>; martin.baeker <martin.baeker@tu-bs.de>; info <info@scienceup.de>; mnoghrekar <mnoghrekar@hotmail.com>; soheila_eftekharian <soheila_eftekharian@hotmail.com>; madjidrameshk <madjidrameshk@yahoo.de>; nader-madjidian <nader-madjidian@web.de>; kambiz.madjidian <kambiz.madjidian@gmail.com>; afarahat15 <afarahat15@yahoo.de>; sohrabi4858 <sohrabi4858@yahoo.de>; nchegini <nchegini@t-online.de>; arssalanrahmani <arssalanrahmani@aol.com>; sahamsusan <sahamsusan@yahoo.com>; praxis <praxis@dr-mohajer.de>; mostafapourahmad2 <mostafapourahmad2@gmail.com>; amir.p <amir.p@live.nl>; passport <passport@irangk.de>; christine.horstkorte <christine.horstkorte@bild.de>
Verschickt: Fr, 23. Mrz 2018 8:28
Betreff: Re: Das Klingen und klopfen hört nicht auf.


Oberstaatsanwalt Günther,Staatsanwältin Eggen, Richterin Freund und Abschaum der Gesellschaft Bergner

Ihr schmutzige Verbrecherbande

Genug ist genug.

Begreift endlich. Ich habe wirklich Mitleid mit euch dreckige Schweine und Säue.Ich will nicht euch Miststücke nicht vor Gericht zerren.

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 579
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Zarathustra und Staatsanwaltschaft Ffm

Beitragvon Zarathustra » Di 27. Mär 2018, 02:29

Heutige mail

----------------------------------
Aktenzeichen:
6110JS 205239/15
------------------------------------
Im Zusammenhang mit 465F-11254/09SO
Geschäftszeichen. 3Zs2235/12

(Vnr.ST/1205743/2015)


Oberstaatsanwalt Günther

Du dreckiges Schwein, Abschaum der Gesellschaft, abscheulicher Verbrecher, geistiges Kind von Mengele u.Eichmann, du Hurensohn
Würde des Menschen ist untastbar.


Ich werde dich zwingen dein dreckiges Maul aufzumachen und mit mir sprechen oder einer der Bedingungen zu akzeptieren, die ich gestellt habe, wenn du und die beiden billigen ekelhaften Huren (Richterin Freund und Staatsanwältin Eggen) eure Hälse aus der juristischen und menschlich moralischen Schlinge, die ich um eure Hälse gelegt habe befreien wollt.
Folgende Bedingungen kennst du ja.

1-Ich wurde fünf mal, wegen Bedrohung, Üble Nachrede, Beleidigung der hohen Staatsbeamten, Angestellten und Polizeibeamten und Hausfriedensbruch angezeigt.du letztes Dreckstück muss endlich ein Ermittlungsverfahren einleiten.(innerhalb der Frist, die ich bald stelle, wenn ich mit der Bearbeitung meinen inter-net seite (https://geometrischephysikblog.wordpress.com/) fertig bin, was bald geschieht.)

2- Meine Anzeige gegen widerliche Verbrecher und Verbrecherinnen, die für mich einen Antrag auf Vormundschaft gestellt und meine Tochter psychisch schwer gefoltert und ihr Leben teilweise ruiniert haben, gestellt hatte und du abgelehnt hast endlich akzeptieren und den Urteil darüber einem Richter überlassen.

3-50.000 Euro Schmerzensgeld zahlen.
4- Dafür sorgen, dass ein Psychiater ( Gutachter selbst) und der Hurensohn und Abschaum der Gesellschaft Bergner mit mir über das Gutachten sprechen und ein neues Gutachten erstellen.

Also diese vier Bedingungen kennst du.Heute Nacht (jetzt ist zwei Uhr) ist mir noch eine andere eingefallen.

5- Ich werde euch (du und die beiden genannten eklige Huren, Staatsanwältin und Richterin) eine zweiwöchige Frist setzen und ihr Miststücke müsst die Deutsche Justiz verlassen d.h eure Ämter niederlegen, damit Deutsche Justiz sauber bleibt und nicht geschändet wird.

PS: Wie du siehst, es ist zu spät und ich kann nicht schlafen und schreibe diese Mail um diese Zeit damit ich schlafen bzw. Meine Arbeit vervollständigen.kann, um an alle Universitäten usw. schicken kann.

Sehr Geehrte Herr Salmen, Sehr geehrte Frau Diaz.

Wie ich sagte, diesmal werde ich von ihnen eine schriftliche Bestätigung verlangen, dass sie meine Mail, in der ich das Datum angeben ist, wo ich die Polizeiautos in Brand setzen will, an Polizeipräsident weiter gleitet haben.nähres später, vielleicht am Freitag.



########################################################


-----Ursprüngliche Mitteilung-----
Von: zpneh <zpneh@aol.com>
An: FrankPascal.Schaefer <FrankPascal.Schaefer@Polizei.hessen.de>; info.gesundheitsamt <info.gesundheitsamt@stadt-frankfurt.de>; 12.polizeirevier.ppffm <12.polizeirevier.ppffm@polizei.hessen.de>; 8.polizeirevier.ppffm <8.polizeirevier.ppffm@polizei.hessen.de>; sek3 <sek3@gsta.justiz.hessen.de>
Cc: srh-dornbusch <srh-dornbusch@stadt-frankfurt.de>; t.lutz <t.lutz@clickforknowledge.com>; joachim.schulz <joachim.schulz@quantenwelt.de>; karl_hilpolt <karl_hilpolt@yahoo.de>; ekkehard <ekkehard@ekkehard-friebe.de>; info <info@jocelyne-lopez.de>; feedback <feedback@astronews.com>; dpg <dpg@dpg-physik.de>; post <post@dirk-rathje.de>; martin.baeker <martin.baeker@tu-bs.de>; info <info@scienceup.de>; mnoghrekar <mnoghrekar@hotmail.com>; soheila_eftekharian <soheila_eftekharian@hotmail.com>; madjidrameshk <madjidrameshk@yahoo.de>; nader-madjidian <nader-madjidian@web.de>; kambiz.madjidian <kambiz.madjidian@gmail.com>; afarahat15 <afarahat15@yahoo.de>; sohrabi4858 <sohrabi4858@yahoo.de>; nchegini <nchegini@t-online.de>; arssalanrahmani <arssalanrahmani@aol.com>; sahamsusan <sahamsusan@yahoo.com>; praxis <praxis@dr-mohajer.de>; mostafapourahmad2 <mostafapourahmad2@gmail.com>; amir.p <amir.p@live.nl>; passport <passport@irangk.de>; christine.horstkorte <christine.horstkorte@bild.de>
Verschickt: Fr, 23. Mrz 2018 12:32
Betreff: Re: Das Klingen und klopfen hört nicht auf.

Ihr schmutzige Verbrecherbande

Zitat von letzter mail:
Heute spreche ich nur den finanziellen Aspekt an


ich hatte vor für Heute dabei (finanzieller Aspekt) belassen, jedoch aufgrund meiner heutigen Verfassung möchte ich auf weiteren Gesichtspunkten hinweisen.

1-Gesellschaftliche Anerkennung und Perstige

Ihr schmutzige Schweine und Säue. Denken Sie an einen Physiker, der einen Nobelpreis erhalten hat und an hohe Wertschätzung, hervorragende Ruf und Freiheit und (finanzielle Unabhängigkeit), die er genießt.

Ihr letzte Dreckstücke. Alle Entdeckungen der letzten 60-70 Jahren zusammen, wofür jährlich einen Nobelpreis verliehen wurde, sind sehr viel weniger Wert als einen Bruchteil der Entdeckungen, die in meiner historische Arbeit vorgelegt wurde und trotzdem muss ich unter diese Bedingungen leben.
Genug ist genug. Ihr Huren und Hurensöhne, genug ist genug. Ihr abscheuliche Verbrecher genug ist genug.Ihr geistige Kinder von Mengele und Eichmann genug ist genug.

2- Das Leben meiner Tochter.
Ihr dreckige Schweine.Ich kann damit klar kommen, weil ich sicher bin, dass ich jeder Zeit euch Miststücke zwingen kann mit mir zu sprechen.ICH kann es ertragen unter euch wilde Hunden, Hyänen und Schlangen zu leben.Für meine Tochter wird jedoch langsam unerträglich diese Situation zu ertragen, während sie sieht, was man mit ihr angetan hat, was immer noch andauert.
Ihr widerliche Schweine tut das ,was ich euch sage, sonst wird wirklich euer größte Wusch sein, nicht geboren worden zu sein.
Genug ist genug.Genug ist genug ihr billige schmutzige Huren.












#####################################################################################

-----Ursprüngliche Mitteilung-----
Von: zpneh <zpneh@aol.com>
An: FrankPascal.Schaefer <FrankPascal.Schaefer@Polizei.hessen.de>; info.gesundheitsamt <info.gesundheitsamt@stadt-frankfurt.de>; 12.polizeirevier.ppffm <12.polizeirevier.ppffm@polizei.hessen.de>; 8.polizeirevier.ppffm <8.polizeirevier.ppffm@polizei.hessen.de>; sek3 <sek3@gsta.justiz.hessen.de>
Cc: srh-dornbusch <srh-dornbusch@stadt-frankfurt.de>; t.lutz <t.lutz@clickforknowledge.com>; joachim.schulz <joachim.schulz@quantenwelt.de>; karl_hilpolt <karl_hilpolt@yahoo.de>; ekkehard <ekkehard@ekkehard-friebe.de>; info <info@jocelyne-lopez.de>; feedback <feedback@astronews.com>; dpg <dpg@dpg-physik.de>; post <post@dirk-rathje.de>; martin.baeker <martin.baeker@tu-bs.de>; info <info@scienceup.de>; mnoghrekar <mnoghrekar@hotmail.com>; soheila_eftekharian <soheila_eftekharian@hotmail.com>; madjidrameshk <madjidrameshk@yahoo.de>; nader-madjidian <nader-madjidian@web.de>; kambiz.madjidian <kambiz.madjidian@gmail.com>; afarahat15 <afarahat15@yahoo.de>; sohrabi4858 <sohrabi4858@yahoo.de>; nchegini <nchegini@t-online.de>; arssalanrahmani <arssalanrahmani@aol.com>; sahamsusan <sahamsusan@yahoo.com>; praxis <praxis@dr-mohajer.de>; mostafapourahmad2 <mostafapourahmad2@gmail.com>; amir.p <amir.p@live.nl>; passport <passport@irangk.de>; christine.horstkorte <christine.horstkorte@bild.de>
Verschickt: Fr, 23. Mrz 2018 8:28
Betreff: Re: Das Klingen und klopfen hört nicht auf.


Oberstaatsanwalt Günther,Staatsanwältin Eggen, Richterin Freund und Abschaum der Gesellschaft Bergner


Ihr schmutzige Verbrecherbande

Genug ist genug.

Begreift endlich. Ich habe wirklich Mitleid mit euch dreckige Schweine und Säue.Ich will nicht euch Miststücke nicht vor Gericht zerren.

Begreift endlich.Es geht nicht um euch Paar schmutzige Verbrecher in Deutsche Justiz. Es geht nicht um ein Land.Es geht sogar nicht allein um die 7 Milliarden Menschen, die jetzt leben, sondern um das Leben der Menschheit auf der Erde überhaupt für alle Ewigkeit.

Ihr abscheuliche Verbrecherbande

Heute spreche ich nur den finanziellen Aspekt an und nicht über das größte Verbrechen der Geschichte (Psychische Zermürbung und Folter, schwere Verletzung meiner Menschenwürde, teilweise Zerstörung des Lebend meiner Tochter usw.).

Ihr Miststücke: lest meinen letzten Beitrag in diesem Blog, was ich über die physikalische Bedeutung der Masse geschrieben habe.

https://scilogs.spektrum.de/das-zauberw ... mment-1851


Allein dieser Satz (Feststellung) ist Milliarden Euro Wert, denn dafür wird Milliarden Euro Steuergelder aus dem Fenster geworfen.

Longitudinale Polarisierbarkeit der Spinkomponente ist die Eigenschaft, die dem Teilchen besondere Eigenschaft verleiht, die als Masse bezeichnet.

Habt ihr verstanden ihr widerwärtige Verbrecher? Allein eine der vielen Entdeckungen ist Milliarden Wert und ich muss wegen meinen Lebensunterhalt mit euch geistige Kinder von Mengele und Eichmann beschäftigen.Schämt euch ihr Schwerverbrecher.

Verschwindet aus meiner Schusslinie.Das ist Spiel mit dem Feuer.Spielt nicht mit dem Feuer ihr dumme und gestörte Affen.

Ihr werdet wie ein Haufen Dreck auf der Straße weggespült.Setz die Bundesregierung (Forschungsministerium)über diese weltbewegende Entdeckungen in Kenntnis. Selbst die Bundesregierung ist sehr sehr viel kleiner und Bedeutungsloser, um darüber zu entscheiden, ob die Menschheit davon erfahren soll nicht.Von euch paar Hyänen, Schweine, Säue und grausammer Folterer.Ihr seid schmutziger als Folterer in Konzentrationslager im dritten Reich.


Gefängnis, Psychiatrie oder Friedhof.

Denk daran ihr Miststücke.Ich freue mich auf nächsten Tagen und Wochen.Ich sehe schon die brennende Polizeiautos vor meinem geistigen Auge, die auch im internet zu sehen sein wird.



############################################################################################
-----Ursprüngliche Mitteilung-----
Von: zpneh <zpneh@aol.com>
An: FrankPascal.Schaefer <FrankPascal.Schaefer@Polizei.hessen.de>; info.gesundheitsamt <info.gesundheitsamt@stadt-frankfurt.de>; 12.polizeirevier.ppffm <12.polizeirevier.ppffm@polizei.hessen.de>; 8.polizeirevier.ppffm <8.polizeirevier.ppffm@polizei.hessen.de>; sek3 <sek3@gsta.justiz.hessen.de>
Cc: srh-dornbusch <srh-dornbusch@stadt-frankfurt.de>; t.lutz <t.lutz@clickforknowledge.com>; joachim.schulz <joachim.schulz@quantenwelt.de>; karl_hilpolt <karl_hilpolt@yahoo.de>; ekkehard <ekkehard@ekkehard-friebe.de>; info <info@jocelyne-lopez.de>; feedback <feedback@astronews.com>; dpg <dpg@dpg-physik.de>; post <post@dirk-rathje.de>; martin.baeker <martin.baeker@tu-bs.de>; info <info@scienceup.de>; mnoghrekar <mnoghrekar@hotmail.com>; soheila_eftekharian <soheila_eftekharian@hotmail.com>; madjidrameshk <madjidrameshk@yahoo.de>; nader-madjidian <nader-madjidian@web.de>; kambiz.madjidian <kambiz.madjidian@gmail.com>; afarahat15 <afarahat15@yahoo.de>; sohrabi4858 <sohrabi4858@yahoo.de>; nchegini <nchegini@t-online.de>; arssalanrahmani <arssalanrahmani@aol.com>; sahamsusan <sahamsusan@yahoo.com>; praxis <praxis@dr-mohajer.de>; mostafapourahmad2 <mostafapourahmad2@gmail.com>; amir.p <amir.p@live.nl>; passport <passport@irangk.de>; christine.horstkorte <christine.horstkorte@bild.de>
Verschickt: Do, 22. Mrz 2018 11:57
Betreff: Re: Das Klingen und klopfen hört nicht auf.


Oberstaatsanwalt Günther,Staatsanwältin Eggen, Richterin Freund und Abschaum der Gesellschaft Bergner


Ihr Dreckige Schweine und Säue ihr letzte Dreckstücke ihr schmutzige Verbrecher

Macht endlich eure schmutzige Lügenmäuler auf ihr billige ekelhafte Huren. Es geht um das Leben der Menschheit.

Wie oft soll ich sagen? wie Oft? Ich will euch Miststücke nicht unbedingt vor Gericht zerren.Ihr habt aber wenig Zeit. Wenn ich meine Arbeit an Universitäten usw. geschickt habe, dann werde ich widerwärtige Verbrecherbande zeigen, wie ich dafür sorge, dass höchsten innerhalb zwei Wochen davon erfährt, dann habt ihr letzte Dreckstücke keine andere Wahl als Selbstmord zu begehen.

Gefängnis, Psychiatrie oder Friedhof.

Ihr Miststücke habt keine andere Wahl,.Tut ihr das, was ich euch sage ihr geistige Kinder von Mengele und Eichmann.
Ich zermalme euch zu Staub ihr widerwärtige Huren.




#############################################################################################

-----Ursprüngliche Mitteilung-----
Von: zpneh <zpneh@aol.com>
An: FrankPascal.Schaefer <FrankPascal.Schaefer@Polizei.hessen.de>; info.gesundheitsamt <info.gesundheitsamt@stadt-frankfurt.de>; 12.polizeirevier.ppffm <12.polizeirevier.ppffm@polizei.hessen.de>; 8.polizeirevier.ppffm <8.polizeirevier.ppffm@polizei.hessen.de>; sek3 <sek3@gsta.justiz.hessen.de>
Cc: srh-dornbusch <srh-dornbusch@stadt-frankfurt.de>; t.lutz <t.lutz@clickforknowledge.com>; joachim.schulz <joachim.schulz@quantenwelt.de>; karl_hilpolt <karl_hilpolt@yahoo.de>; ekkehard <ekkehard@ekkehard-friebe.de>; info <info@jocelyne-lopez.de>; feedback <feedback@astronews.com>; dpg <dpg@dpg-physik.de>; post <post@dirk-rathje.de>; martin.baeker <martin.baeker@tu-bs.de>; info <info@scienceup.de>; mnoghrekar <mnoghrekar@hotmail.com>; soheila_eftekharian <soheila_eftekharian@hotmail.com>; madjidrameshk <madjidrameshk@yahoo.de>; nader-madjidian <nader-madjidian@web.de>; kambiz.madjidian <kambiz.madjidian@gmail.com>; afarahat15 <afarahat15@yahoo.de>; sohrabi4858 <sohrabi4858@yahoo.de>; nchegini <nchegini@t-online.de>; arssalanrahmani <arssalanrahmani@aol.com>; sahamsusan <sahamsusan@yahoo.com>; praxis <praxis@dr-mohajer.de>; mostafapourahmad2 <mostafapourahmad2@gmail.com>; amir.p <amir.p@live.nl>; passport <passport@irangk.de>; christine.horstkorte <christine.horstkorte@bild.de>
Verschickt: Di, 20. Mrz 2018 11:45
Betreff: Re: Das Klingen und klopfen hört nicht auf.




Oberstaatsanwalt Günther,Staatsanwältin Eggen, Richterin Freund und Abschaum der Gesellschaft Bergner


Ihr schmutzige Verbrecherbande

https://geometrischephysikblog.wordpress.com/

In welcher Sprache soll ich mit euch abscheuliche Verbrecher sprechen, damit ihr letzte Dreckstücke eure unvorstellbare Bedeutungslosigkeit und Niedrigkeit bewusst wird? Es geht nicht um euch ekelhafte Kreaturen.Es geht um das endgültige und neue wissenschaftliche Weltbild der Menschheit.

Begreift endlich ihr Miststücke.Es gibt kein Entrinnen.

Gefängnis, Psychiatrie oder Friedhof.

Das ist euer Schicksal, wenn ihr geistige Kinder von Mengele und Eichmann nicht das tut, was ich euch sage.
Ihr werdet den Tag verfluchen, an dem ihr Dreckstücke geboren wurdet.


Ihr billige Huren und Hurensöhne

Die Welt MUSS von diesen weltbewegenden Entdeckungen erfahren.Versteht ihr ekelhafte Verbrecher? die Welt MUSS davon erfahren und wird bald davon erfahren.Entweder tut ihr das, was ich euch sage oder habt ihr dann keinen Ausweg als euer verbrecherisches und schmutziges Leben ein Ende zu setzen.

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 579
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Zarathustra und Staatsanwaltschaft Ffm

Beitragvon Zarathustra » Mi 28. Mär 2018, 02:00

heutige mail
--------------------------------------


Oberstaatsanwalt Günther

Du dreckiges Schwein, Abschaum der Gesellschaft, abscheulicher Verbrecher, geistiges Kind von Mengele u. Eichmann, du Hurensohn

In meier letzten Mail habe ich vergessen meine wichtigste und eigentliche Forderung zu nennen, denn ich will keine Rache, sondern ich will nur, dass die Welt von den wichtigsten Entdeckungen der Menschheitsgeschichte erfährt, damit ein neues Zeitalter beginnt, in dem der Mensch weiß,dass die materielle Welt absolut gesetzmäßig und anschaulich funktioniert.Ein Zeitalter, in dem jeder Schüler mehr über die Funktionsweise und dynamische Struktur der Materieteilchen weiß, als alle jetzigen Physiker der Welt zusammen.

Du Miststück, ein Paar Theoretiker haben die Universitäten teilweise in Irrenhäuser verwandelt und den Fortschritt der Wissenschaft blockiert haben, die auf folgende, unsinnige, widersinnige,schwachsinnige oder einfach Wahnsinnige Meinungen beruhen z.b.

1- Die Welt (Raum und Zeit) ist vierdimensional und deshalb kann kein Mensch sich vorstellen, wie die Welt in der Wirklichkeit aussieht.

-das ist purer Unsinn, natürlich ist die Welt dreidimensional und bildhaft vorstellbar.

2- Zeit ist dehnbar und die Gleichzeitigkeit ist relativ.

-Das ist reiner Schwachsinn.

3- Die Eigenschaften (Spin,Masse, Ladung und Chiralität,..) eines Materieteilchens hat nichts mit seiner dynamischen stofflichen Struktur zu tun.

- Das ist wirklich purer Wahnsinn (im wahrsten Sinne des Wortes) und soll nur in Irrenanstalt Plausibel erscheinen und nicht in der Universitäten.Was nicht stofflich ist kann z.b. keine Wellenlänge oder Masse haben. Das ist in der Tat im medizinischen Sinne reiner Wahnsinn.

4- Die Physikalische Wechselwirkungen werden durch Zufälligkeiten und Wahrscheinlichkeiten bestimmt.(Unschärferelation)

-Die Unschärferelation ist das widersinnigste, was der menschliche Geist je hervorgebracht hat.

5- und einiges mehr z.b Ein Elektron in einem Atom ist tatsächlich und in der Wirklichkeit genau (eins zu eins) das, was mathematisch durch Dirac (bzw.schrödinger) Gleichung beschrieben wird, nämlich eine dreidimensionale Membran, die in Form einer stehenden Welle um das Proton herum schwingt, deshalb ist alles, was in den letzten neunzig Jahren über Aufenthaltswahrscheinlichkeit des Elektrons geschrieben wurde völliger Unsinn und muss im Abfalleimer der Wissenschaftsgeschichte entsorgt werden.

Du letztes Dreckstück. Es geht darum die wahnsinnige Meinungen, die heute als physikalische Theorien in Universitäten gelehrt werden als solche erkennbar zu machen, damit eine neue Ära in der Wissenschaft beginnt.

Also meine wichtiges und eigentliches Anliegen ist, dass die Welt von diesen weltbewegenden Entdeckungen erfährt und das Menschheitsbewusstsein auf eine höhere ebene gehoben wird. Deshalb meine wichtigste und im grunde einzige Forderung ist, dass du bzw. ihr Verabscheuungswürdige Verbrecherbande die Forschungsministerium darüber in Kenntnis setzt oder euren amtlichen Einfluss geltend macht und dafür sorgt, dass überregionale Medien über diese weltbewegende wissenschaftliche Arbeit (Geometrische Physik) berichten.

Tue es du Abschaum der Gesellschaft, du letztes Dreckstück und befreie deine Hals aus der Schlinge und damit verhindere, dass die Deutsche Justiz schon wieder im Dreck gezogen und geschändet wird.
Ihr habt genug Leute in diesem Verbrechen hineingezogen, z.b.die Hurensöhne in der Polizei, die du als abgerichtete zu Straftaten verleitet( gezwungen?) hast.

Hier beende ich jetzt meine Mail, weil ich mich mit meiner Arbeit beschäftigen und in der nächsten Mail erzähle ich warum mir als ein Vater abgesehen von alldem und meiner Rolle in der Menschheitsgeschichte absolut unmöglich ist, euch letzte Dreckstücke in Ruhe lasse, solange meine Tochter nach alldem, was ihr angetan wurde, immer noch unter diese Bedingungen leben muss.

Begreift endlich ihr wirklich dumme und schmutzige Verbrecher.Es gibt kein Entrinnen.Ich werde euch zu Staub zermalmen.


#######################################################################################################

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 579
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Zarathustra und Staatsanwaltschaft Ffm

Beitragvon Zarathustra » Mi 28. Mär 2018, 10:36

heutige mail
-------------------------------
zpneh zpneh@aol.comAusblenden
An FrankPascal.Schaefer FrankPascal.Schaefer@Polizei.hessen.de, info.gesundheitsamt info.gesundheitsamt@stadt-frankfurt.de, 12.polizeirevier.ppffm 12.polizeirevier.ppffm@polizei.hessen.de, 8.polizeirevier.ppffm 8.polizeirevier.ppffm@polizei.hessen.de, sek3 sek3@gsta.justiz.hessen.de
Cc srh-dornbusch srh-dornbusch@stadt-frankfurt.de, t.lutz t.lutz@clickforknowledge.com, joachim.schulz joachim.schulz@quantenwelt.de, karl_hilpolt karl_hilpolt@yahoo.de, ekkehard ekkehard@ekkehard-friebe.de, info info@jocelyne-lopez.de, feedback feedback@astronews.com, dpg dpg@dpg-physik.de, post post@dirk-rathje.de, martin.baeker martin.baeker@tu-bs.de, info info@scienceup.de, mnoghrekar mnoghrekar@hotmail.com, soheila_eftekharian soheila_eftekharian@hotmail.com, madjidrameshk madjidrameshk@yahoo.de, nader-madjidian nader-madjidian@web.de, kambiz.madjidian kambiz.madjidian@gmail.com, afarahat15 afarahat15@yahoo.de, sohrabi4858 sohrabi4858@yahoo.de, nchegini nchegini@t-online.de, arssalanrahmani arssalanrahmani@aol.com, sahamsusan sahamsusan@yahoo.com, praxis praxis@dr-mohajer.de, mostafapourahmad2 mostafapourahmad2@gmail.com, amir.p amir.p@live.nl, passport passport@irangk.de, christine.horstkorte christine.horstkorte@bild.de


Oberstaatsanwalt Günther

Du dreckiges Schwein, Abschaum der Gesellschaft, abscheulicher Verbrecher, geistiges Kind von Mengele u. Eichmann, du Hurensohn


Deine grenzenlose Dummheit ärgert mich allmählich du letztes Dreckstück.Warum verstehst du nicht, dass ich als einer der scharfsinnigsten Menschen, der jemals auf der Erde gelebt hat, angesichts der nachgewiesenen (nicht nachweisbaren) begangenen Straftaten die juristische und menschlich moralischen Schlinge, die ich um eure Hälse gelegt habe nach Belieben enger ziehen kann.Warum du Hurensohn? Warum? Wie dumm kann denn ein Oberrstaatsanwalt sein? Du dummer Esel warum begreifst du nicht, dass ich tatsächlich aus Mitleid mit euch widerliche Kreaturen und Respekt vor Deutsche Justiz mich zurückhalte und warte seit 8 Jahren in der Hoffnung, dass ihr Miststücke begreift, dass es kein Entrinnen gibt und tut das, was ich euch sage.

Anfänglich habt ihr dieses Verbrechen begangen nur um eine gewöhnliche alte ekelhafte dumme Hure (fr.Weckbach) und einen Nazi-Anhänger (Sachbearbeiter Schnepf in Job-Center) zu schützen.Um das zu erreichen habt ihr dann auch die Polizei ausgenutzt und zu schwerer Straftaten verleitet, die ich aufgezählt habe und werde diese abgerichtete Schäferhunde anzeigen, wenn einer der folgenden Bedingungen nicht erfüllt werden.

1- Der abscheulicher Psychopath und abgerichteter Schäferhund mit anderen drei Verbrecher, die am besagten Abend bei mir klingelten und Klopften sollen innerhalb einer Woche nochmal zu mir nach kommen und mir sagen worüber sie mit mir dringend sprechen wollten, während meiner Tochter anwesend sein muss und das Gespräch aufnehmen (kein Film, sondern nur Ton).


2- Bis 12.April wird mir schriftlich mitgeteilt, dass dieser Wildhund (Frank Pascal.Schaefer) die Polizeiapparat verlassen hat. Dieser Psychopath und schwer Verbrecher darf nicht mehr als Polizeibeamter in Deutschland tätig sein.(In Lybien oder Somalia vielleicht)

Diese Forderung stelle ich, damit du Miststück begreifst, dass du deine Schäferhunde nicht mehr einsetzen kannst, wenn ich mit meiner Aktionen (Demolierung der Einrichtungen bzw. Polizeiautos In Rand setzen) beginnen muss.

Also du dreckiger Hurensohn akzeptiere meine Bedingungen und ziehe die Deutsche Justiz nicht tiefer in Schlamm und Dreck dieses historischen Verbrechens.Ich will euch Miststücke verzeihen und meine Rolle in der Menschheitsgeschichte zu Ende spielen, damit ein neues Zeitalter beginnt.

################################################################################

-----Ursprüngliche Mitteilung-----
Von: zpneh <zpneh@aol.com>
An: FrankPascal.Schaefer <FrankPascal.Schaefer@Polizei.hessen.de>; info.gesundheitsamt <info.gesundheitsamt@stadt-frankfurt.de>; 12.polizeirevier.ppffm <12.polizeirevier.ppffm@polizei.hessen.de>; 8.polizeirevier.ppffm <8.polizeirevier.ppffm@polizei.hessen.de>; sek3 <sek3@gsta.justiz.hessen.de>
Cc: srh-dornbusch <srh-dornbusch@stadt-frankfurt.de>; t.lutz <t.lutz@clickforknowledge.com>; joachim.schulz <joachim.schulz@quantenwelt.de>; karl_hilpolt <karl_hilpolt@yahoo.de>; ekkehard <ekkehard@ekkehard-friebe.de>; info <info@jocelyne-lopez.de>; feedback <feedback@astronews.com>; dpg <dpg@dpg-physik.de>; post <post@dirk-rathje.de>; martin.baeker <martin.baeker@tu-bs.de>; info <info@scienceup.de>; mnoghrekar <mnoghrekar@hotmail.com>; soheila_eftekharian <soheila_eftekharian@hotmail.com>; madjidrameshk <madjidrameshk@yahoo.de>; nader-madjidian <nader-madjidian@web.de>; kambiz.madjidian <kambiz.madjidian@gmail.com>; afarahat15 <afarahat15@yahoo.de>; sohrabi4858 <sohrabi4858@yahoo.de>; nchegini <nchegini@t-online.de>; arssalanrahmani <arssalanrahmani@aol.com>; sahamsusan <sahamsusan@yahoo.com>; praxis <praxis@dr-mohajer.de>; mostafapourahmad2 <mostafapourahmad2@gmail.com>; amir.p <amir.p@live.nl>; passport <passport@irangk.de>; christine.horstkorte <christine.horstkorte@bild.de>
Verschickt: Mi, 28. Mrz 2018 1:58
Betreff: Re: Das Klingen und klopfen hört nicht auf.



Oberstaatsanwalt Günther

Du dreckiges Schwein, Abschaum der Gesellschaft, abscheulicher Verbrecher, geistiges Kind von Mengele u. Eichmann, du Hurensohn


In meier letzten Mail habe ich vergessen meine wichtigste und eigentliche Forderung zu nennen, denn ich will keine Rache, sondern ich will nur, dass die Welt von den wichtigsten Entdeckungen der Menschheitsgeschichte erfährt, damit ein neues Zeitalter beginnt, in dem der Mensch weiß,dass die materielle Welt absolut gesetzmäßig und anschaulich funktioniert.Ein Zeitalter, in dem jeder Schüler mehr über die Funktionsweise und dynamische Struktur der Materieteilchen weiß, als alle jetzigen Physiker der Welt zusammen.

Du Miststück, ein Paar Theoretiker haben die Universitäten teilweise in Irrenhäuser verwandelt und den Fortschritt der Wissenschaft blockiert haben, die auf folgende, unsinnige, widersinnige,schwachsinnige oder einfach Wahnsinnige Meinungen beruhen z.b.

1- Die Welt (Raum und Zeit) ist vierdimensional und deshalb kann Mensch sich vorstellen, wie die Welt in der Wirklichkeit aussieht.

-das ist purer Unsinn, natürlich ist die Welt dreidimensional und bildhaft vorstellbar.

2- Zeit ist dehnbar und die Gleichzeitigkeit ist relativ.

-Das ist reiner Schwachsinn.

3- Die Eigenschaften (Spin,Masse, Ladung und Chiralität,..) eines Materieteilchens hat nichts mit seiner dynamischen stofflichen Struktur zu tun.
- Das ist wirklich purer Wahnsinn (im wahrsten Sinne des Wortes) und soll nur in Irrenanstalt Plausibel erscheinen und nicht in der Universitäten.Was nicht stofflich ist kann z.b. keine Wellenlä

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 579
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Zarathustra und Staatsanwaltschaft Ffm

Beitragvon Zarathustra » Do 29. Mär 2018, 16:20

heutige mail.
---------------------------------------------

An Alle

Seit Jahren will ich als letzter Physiklehrer der Menschheit über diese weltbewegende Deckungen ins Kenntnis setzen

(https://geometrischephysikblog.wordpress.com/)

Ihr schmutzige Schlafwandler, ihr abscheuliche Verbrecherbande und ihr Helfershelfer dieser Bande (s. Verteilliste), ihe alle benehmt euch wie Schweine, die im Schlamm suhlen, Wie Hyänen, die mich und meine Tochter angreifen, meine Menschenwürde verletzen und mich zwingen (wegen der Anzeigen gegen mich in den letzten Jahren) Jahrelang mit euch letzte Dreckstücke, mit euch ekelhafte verlogene Miststücke im Dreck wühlen und darüber schreiben, welche Hure mit wem ins Bett gegangen ist, welcher abgerichteter Hund mich mit der Gewaltanwendung drohte und welcher Hund sich gewaltsam Zutritt zur meiner Wohnung verschaffte und welche fette und dumme Sau und abscheuliche Verbrecherin (Richterin Freund) sich Taub, Blind und Stumm stellt, wenn ich von der Psychischen Folter meiner Tochter spreche und von ihrer Pflicht als Richterin die Antragstellerin bzw. die Beschuldigten aufzufordern dazu (Schriftlich oder mündlich) Stellung zu nehmen.

Versteht ihr dreckige Säue und Schweine? ihr letzte Dreckstücke, ihr geistige Kinder von Mengele und Eichmann, ihr verlogene und ekelhafte billige Huren und Zuhälter, ihr grausame Folterer,

Ihr badet in eurem eigenen Dreck und wühlt wie Schweine rum und zwingt mich Jahrelang im diesem Schweinestall, in dieser Schlangengrube, in diesem Affenhaus, in diesem Irrenhaus in diesem Folterkammer den ganzen Dreck, die auf mich geworfen wird, in den Mund zu nehmen, um euch ins Gesicht zu spucken.

Versteht ihr letzte Dreckstücke?

Ich will mich nicht mehr im Schweinestall, im Huren- und Irrenhaus aufhalten und über diesen Zustand sprechen.
Ich will endlich darüber sprechen, was in meiner Arbeit steht, über die wichtigste Entdeckungen in der Menschheitsgeschichte und nicht über Euer Verbrechen ihr Miststücke. Das ist grausamer psychischer Folter.Das ist ein feiges Verbrechen.Kommt raus, aus diesem stinkendem Morast. Ich ersticke langsam. Kommt mit mir mit, bleibt nicht länger in diesem Dreck, ihr werdet fürchterlich zugrunde gehen.

Ich werde euch alle Dreckstücke zwingen das Maul aufzumachen und über meine wissenschaftliche Arbeit zu sprechen und zwar nur nicht euch Miststücke, sondern die ganze Welt.


PS: Im Zeichen der Auferstehung lasse euch Schlafwandler an den Osterntagen in Ruhe, in der Hoffnung, dass ihr dumme und verlogene und schmutzige Kreaturen endlich begreift, dass es kein Entrinnen gibt und die Welt von diesen Entdeckungen erfahren muss, damit ein neues Zeitalter beginnt.
Ich warne euch, danach gibt es kein Zurück mehr. Derjenige, der sich auch danach so verhält wie bisher wird wie ein Haufendreck auf der Straße weggefegt.

Denkt darüber nach
. Diese Tagen sind dafür geeignet. Geeignet in den Spiegel zu schauen und das dreckige Maul zu waschen und aufzumachen und von diesem wichtigsten Ereignis der Menschheitsgeschichte zu sprechen.




##########################################################################################################################################################################################################################


-----Ursprüngliche Mitteilung-----
Von: zpneh <zpneh@aol.com>
An: FrankPascal.Schaefer <FrankPascal.Schaefer@Polizei.hessen.de>; info.gesundheitsamt <info.gesundheitsamt@stadt-frankfurt.de>; 12.polizeirevier.ppffm <12.polizeirevier.ppffm@polizei.hessen.de>; 8.polizeirevier.ppffm <8.polizeirevier.ppffm@polizei.hessen.de>; sek3 <sek3@gsta.justiz.hessen.de>
Cc: srh-dornbusch <srh-dornbusch@stadt-frankfurt.de>; t.lutz <t.lutz@clickforknowledge.com>; joachim.schulz <joachim.schulz@quantenwelt.de>; karl_hilpolt <karl_hilpolt@yahoo.de>; ekkehard <ekkehard@ekkehard-friebe.de>; info <info@jocelyne-lopez.de>; feedback <feedback@astronews.com>; dpg <dpg@dpg-physik.de>; post <post@dirk-rathje.de>; martin.baeker <martin.baeker@tu-bs.de>; info <info@scienceup.de>; mnoghrekar <mnoghrekar@hotmail.com>; soheila_eftekharian <soheila_eftekharian@hotmail.com>; madjidrameshk <madjidrameshk@yahoo.de>; nader-madjidian <nader-madjidian@web.de>; kambiz.madjidian <kambiz.madjidian@gmail.com>; afarahat15 <afarahat15@yahoo.de>; sohrabi4858 <sohrabi4858@yahoo.de>; nchegini <nchegini@t-online.de>; arssalanrahmani <arssalanrahmani@aol.com>; sahamsusan <sahamsusan@yahoo.com>; praxis <praxis@dr-mohajer.de>; mostafapourahmad2 <mostafapourahmad2@gmail.com>; amir.p <amir.p@live.nl>; passport <passport@irangk.de>; christine.horstkorte <christine.horstkorte@bild.de>
Verschickt: Mi, 28. Mrz 2018 10:00
Betreff: Re: Das Klingen und klopfen hört nicht auf.



Oberstaatsanwalt Günther

Du dreckiges Schwein, Abschaum der Gesellschaft, abscheulicher Verbrecher, geistiges Kind von Mengele u. Eichmann, du Hurensohn


Deine grenzenlose Dummheit ärgert mich allmählich du letztes Dreckstück.Warum verstehst du nicht, dass ich als einer der scharfsinnigsten Menschen, der jemals auf der Erde gelebt hat, angesichts der nachgewiesenen (nicht nachweisbaren) begangenen Straftaten die juristische und menschlich moralischen Schlinge, die ich um eure Hälse gelegt habe nach Belieben enger ziehen kann.Warum du Hurensohn? Warum? Wie dumm kann denn ein Oberrstaatsanwalt sein? Du dummer Esel warum begreifst du nicht, dass ich tatsächlich aus Mitleid mit euch widerliche Kreaturen und Respekt vor Deutsche Justiz mich zurückhalte und warte seit 8 Jahren in der Hoffnung, dass ihr Miststücke begreift, dass es kein Entrinnen gibt und tut das, was ich euch sage.

Anfänglich habt ihr dieses Verbrechen begangen nur um eine gewöhnliche alte ekelhafte dumme Hure (fr.Weckbach) und einen Nazi-Anhänger (Sachbearbeiter Schnepf in Job-Center) zu schützen.Um das zu erreichen habt ihr dann auch die Polizei ausgenutzt und zu schwerer Straftaten verleitet, die ich aufgezählt habe und werde diese abgerichtete Schäferhunde anzeigen, wenn einer der folgenden Bedingungen nicht erfüllt werden.

1- Der abscheulicher Psychopath und abgerichteter Schäferhund mit anderen drei Verbrecher, die am besagten Abend bei mir klingelten und Klopften sollen innerhalb einer Woche nochmal zu mir nach kommen und mir sagen worüber sie mit mir dringend sprechen wollten, während meiner Tochter anwesend sein muss und das Gespräch aufnehmen (kein Film, sondern nur Ton).


2- Bis 12.April wird mir schriftlich mitgeteilt, dass dieser Wildhund (Frank Pascal.Schaefer) die Polizeiapparat verlassen hat. Dieser Psychopath und schwer Verbrecher darf nicht mehr als Polizeibeamter in Deutschland tätig sein.(In Lybien oder Somalia vielleicht)

Diese Forderung stelle ich, damit du Miststück begreifst, dass du deine Schäferhunde nicht mehr einsetzen kannst, wenn ich mit meiner Aktionen (Demolierung der Einrichtungen bzw. Polizeiautos In Rand setzen) beginnen muss.

Also du dreckiger Hurensohn akzeptiere meine Bedingungen und ziehe die Deutsche Justiz nicht tiefer in Schlamm und Dreck dieses historischen Verbrechens.Ich will euch Miststücke verzeihen und meine Rolle in der Menschheitsgeschichte zu Ende spielen, damit ein neues Zeitalter beginnt.

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 579
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Zarathustra und Staatsanwaltschaft Ffm

Beitragvon Zarathustra » Mi 4. Apr 2018, 12:36

heutige mail

-----------------------------------

rankPascal.Schaefer + 35 weitere Details

Aktenzeichen:
6110JS 205239/15
------------------------------------
Im Zusammenhang mit 465F-11254/09SO
Geschäftszeichen. 3Zs2235/12

(Vnr.ST/1205743/2015)

Oberstaatsanwalt Günther,Staatsanwältin Eggen, Richterin Freund und Abschaum der Gesellschaft Bergner


Ihr schmutzige Verbrecherbande

Ostern ist vorbei und ihr abscheuliche Verbrecher versteckt euch immer noch. Kommt raus und macht endlich euer schmutziges Maul auf ihr widerliche Kreaturen.
Dieses Schweigen ist Psychischer Folter. Das ist strafbar. Seit Jahren versuche ich euch geistige Kinder von Mengele und Eichmann davon zu überzeugen, dass es kein Entrinnen gibt und ihr werdet in der Psychiatrie, Gefängnis oder Friedhof landen landen, wenn dieses Verbrechen nicht bald beendet wird.

Ihr Miststücke. In den nächsten Tagen und Wochen werdet ihr sehen wie ich euch abscheuliche Verbrecher zwingen werde, meine Bedingungen zu akzeptieren.Diesbezüglich werde ich Herrn Salmen und Frau Diaz (Polizeipräsidium) per Mail ggf. in einem persönlichen Gespräch informieren.

Ihr dumme Affen. Begreift endlich. Es geht nicht um euch ein Paar dreckige Verbrecher.Es geht um das wichtigste Ereignis in der Menschheitsgeschichte.
Ihr Huren und Hurensöhne verschwindet aus meiner Schusslinie, sonst werdet ihr wie ein Haufen Dreck auf der Straße weggespült.Da ist der Lauf der Geschichte.


Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast