Zarathustra und Staatsanwaltschaft Ffm

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 579
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Zarathustra und Staatsanwaltschaft Ffm

Beitragvon Zarathustra » Do 8. Sep 2016, 13:32

meine heutige mail


Hausverbot für das Gelände .........................................
Von zpneh zpneh@aol.comDetails ausblenden
An zpneh zpneh@aol.com, srh-dornbusch srh-dornbusch@stadt-frankfurt.de, sek3 sek3@gsta.justiz.hessen.de, 12.polizeirevier.ppffm 12.polizeirevier.ppffm@polizei.hessen.de, 8.polizeirevier.ppffm 8.polizeirevier.ppffm@polizei.hessen.de, FrankPascal.Schaefer FrankPascal.Schaefer@polizei.hessen.de, info.gesundheitsamt info.gesundheitsamt@stadt-frankfurt.de
Cc kambiz.madjidian kambiz.madjidian@gmail.com, mnoghrekar mnoghrekar@hotmail.com, madjidrameshk madjidrameshk@yahoo.de, sahamsusan sahamsusan@yahoo.com, nader-madjidian nader-madjidian@web.de, soheila_eftekharian soheila_eftekharian@hotmail.com, arssalanrahmani arss


Herr Bergner du lustiges und wirklich dummes Äffchen

du abscheulicher und schmutziger Verbrecher.

Seit Jahren behandle ich dich wie ein dummes und freches Kind, wie ein dreckiges Schwein und jetzt missbrauchst du wieder dein Amt und schickst du Polizei zu mir. du letztes Dreckstück.


Wichtig:
Ich habe gerade dankenswerterweise schriftliche Mitteilung hinsichtlich des Hausverbotes bekommen und muss nicht unbedingt kleiner oder großer Sachschaden zu verursachen, um eine Straftat begangen zu haben. Es reicht wenn ich hingehe und auf dem Bank sitze, was als Hausfriedensbruch geahndet werden muss.

Deshalb hast du bis Morgen Zeit einen Termin festzulegen, sonst gehe ich am Montag dorthin (Ohne Hammer -:( und warte bis die Polizei kommt und mich wegen Hausfriedensbruch anzeigt.


Du dreckiger potentielle Mörder, Josef Mengele ist tot, obwohl du gerne für ihn arbeiten würdest.

Ich werde dich in den Selbstmord treiben.
Zieh dich warm an du dummer Hurensohn.




-----Ursprüngliche Mitteilung-----
Von: zpneh <zpneh@aol.com>
An: srh-dornbusch <srh-dornbusch@stadt-frankfurt.de>; sek3 <sek3@gsta.justiz.hessen.de>; 12.polizeirevier.ppffm <12.polizeirevier.ppffm@polizei.hessen.de>; 8.polizeirevier.ppffm <8.polizeirevier.ppffm@polizei.hessen.de>; FrankPascal.Schaefer <FrankPascal.Schaefer@polizei.hessen.de>; info.gesundheitsamt <info.gesundheitsamt@stadt-frankfurt.de>
Cc: kambiz.madjidian <kambiz.madjidian@gmail.com>; mnoghrekar <mnoghrekar@hotmail.com>; madjidrameshk <madjidrameshk@yahoo.de>; sahamsusan <sahamsusan@yahoo.com>; nader-madjidian <nader-madjidian@web.de>; soheila_eftekharian <soheila_eftekharian@hotmail.com>; arssalanrahmani <arssalanrahmani@aol.com>; praxis <praxis@dr-mohajer.de>
Verschickt: Do, 8 Sept 2016 10:45 am
Betreff: Re: Hausverbot für das Gelände und das Dienstgebäude Sozialrathaus Dornbusch, Am Grünhof 10


Herr Bergner

Trotz meiner Bitte um einen Termin, war die Polizei heute bei mir.Ich habe den Eindruck, dass du dahinter steckst, weil Herr Polizeibeamte mir sagte, dass ich bald einen Termin bekomme, um mit dir (u.a. über das Gutachten von Herrn Holzmann) zu sprechen, deshalb werde ich die Schlinge um deinen Hals nicht sanft und langsam sondern rascher enger ziehen.

Dafür muss ich wieder auf meine Rolle in der Menschheitsgeschichte hinweisen, die zwei Aufgaben beinhalten.

1-Ich muss und werde die Welt zwingen (auf sachliche und logische und wissenschaftliche Ebene)zu akzeptieren, dass die physikalische Welt absolut gesetzmäßig, anschaulich und logisch funktioniert, was ein neues Weltbild der Wissenschaft darstellt und einen Wendepunkt in der Geschichte herbeiführt.

Das werde ich mit absoluter Sicherheit durchsetzen zumal der größte Teil schon beendet ist und diese Entdeckungen ziemlich verbreitet sind.



2-Ich habe die Aufgabe die Welt davon zu überzeugen, dass die Gewaltanwendung eine tierisch instinktive Handlung ist und aus der Menschlichen Gemeinschaft verschwinden soll.

Diese Ansicht und Einsicht ist nicht beweisbar und ich kann nur dafür werben und versuchen der Menschheit davon zu überzeugen und das hängt auch davon ab , wann die Welt von mir und den Entdeckungen erfährt.

Also Herr Bergner

Du Miststück, du Abschaum der Gesellschaft, du Hurensohn, du potentielle Mörder

dein dreckigen Hals habe ich in der Hand.Du bist jetzt gezwungen dein dreckiges Maul aufzumachen.

PS: ich werde die Gelegenheit ausnutzen und dir paar Mail schicken, bis ich den Termin habe.

Dein Ende naht du Abschaum.Ich werde dich wie versprochen in den Selbstmord treiben.







-----Ursprüngliche Mitteilung-----
Von: zpneh <zpneh@aol.com>
An: zpneh <zpneh@aol.com>; srh-dornbusch <srh-dornbusch@stadt-frankfurt.de>; sek3 <sek3@gsta.justiz.hessen.de>; 12.polizeirevier.ppffm <12.polizeirevier.ppffm@polizei.hessen.de>; 8.polizeirevier.ppffm <8.polizeirevier.ppffm@polizei.hessen.de>; FrankPascal.Schaefer <FrankPascal.Schaefer@polizei.hessen.de>
Cc: kambiz.madjidian <kambiz.madjidian@gmail.com>; mnoghrekar <mnoghrekar@hotmail.com>; madjidrameshk <madjidrameshk@yahoo.de>; sahamsusan <sahamsusan@yahoo.com>; nader-madjidian <nader-madjidian@web.de>; soheila_eftekharian <soheila_eftekharian@hotmail.com>; arssalanrahmani <arssalanrahmani@aol.com>; praxis <praxis@dr-mohajer.de>
Verschickt: Mi, 7 Sept 2016 3:56 pm
Betreff: Re: Hausverbot für das Gelände und das Dienstgebäude Sozialrathaus Dornbusch, Am Grünhof 10



Sehr Geehrte Damen und Herren
in Polizeipräsidium, 8. und 12. Revier

Heute habe ich bemerkt und erfahren, dass die Polizei bei mir (war) gewesen ist. Wer wollte mit mir sprechen? Sie brauchen nicht hier her zu kommen, legen sie einen Termin fest und ich werde mit Freude da sein.



############################################################################################


-----Ursprüngliche Mitteilung-----
Von: zpneh <zpneh@aol.com>
An: srh-dornbusch <srh-dornbusch@stadt-frankfurt.de>; sek3 <sek3@gsta.justiz.hessen.de>; 12.polizeirevier.ppffm <12.polizeirevier.ppffm@polizei.hessen.de>; 8.polizeirevier.ppffm <8.polizeirevier.ppffm@polizei.hessen.defrankpascal.scha>
Cc: kambiz.madjidian <kambiz.madjidian@gmail.com>; mnoghrekar <mnoghrekar@hotmail.com>; madjidrameshk <madjidrameshk@yahoo.de>; sahamsusan <sahamsusan@yahoo.com>; nader-madjidian <nader-madjidian@web.de>; soheila_eftekharian <soheila_eftekharian@hotmail.com>; arssalanrahmani <arssalanrahmani@aol.com>; praxis <praxis@dr-mohajer.de>
Verschickt: Di, 6 Sept 2016 1:20 pm
Betreff: Re: Hausverbot für das Gelände und das Dienstgebäude Sozialrathaus Dornbusch, Am Grünhof 10



Danke wegen Hausverbot.

Mein Entschluss steht jedoch fest.Ich schreibe oder schreie seit über zehn Jahren. Es ist genung. Die Welt steht am Abgrund. Ich muss physisch eingreifen.Ich werde in den nächsten Tagen (auf jeden Fall vor 23.September ) mit einem Hammer dorthin kommen und die Einrichtung zerstören.


PS:Nähere Einzelheiten und die Gründe für dieses Verhalten werdet ihr rechtzeitig erfahren.

Ich freue mich wirklich auf das letzte Gefecht.Ich werde die Schlinge nicht mehr locker lassen, sondern stetig und sanft immer enger ziehen, damit ihr dummen endlich versteht, wer ich bin d.h. was diese Erkenntnisse für die Menschheit bedeuten.


Stellen Sie sich vor:
Ein Oberstaatsanwalt, eine Staatsanwältin, eine Richterin und ein Psychiater stehen wegen dem genannten Verbrechen vor dem Gericht.
Eine größere Schande für Deutsche Justiz ist kaum vorstellbar.


-----Ursprüngliche Mitteilung-----
Von: srh-dornbusch <srh-dornbusch@stadt-frankfurt.de>
An: 'zpneh@aol.com' <zpneh@aol.com>
Cc: 12. Polizeirevier (12.Polizeirevier.PPFFM@polizei.hessen.de) <12.Polizeirevier.PPFFM@polizei.hessen.de>
Verschickt: Mo, 5 Sept 2016 4:52 pm
Betreff: Hausverbot für das Gelände und das Dienstgebäude Sozialrathaus Dornbusch, Am Grünhof 10

An Herrn Sorkhehiy -

dies vorab per Email zur Kenntnis und Beachtung.
Ergänzend folgt in Kürze die Übermittlung an Sie auf dem Postwege mit Zustellungsurkunde:


CC an das 12. Polizeirevier zur Mitkenntnis

Stadt Frankfurt am Main
Der Magistrat.....................................

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 579
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Zarathustra und Staatsanwaltschaft Ffm

Beitragvon Zarathustra » Sa 10. Sep 2016, 10:39

Meine gestrige Mail
-------------------
An info.gesundheitsamt info.gesundheitsamt@stadt-frankfurt.de, FrankPascal.Schaefer FrankPascal.Schaefer@Polizei.hessen.de.
Cc sek3 sek3@gsta.justiz.hessen.de, 12.polizeirevier.ppffm 12.polizeirevier.ppffm@polizei.hessen.de, Polizeirevier.PPFFM Polizeirevier.PPFFM@polizei.hessen.de, info.gesundheitsamt info.gesundheitsamt@stadt-frankfurt.de, RA-Brueck RA-Brueck@gmx.de, ahoffmann ahoffmann@vae-ev.de, wolfgang.heil wolfgang.heil@stadt-frankfurt.de, Jobcenter-Frankfurt-am-Main.Nord-847 Jobcenter-Frankfurt-am-Main.Nord-847@jobcenter-ge.de, jobcenter-frankfurt-am-main.presse jobcenter-frankfurt-am-main.presse@jobcenter-ge.de, jobcenter-frankfurt-am-main.verwaltung jobcenter-frankfurt-am-main.verwaltung@jobcenter-ge.de, srh-dornbusch srh-dornbusch@stadt-frankfurt.de, t.lutz t.lutz@clickforknowledge.com, joachim.schulz joachim.schulz@quantenwelt.de, karl_hilpolt karl_hilpolt@yahoo.de, info info@jocelyne-lopez.de, feedback feedback@astronews.com, martin.baeker martin.baeker@tu-bs.de, soheila_eftekharian soheila_eftekharian@hotmail.com, nader-madjidian nader-madjidian@web.de, kambiz.madjidian kambiz.madjidian@gmail.com, afarahat15 afarahat15@yahoo.de, sohrabi4858 sohrabi4858@yahoo.de, nchegini nchegini@t-online.de, arssalanrahmani arssalanrahmani@aol.com, praxis praxis@dr-mohajer.de, christine.horstkorte christine.horstkorte@bild.de, sahamsusan sahamsusan@yahoo.com, mnoghrekar mnoghrekar@hotmail.com, praxis praxis@dr-mohajer.de, christine.horstkorte christine.horstkorte@bild.de, passport passport@irangk.de


Herr Bergner

du schmutziges dummes Äffchen.

lies meine damalige Mail, bsonders diesen Teil:


------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Sehr geehrte P.K.Frau Kern (8.Polizeirevier)
(Vnr.ST/1205743/2015)

In dunkle Zeiten wie jetzt, wo die Angst und der Terror globalisiert werden und die Nerven blank liegen und Menschen jedes Seil für eine giftige Schlange halten, hat die Polizei wichtigeres zu tun, als sich mit Jemand zu beschäftigen, der der Menschheit beweisen will, dass die Welt gesetzmäßig funktioniert bzw. die Menschheit davon überzeugen will, dass die Gewaltanwendung ein tierisch instinktives Verhalten ist, was überwinden werden muss und diesbezüglich Jesus,Gandhi und Mandela als Vorbilder vorschlägt.

Deshalb erwarte ich, dass Sie den Fall an die Justiz weiterleiten. ohne mich dazu bringen in unserem Gespräch die Worte im Mund zu nehmen, was hier zu lesen sind.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Du Hurensohn

Du missbrauchst dein Amt du Miststück.Gestern wollte ich auch die Tür nicht aufmachen, weil ich dachte schon , dass die Polizei wieder da ist.Dann sagte der Polizeibeamte , dass er von Mainova kommt und will was ablesen. Als ich die Tür aufmachte, dann hat er den Fuß vor die Tür gestellt und verhinderte, dass ich die Tür schließe und sagte, dass ich unbedingt seine Fragen beantworten muss.


Ich will jetzt nicht auf die Details eingehen und will ich dir was sagen.

du Abschaum der Gesellschaft, schick keine Polizei zu mir, ich werde die Tür nicht aufmachen, wenn die Polizei weder Durchsuchungs- noch Haftbefehl hat.Wenn du mit mir sprechen willst, dann lege einen Termin fest, du letztes Dreckstück.

Versuch nicht die Polizei in diesem schweren und historischen Verbrechen zu verwickeln.
Zuletzt geändert von Zarathustra am Sa 10. Sep 2016, 10:47, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 579
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Zarathustra und Staatsanwaltschaft Ffm

Beitragvon Zarathustra » Sa 10. Sep 2016, 10:45

Aktenzeichen:
6110JS 205239/15
------------------------------------
465F-11254/09SO
(Vnr.ST/1205743/2015)


Herr Bergner, du Hurensohn

Anscheinend hast du einen Psychiater gefunden, der nicht so schmutzig und feige ist wie du und bereit ist mit mir über meine Rolle in der Menschheitsgeschichte und das geschehene Verbrechen (Vormundschaft für mich) zu sprechen und außerdem ist er befügt ein neues Gutachten erstellen bzw. mit mir über das alte zu diskutieren, wärend das Gespräch aufgenommen wird.(Aufnahmegerät besorge ich selbst)..

Zu dem Vorfall vom Gestern, als Herr Schwarz (Polizeibeamte) mit dem Fuß verhinderte, dass ich die Tür schließen könnte, muss ich was erzählen und verlange, dass du unbedingt an Herr Schwarz weiterleiten, damit er weiß, mit wem er zu tun hatte.
--------

1-ich war ende 2009 auf dem Arbeitsamt und wollte mit Herr Dr.Puth, (Ärztlicher Dienst ), der direkt an diesem Verbrechen beteiligt war sprechen.

Der hatte Angst mit mir zu sprechen und wollte in seinem Zimmer verschwinden. Ich habe genau das gemacht, was Herr Schwarz machte und ihn fragte, ob er Josef Mengele kennt.Schließlich habe ich aufgegeben und ihn verschwinden lassen.

2-du letztes Dreckstück, du Hurensohn.du abscheulicher Folterer.

du ( und deine 3 Kolleginnen) erinnerst dich mit Sicherheit daran, dass ich voriges Jahr mit dir das gleiche gemacht habe und wollte genau wie Herr Schwarz verhindern, dass du in dein stinkendem Loch (Zimmer) verschwindest.

also mein kleines dummes Äffchen Hr.Bergner

Es hat vier Jahre gedauert, bis ich dich zwang schriftlich zu erklären, was du mir oft mündlich gesagt hattest, dass du das Gutachten (vom Herrn Holzmann 2009) nicht gelesen hast und kannst mir auch keinen Psychiater nennen.

du Miststück.Zu welchem Psychiater wollte Herr Polizeibeamte mich bringen? Schreib mir seine Adresse (bzw Mailadress) und gib einen Termin.


Ihr dreckige Schweine.Lasst die Polizei aus dem Spiel.
Verwickelt nicht die Polizei in diesem historischen Verbrechen.
Drittes Reich ist vorbei.

PS: du Hurensohn, ich lasse dich nicht in Ruhe.(E-Mail Bombardierung) Ich treibe dich in den Selbstmord, wenn nicht bald Frieden herrscht.

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 579
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Zarathustra und Staatsanwaltschaft Ffm

Beitragvon Zarathustra » So 11. Sep 2016, 11:02

meine heutige Mail (die Verteilliste ist die gleiche)




Herr Bergner mein dummes Äffchen

lies meine Mail (Anhang) und denk daran,dass iranische Konsulat, Bildzeitung und einige Physiker in folgende Foren auch mitlesen.


http://www.quanten.de/forum/
http://www.quantenforum.de/
http://www.physikerboard.de/index.php

An Betreiber, Moderatoren und Besucher der drei o.g.Foren

Öfters habe ich euch gesagt, dass ihr seit über zahn wie wilde Affen von einem Zweig auf anderen Springt und ich versuche euch mit
Peitsche, Lasso und Banane zu Ruhe bringen, damit ihr verlogene Miststücke endlich darüber sprecht, dass Einstein die physikalische Bedeutung seiner Formel nicht erkannte .denn

Die Ruheenergie gibt die Schwingungsfrequenz des Teilchens im Ruhezustand an.


Ihr dreckige verlogene und lustige Affen.

Sprecht darüber.Allein diese einzige absolut unbestreitbare Entdeckung führt die größte Revolution in der Physik herbei.





....................................................
Anhang:
Aktenzeichen:
6110JS 205239/15
------------------------------------
465F-11254/09SO
(Vnr.ST/1205743/2015)

Hr.Bergner Du Hurensohn

Du bist nicht wert verachtet zu werden. Du bist ein Haufen Elend.

Du Abschaum bist nicht so Intelligent wie Herr Schäfer im Polizeipräsidium jedoch nicht so dumm, um nicht verstehen zu können, dass ich im Hinblick auf meine ungeheuerlichen Behauptungen für jeden Menschen, der (angeblich)nichts von meiner 12-Jährigen Auseinandersetzungen (juristische und wissenschaftliche) weiß, wie Jemand vorkomme, der behauptet, er sei Kaiser von China. Unter diese Bedingungen kann sich jeder erlauben mich als ein verrückter betrachten und ich kann mich nicht wehren.
Du Hurensohn weiß, was für eine Psychische Belastung diese Situation bedeutet. Wie soll ich Jemandem in Paar Minuten unmissverständlich zu verstehen geben, dass ich tatsächlich sehr viel wichtiger bin als ein Kaiser in China, denn meine Entdeckungen stellen einen Wendepunkt im Leben und Bewusstsein der Menschheit dar. Diese Belastung wird zum perfiden psychischen Folter, wenn ein Miststück wie du sein Amt missbraucht und mich der Polizei gegenüber in dieser Lage bringt.
Du Miststück hast es zweimal versucht.
1-vor etwa vier Jahren hast du an einem Abend zwei Polizeibeamten zu mir geschickt, die wissen ob ich die Weltformel gefunden habe.
2-Vorgestern wollte Herr Polizeibeamte zum Beispiel wissen, was ich mit „die Welt steht am Abgrund“ meine.
Du feiger dreckiger Abschaum.
Wieso flüchtest du in deinem Zimmer, wenn ich da bin und ich muss das machen, was vorgestern Herr Polizeibeamte machte, damit du nicht in deinem Loch (Zimmer) verschwinden kannst und schickst aber die Polizei zu mir du verlogenes Miststück.
Lade mich doch ein, dann sprechen wir über alles, was du wissen willst und was ich will, während das Gespräch aufgenommen wird oder nenne einen Psychiater, der dazu bereit ist Du hast schriftliche Erklärung abgegeben, dass diese nicht deine Aufgabe ist und trotzdem schickst du Polizei zu mir, um mich in einer Nacht-und Nebel-Aktion zu einem Psychiater bringen, der sogar ein Gutachten erstellen könnte, was nicht zustande kam, weil ich darauf bestand, dass das Gespräch aufgenommen wird.
Sehr wichtig:
Ich muss unbedingt wissen, wer dieser Psychiater war. Nenne diesen Psychiater und ich werde mich mit ihm in Verbindung setzen und selbst mit Freude hingehen. Nicht wieder das dreckige und verlogene Maul halten. Sag wer dieser Psychiater ist. Ich will ihn sprechen und zwar seit Jahren will ich das. Nenne diesen Psychiater. Dem werde ich zeigen wer ich bin und wer der eigentliche Psychologe ist.

PS: Bei unserem letzten Treffen habe ich dir im Aufzug (als wir allein waren) gesagt, dass du dein Verhalten ändern sollst, sonst hast du keine andere Wahl außer Selbstmord zu begehen und du sagtest, dass jeder für sein Leben verantwortlich ist. Das stimmt. du bist für das verantwortlich, was du machst. Deshalb wasche ich meine Hände in Unschuld. DU selbst begehst Selbstmord. Ich bin dafür nicht verantwortlich.

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 579
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Zarathustra und Staatsanwaltschaft Ffm

Beitragvon Zarathustra » Mi 21. Sep 2016, 11:43

Meine Heutige Mail.
info.gesundheitsamt@stadt-frankfurt.de,
kambiz.madjidian@gmail.com, nader-madjidian@web.de, nchegini@t-online.de, afarahat15@yahoo.de, soheila_eftekharian@hotmail.com, arssalanrahmani@aol.com, praxis@dr-mohajer.de, madjidrameshk@yahoo.de, mnoghrekar@hotmail.com, sahamsusan@yahoo.com, christine.horstkorte@bild.de, wolfgang.heil@stadt-frankfurt.de,

Betreff.Hr. Bergner begeht Selbstmord.

Hr.Bergner


Du hast immer noch nicht gesagt, zu welchem Psychiater die Polizei mich bringen sollte.

Du abscheulicher krimineller versteckst dich seit Jahren in deinem Loch und Schickst du trotzdem die Polizeibeamten vom Ordnungsamt zu mir, der angeblich nichts von meiner Mails an 8.und 12. Polizeirevier und Polizeipräsidium, wo ich meine Absicht (Mit einem Hammer die Einrichtung kurz und klein zu schlagen) erklärt hatte und könnte sich so benehmen als wäre ich ein gefährlicher Mensch, abgesehen davon, dass er sich als Mainova angestellte ausgab, damit ich die Tür aufmache.

Du bist wirklich das, was im Volksmund dreckiges Schwein genannt wird. Sonst hättest dich mit den 8. oder 12 Polizeirewier oder Polizeipräsidium in Verbindung gesetzt und nicht mit dem Ordnungsamt. Der beamte hatte (angeblich) keine Ahnung von meiner langjährigen Aktivitäten, bis auf letzte Mail, wo ich mein physisches Eingreifen angekündigt war.


PS:Demnächst kannst du auch hier (s.Link) lesen, was ich euch (staatliche Stellen) schreibe, wenn du vorher dein dreckiges Leben nicht beendet hast.

posting.php?f=9&mode=reply&t=83


Herr Heil
Wie angekündigt werde ich morgen um 14.00 Uhr im Hof sein.Im Polizeipräsidium wurde mir gesagt, dass die Polizei von sich aus keine Anzeige erstatten wird, wenn die Beamten im Jugendamt sich über meine Anwesenheit (trotz Hausverbot) nicht beschweren (Polizei anrufen).
Deshalb rufen Sie die Polizei an wenn ich da bin (Im Hof auf eine Bank).

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 579
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Zarathustra und Staatsanwaltschaft Ffm

Beitragvon Zarathustra » Do 22. Sep 2016, 11:51

meine heutige Mail
Betreff: Zarathustra und Hausfriedendsbruch

Hr. Bergner

du schmutziger krimineller.

Heute habe ich lust öffentlich als der Mensch aufzutreten, was ich bin nämlich als Entdecker der wichtigsten,und tiefsten Gesetzmäßigkeiten der materiellen Welt, jedoch nicht vor Polizei.
Du Abschaum, wenn du keine Angst hast dann komm du auch mit der Polizei dorthin (jugendamt, 14

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 579
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Zarathustra und Staatsanwaltschaft Ffm

Beitragvon Zarathustra » Do 6. Okt 2016, 13:24

meine heutige mail



Aktenzeichen:
6110JS 205239/15
------------------------------------
465F-11254/09SO


Dr.Bergner

Du Abschaum.Mach doch endlich dein dreckiges Maul auf.Das ist kein Spiel. Die Welt muss mich (meine Entdeckungen) zur Kenntnis nehmen.
Du letztes Dreckstück.Die Welt steht am Abgrund.Ich habe jetzt nicht viel Zeit wie früher, wo ich Monate oder Jahre auf eine Reaktion wartete.

Du Abscheulicher Verbrecher. Die Nachrichten, die Weltweit in Massenmedien zu lesen und hören sind und das Leben der Hunderttausenden oder Millionen Menschen betreffen, sind ( geschichtlich betrachtet)im Vergleich mit meinem Fall nicht einmal eine Fußnote Wert.

Verstehst du du dummes Äffchen? Mach dein verlogenes und schmutziges Maul auf oder beende dein widerliches kriminelles Leben.Du geistiges Kind von Mengele.

Sehr geehrte Frau Diaz (Polizeipräsidium)

Wie üblich werde ich Sie (Polizeipräsidium)über meine Aktivitäten (Straftaten, die ich noch begangen werde) benachrichtigen, damit diese widerwärtige Kreatur (Dr.Bergner) nicht die Polizei missbrauchen und in diesem Verbrechen zu verwickeln.

Frau Richterin Freund.

Deine Zeit ist auch langsam zu Ende. in nächste Mail seid ihr (du und Staatsanwältin ) daran.

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 579
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Zarathustra und Staatsanwaltschaft Ffm

Beitragvon Zarathustra » Di 18. Okt 2016, 09:13

meine mail von vor paar Minuten.
(cc liste ist bekannt, deshalb verzichte ich darauf jedesmal die Kopie von der liste einstellen).

Hr. Bergner

du schmutziger dummer Verbrecher

Gestern war ich da und fragte die Dame am Empfang ob ich dich sehen kann.Sie rief dich an und du warst nicht da, worauf ich auf dem Zettel meinen Namen geschrieben und hinzugefügt.

Bergner.
melde dich du letztes Dreckstück, du Abschaum der Gesellschaft.

Heute siehst du den Zettel (wenn du noch lebst). Trotzdem schicke ich noh mal diese Mail, damit alle
(cc liste und viewtopic.php?f=9&p=272#p272 im internet die Sache verfolgen können.

Du Miststück. Du Hurensohn.Was du gemacht hast ist ein Mordversuch (Im hinblick auf meine Herzinfarkte).Mach dein dreckiges Maul auf und sag wer dieser Psychiater war.

Ich habe deinen Hals wie die Hälse von Oberstaatsanwalt Günther, Staatsanwältin Eggen und Richterin Freund in der Schlinge.Die Schlinge werde ich in den nächsten Wochen weiter und weiter enger ziehen.

PS: genauen Ablauf werde ich mit der Polizei (8. Und nd 12.Polizeirevier und Polizeipräsidium) absprechen.

so wie es aussieht muss ich doch einiges (Computer, und dgl.) kurz und klein schlagen, damit endlich die Sache vor einem Gericht geklärt wird.

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 579
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Zarathustra und Staatsanwaltschaft Ffm

Beitragvon Zarathustra » Mi 14. Dez 2016, 09:13

Meine heutige Mail

Sehr geehrte Frau Diaz (Polizeipräsidium)

Da diese Verbrecherbande Angst, dass diese Angelegenheit vor dem Gericht geklärt wird und ich mit dem Hausfriedensbruch erwünschtes Ziel nicht rechtzeitig erreichen kann, weil diese Bande das Maul hält und sich im dreckigen Loch des Verbrechens versteckt, habe ich vor, nächste Woche noch eine Straftat begehen d.h diesmal werde ich tatsächlich die Einrichtung (Fensterscheibe , usw.) in einem Amt kurz und klein schlagen.
Ich werde Sie rechtzeitig benachrichtigen.


Frau Richterin Freund.

Ich sagte dir. Du dreckige Sau, es wäre ehrbarer wenn Du dein Geld als Hur auf der Straße verdienen würdest.
Du Miststück.Ich bin nicht irgendeiner Wissenschaftler, Philosoph, Prophet oder ein Revolutionär, sondern ein Mensch ,der nur einmal in der Menschheitsgeschichte auftaucht, dessen Entdeckungen neues Zeitalter einläuten.

Hr.Oberstaatsanwalt Günther und Frau Staatsanwältin Eggen.

Ihr habt Deusche Justiz besudelt und das größte Verbrechen begangen.Macht endlich eure verlogene Lügenmäuler auf ,ihr geistige Kinder von Eichmann und Mengele.

Hr. Bergner.

Du bist wirklich dumm und Schmutzig.Lebst du noch du Abschaum.Beende dein dreckiges Leben du letztes Dreckstück.Es gibt kein Entrinnen.


PS:

Meine e.mail wird in diesem Forum veröffentlicht.

viewtopic.php?f=9&p=275#p275


#######################################################################################


-----Ursprüngliche Mitteilung-----
Von: zpneh <zpneh@aol.com>
An: nina.CantareroDiaz <nina.CantareroDiaz@polizei.hessen.de>
Cc: sek3 <sek3@gsta.justiz.hessen.de>; info.gesundheitsamt <info.gesundheitsamt@stadt-frankfurt.de>; 12.polizeirevier.ppffm <12.polizeirevier.ppffm@polizei.hessen.de>; 8.polizeirevier.ppffm <8.polizeirevier.ppffm@polizei.hessen.de>; ahoffmann <ahoffmann@vae-ev.de>; RA-Brueck <RA-Brueck@gmx.de>; srh-dornbusch <srh-dornbusch@stadt-frankfurt.de>; jobcenter-frankfurt-am-main.verwaltung <jobcenter-frankfurt-am-main.verwaltung@jobcenter-ge.de>; wolfgang.heil <wolfgang.heil@stadt-frankfurt.de>; kambiz.madjidian <kambiz.madjidian@gmail.com>; nader-madjidian <nader-madjidian@web.de>; nchegini <nchegini@t-online.de>; afarahat15 <afarahat15@yahoo.de>; soheila_eftekharian <soheila_eftekharian@hotmail.com>; arssalanrahmani <arssalanrahmani@aol.com>; praxis <praxis@dr-mohajer.de>; madjidrameshk <madjidrameshk@yahoo.de>; mnoghrekar <mnoghrekar@hotmail.com>; sahamsusan <sahamsusan@yahoo.com>; christine.horstkorte <christine.horstkorte@bild.de>; passport <passport@irangk.de>
Verschickt: Mo, 19 Sept 2016 9:19 am
Betreff: Hausfriedensbruch

[size=50]
Aktenzeichen:
6110JS 205239/15
------------------------------------
465F-11254/09SO


Sehr geehrte Frau Diaz (Polizeipräsidium)

Wie vereinbart möchte ich ihnen mitteilen, dass ich am Donnerstag 22.Sep. um 14.00 Uhr dort sein werde. Was filmen betrifft, ist noch nichts geplant.

[/size]

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 579
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Zarathustra und Staatsanwaltschaft Ffm

Beitragvon Zarathustra » Do 15. Dez 2016, 09:15

meine heutige Mail
An sek3 sek3@gsta.justiz.hessen.de, 12.polizeirevier.ppffm 12.polizeirevier.ppffm@polizei.hessen.de, 8.Polizeirevier.PPFFM 8.Polizeirevier.PPFFM@polizei.hessen.de, info.gesundheitsamt info.gesundheitsamt@stadt-frankfurt.de, RA-Brueck RA-Brueck@gmx.de, ahoffmann ahoffmann@vae-ev.de, wolfgang.heil wolfgang.heil@stadt-frankfurt.de, nina.CantareroDiaz nina.CantareroDiaz@polizei.hessen.de, FrankPascal.Schaefer FrankPascal.Schaefer@Polizei.hessen.de, srh-dornbusch srh-dornbusch@stadt-frankfurt.de, wolfgang.heil wolfgang.heil@stadt-frankfurt.de
Cc martin.baeker martin.baeker@tu-bs.de, info info@scienceup.de, sahamsusan sahamsusan@yahoo.com, mnoghrekar mnoghrekar@hotmail.com, soheila_eftekharian soheila_eftekharian@hotmail.com, madjidrameshk madjidrameshk@yahoo.de, nader-madjidian nader-madjidian@web.de, kambiz.madjidian kambiz.madjidian@gmail.com, afarahat15 afarahat15@yahoo.de, sohrabi4858 sohrabi4858@yahoo.de, nchegini nchegini@t-online.de, arssalanrahmani arssalanrahmani@aol.com, praxis praxis@dr-mohajer.de, christine.horstkorte christine.horstkorte@bild.de, passport passport@irangk.de


Aktenzeichen:
6110JS 205239/15
------------------------------------
Im Zusammenhang mit 465F-11254/09SO
Geschäftszeichen. 3Zs2235/12

Frau Richterin Freund.
Du bist eine schmutzige Verbrecherin und musst endlich dein schmutziges und verlogenes Maul aufmachen.
Ich habe schon damals (2009) dir gesagt, dass es sich um das abscheulichste Verbrechen der Geschichte handelt, das von einer gewöhnlichen Hure (Fr.Weckbach) und zwei weitere Personen begangen wurde, um mich in den Wahnsinn zu treiben und habe die Straftaten (psychische Folterung meiner Tochter), die sie begangen und mündlich im Beisein von ihrem Chef (Hr.Heil) und Frau Brueck (Mediatorin) zugegeben hatte, in vier Punkten zusammengefasst und verlangt, dass sie (Fr.Weckbach) entweder vor dem Gericht erscheint oder schriftlich dazu Stellung nimmt.
Du widerliche Verbrecherin, du dreckige Sau, du dummes Äffchen hast dich vier Jahre lang geweigert diese ekelhafte Verbrecherin einzuladen oder eine schriftliche Erklärung von ihr zu verlangen.

Das ist Strafbar. du bist eine Richterin und musst wissen, was für ein Verbrechen du begangen hast. Du hast ein Gerichtsverfahren wegen Sorgerecht, das schon am ersten Tag beendet werden könnte und müsste, vier Jahre lang hingezogen und dabei das Leben meiner Tochter zum Teil
zerstört, weil ich mich weigerte meine Tochter vor Gericht zu holen oder zu erlauben, dass Frau Brueck (Mediatorin) sie sehen kann und du wolltest die Antragstellerin ( besagte Hure) nicht einladen oder eine Erklärung (Stellungsnahme) zu verlangen und das Verfahren könntest du auch nicht einstellen bevor du oder die Mediatorin meine Tochter sehen könnten.
Du Miststück. Obwohl allein diese Straftat ( Zerstörung des Lebens meiner Tochter) ausreicht ,um dich als eine dreckige Verbrecherin vor Gericht zu zerren, werde ich Morgen nochmal auf den Antrag (Vormundschaft für mich) zurückkommen, um zu zeigen, dass dieses Verbrechen die gesamte Menschheit betrifft und nicht nur eine Person (meine Tochter oder ich).

Du widerliche Verbrecherin. Geh auf die Straße und verdiene dein Geld als eine Hure.Du bist eine große Schande für deutsche Justiz und deutsches Volk.
Du letztes Dreckstück.
Relativitätstheorie ist das derzeitige Weltbild der Wissenschaft. Wenn meine Entdeckungen bekannt wird,
dann schickt man jeden Physiker zum Psychiater, der von der Relativität der Zeit in Universitäten spricht.

Verstehst du? Es geht um einen Wendepunkt in der Menschheitsgeschichte. Es geht um das wichtigste Ereignis der Geschichte .
PS: Morgen wirst du mehr von mir hören.

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 579
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Zarathustra und Staatsanwaltschaft Ffm

Beitragvon Zarathustra » Sa 17. Dez 2016, 09:19

meine erste Mail von Heute, zweite folgt gleich



Sehr geehrte Frau Diaz (Polizeipräsidum)

Gestern haben wieder zwei Polizisten bei mir geklingelt und ich habe das Fenster aufgemacht und vom dritten Stock aus,so laut wie ich könnte ,geschrien und gesagt, dass sie verschwinden sollen, denn das dritte Reich vorbei ist und sie sind verschwunden.
Darüber werde ich in nächste Mail ausführlicher schreiben und mit ihnen sprechen.

--------------------------------
Oberstaatsanwalt Günter
lustiges Schwein Herr Bergner

Mit euch Miststücke werde ich in nächste Mail an Frau Diaz sprechen.Anscheinend habt ihr noch nicht ganz begriffen, dass das dritte Reich vorbei und Mengele und Hitler tot sind.


--------------------------------------------------------------------------------


Fr.Staatsanwältin Eggen
Fr. Richterin Freund

Aktenzeichen:
6110JS 205239/15
------------------------------------
465F-11254/09SO
Geschäftszeichen. 3Zs2235/12
(Vnr.ST/1205743/2015)

Ihr beide schmutzige Verbrecherinnen.

Schaut euch dieses Forum an.

index.php

Da trete ich nicht als ein Wissenschaftler auf, dessen Entdeckungen großen Beitrag zur Entwicklung der Wissenschaft beigetragen haben, wie Galileo, Sokrates, Newton, Einstein, Dirac und andere, sondern als der letzte Physiklehrer der Menschheit, der für diese historische Persönlichkeiten Physikvorlesung halten will und kann bzw. gehalten hat und Manuskripte vorgelegt hat..

Ihr dumme dreckige Kreaturen.

Eigentlich brauche ich nicht so zu sprechen, was von dummen Menschen als Narzissmus oder Größenwahn empfunden werden könnte, sondern mich nur auf die Physikalische Bedeutung der Formel
E=mc²
beschränken, womit einige grundlegende Probleme und seit Jahrtausenden offen gebliebenen Fragen der Wissenschaft beantwortet wird und als größte wissenschaftliche Sensation der letzten hundert Jahren gelten kann, wovon ganze Welt schon längst erfahren müsste, wenn die Welt nicht bis zum Hals im Sumpf des Verbrechens und Verlogenheit versunken wäre.

Obwohl der Gefahr des Missverständnisses (Narzissmus, Größenwahn) besteht, spreche ich bewusst so damit ihr letzte Dreckstücke begreift, wie stark und unerschütterlich mein Selbstvertrauen ist.
Habt ihr verstanden ? ihr komische, dumme und widerliche Kreaturen, widerliche Huren

Legt eure Ämter Nieder und arbeitet dort, wo die Frauen langsam laufen, um schnell zu verdienen,
weil ich vermeiden will, dass eine Richterin und Staatsanwältin und ein Oberstaatsanwalt wegen historischen Verbrechen vor dem Gericht gezerrt werden, was eine Große Schande für die deutsche Justiz nach 1945( drittem Reich) sein wird. Verschwindet aus dem Amt bevor ihr die Justiz im erstickenden Dampf des Morasts des Verbrechens mithineinzieht. Ihr gehört zu den Frauen, denen man zwischen die Beine grapschen kann, wie Trump meinte.

Ihr widerliche billige Huren..

Schaut euch nur diese Tabelle und Paar Zeilen dazu an. Da sind Antworten auf einige Fragen vorgelegt, die seit Jahrtausenden offen geblieben sind,.

Da ist zu sehen, was Ruheenergie bedeutet (Schwingungsfrequenz)
Da ist zu sehen was Antimaterie ist.(nur entgegengesetzte innere Drehrichtung- positive Chiralität-).
Da ist zu sehen, dass eine absolute Zeitmessung möglich ist und die Relativitätstheorie der Vergangenheit angehört.

Wenn die Welt meine Entdeckungen zur Kenntnis genommen hat, dann schickt man jeden Physiker in die Psychiatrie, der in Universitäten von der Relativität der Gleichzeitigkeit spricht.

Meine Schriften stellen der Gipfel der Globalisierung dar.Es ist Globalisierung des Wissens, womit ein neues Zeitalter beginnt.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Hier sollte eine Tabelle erscheinen, was hier nicht ging, ich habe dann gelöscht, weil zu durcheinander wurde.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Absolute Zeiteinheit

Die Dauer der 1.235*10 ²° Schwingungen eines ruhenden Elektrons

oder

die Dauer der 2,268.731.814*1023 Schwingungen eines ruhenden Protons ,

die einer Sekunde entspricht, ist eine absolute Zeiteinheit, weil diese Zeitspanne vom Aufenthaltsort und Bewegungszustand des Beobachters unabhängig ist.


Alternativ:


Eine Sekunde ist die Dauer (Zeitspanne), in der das Licht, die Strecke zurücklegt, die der Länge der 1.235*10 ²° an einander gereihten Elektronen oder 2,268.731.814*1023 Protonen im Ruhezustand (Comptonwellenlänge) entspricht

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 579
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Zarathustra und Staatsanwaltschaft Ffm

Beitragvon Zarathustra » Sa 17. Dez 2016, 09:25

Aktenzeichen:
6110JS 205239/15
------------------------------------
465F-11254/09SO
Geschäftszeichen. 3Zs2235/12
(Vnr.ST/1205743/2015)



Sehr geehrte Frau Diaz (Polizeipräsidium)

Wie besprochen schildere ich kurz den gestrigen Vorfall und dann werde ich in einer separaten Mail ein paar Worte an Polizeipräsiden Herr Bereswill richten und möchte Sie bitten diese Mail an ihn weiterzuleiten.

Zum gestrigen Vorfall:
Was soll denn das?

Seit 2009 ist das 12. Polizeirevier und danach 8.Polizeirevier und zuletzt Polizeipräsidium (Sie und Herr Schäfer) sind mit dem Fall vertraut. Trotzdem hat dieser Abschaum der Gesellschaft ( Hr.Bergner) die Polizisten vom Ordnungsamt zu mir geschickt, die sich als Mainova Angestellten ausgaben und verhinderten, dass ich die Wohnungstür zuschließe, worüber ich beschwerte und gesagt, dass damit dieser abscheulicher Krimineller Hr.Bergner meinen Herzinfarkt beabsichtigte.

Trotzdem wurde gestern wieder bei mir geklingelt und ich schaute vom Fenster, um zu sehen wer da ist. Minutenlang schaute ich zu, was sie machen. Die beiden Polizisten (in Zivil) warteten paar Minuten und nochmal geklingelt und dann telefonierten mit Jemand. Da schaute einer von den beiden hoch und sah, dass ich sie beobachte.

Dann sagte einer, dass sie mit mir über meine Mails sprechen wollen, dann fing ich an ziemlich so laut zu schreien, dass fast die gesamte Siedlung mich hören könnten. Dann habe ich so laut wie möglich gesagt:

Nein nicht hier. Nein nicht hier. Nein
Sagen welches Revier, ich werde in einer halben Stunde da sein, sonst müssen verschwinden und sagte:

Ich nenne einen Oberstaatsanwalt:
Letztes Dreckstück. Abschaum der Gesellschaft, schmutziger Verbrecher usw.

Die Nachbarn, die meinen ersten Satz (ich nenne einen Oberstaatsanwalt) nicht gehört hatten, dachten, dass ich die Polizisten meine, die unter vor Haustür standen.

Mein letzte lauter Satz war.
Verschwinden Sie. Verschwinden Sie.

Drittes Reich ist vorbei. Drittes Reich ist vorbei .Verschwinden Sie
Danach sind sie verschwunden.

PS: Damit das Schreiben nicht zu lange wird, höre ich hier auf und den Rest schreibe ich in nächste Mail, die ich an Herrn Gerhard Bereswill (Polizeipräsident) und den beiden lustigen und widerlichen Kriminellen (Oberstaatsanwalt und dummes Kind Hr.Bergner) richte.

PPS: Diese Mail sind wie üblich im Internet zu lesen (s.Link)

viewtopic.php?f=9&p=301#p301

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 579
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Zarathustra und Staatsanwaltschaft Ffm

Beitragvon Zarathustra » Di 20. Dez 2016, 09:26

Meine heutuge Mail
Aktenzeichen:
6110JS 205239/15
------------------------------------
465F-11254/09SO
Geschäftszeichen. 3Zs2235/12
(Vnr.ST/1205743/2015)


Hr.Bergner , dummdreistes widerliches Kind

Du bist wirklich wie ein dummes und dreistes Kind.Du Miststück, du dummes Äffchen: Ich wiederhole zum gefühlten 100.mal

Es hat Jahrtausende gedauert, bis das menschliche Bewusstsein die tiefsten und fundamentalen Gesetzmäßigkeiten der materiellen Welt entdecken könnte, womit einen Wendepunkt in der Geschichte der Menschheit herbeigeführt wird.

1-Ich bin da, um die Menschheit zu zwingen, die wichtigsten Entdeckungen der Menschheitsgeschichte, die von mir vorgelegt sind, zur Kenntnis zu nehmen.

„Die materielle Welt funktionier absolut gesetzmäßig und vollkommen anschaulich.“

Deshalb muss die hundertjährige Märchenerzählungen über die Relativität der Gesetzmäßigkeiten und Unerkennbarkeit der Natur beendet und richtige Physik in Universitäten gelehrt werden.

Diese Aufgabe werde ich mit absoluter Sicherheit zu Ende bringen, wobei komische Affen wie du oder irgendein Minister oder Präsident, die da Widerstand leisten, wie ein Haufen Dreck auf der Straße weggefegt werden. Daran besteht keinen Zweifel.
Das ist der Lauf der Geschichte.

2-Ich bin da, um die Menschheit davon zu überzeugen, dass die Gewaltanwendung ein tierisch- instinktives Verhalten ist, das überwunden werden muss.

Im Grunde das zweite Anliegen (Menschlichkeit, Gerechtigkeit, Frieden) mir viel wichtiger.

Dafür (Weltfrieden und Gewaltlosigkeit) habe ich gewisse Vorstellungen und Vorschläge, worüber ich nicht sprechen möchte, bevor die Welt von meiner Entdeckungen erfahren hat, weil jedes Jahr hunderte geistig gestörte Menschen, als Prophet und Weltverbesserer auftauchen.
Deshalb spreche ich nur über materielle, wirkliche und überprüfbare Gesetzmäßigkeiten, die ich mit absoluter Sicherheit (nicht 99,999999%ig) logisch, verständlich, mathematisch und anschaulich beweisen kann bzw. bewiesen habe.

Du dummes Kind, du kranker Schimpanse:

Wie kannst du glauben, dass so ein Mensch vor deutsche Justiz im Jahr 2016 (nicht 1941) Angst haben kann und schickst du die Polizei zu mir, obwohl ich diese Machenschaften als Amtsmissbrauch und Mordversuch bezeichnet und dich gewarnt hatte.
Denke an das, was ich dir im Aufzug sagte: "Ändere dein Verhalten sonst werde ich dich in den Selbstmord treiben"

Hast du schon wieder vergessen, was ich über Daschner-Prozess geschrieben hatte? du billiges Miststück.

https://de.wikipedia.org/wiki/Daschner-Prozess

Hast du verstanden du Abschaum? Hast du gelesen, was ich am Freitag den Polizeibeamten mit lauter Stimme gesagt habe. Du billige Hure hast immer noch verstanden ,dass meine Zurückhaltung der Polizei gegenüber als Respekt vor Polizeiarbeit zu verstehen ist und nicht als Angst.

wenn du diesbezüglich zweifel hast, dann komme bis Morgen (21.12) um 12 Uhr mit der Polizei ohne Durchsuchungs- oder Haftbefehl zu mir, dann werde ich dir und Polizeibeamten zeigen wer ich bin.
Komm du Abschaum, wenn du wirklich kein Ferkel, kein abscheulicher Verbrecher, kein Anhänger von Hitler und Mengele bist.

Ich werde wie angekündigt, in Absprache mit der Polizei die Einrichtungen in einem Amt (Jugendamt, Arbeitsamt oder bei dir selbst) kurz und klein schlagen, allerdings sorge ich dafür, dass dabei keinem Menschen (weder ich selbst noch ein anderer) körperlichen Schmerzen zugefügt wird, weil ich abgesehen von meiner epochalen Entdeckungen, für alle Ewigkeit als Bote des Friedens und Gewaltlosigkeit in Erinnerung der Menschheit bleiben muss, wie Jesus, Budha, Gandhi und Mandela

Ich habe mich darüber schlau gemacht und weiß, dass die Polizei mich in diesem Fall (Sachbeschädigung) für sechs Stunden in Gewahrsam nehmen darf. Deshalb nehme ich meine Medikamente (wegen drei Herzinfarkten und Diabetes) mit, damit mir nicht schlimmeres passiert bzw. die Polizei in diesem Verbrechen hineingezogen wird.

PS: in nächste Mail werde ich den Polizeipräsident (Herrn Gerhard Bereswill) und den Heuchler und dreckigen Verbrecher Oberstaatsanwalt Günther ansprechen und über, meine Pläne (Sachbeschädigung in einem Amt) berichten.derzeit suche ich jemanden, der das Geschehen filmt.Zwei Personen haben es abgelehnt.Ich werde meine Bekannte und Freunde in Gießen fragen müssen, was wahrscheinlich öffentlich geschieht, d.h ich werde per Mail fragen, wo alle (s.Verteilliste) mitlesen können.

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 579
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Zarathustra und Staatsanwaltschaft Ffm

Beitragvon Zarathustra » Do 22. Dez 2016, 09:25

Gutem Morgen.

die letzten zwei mails hatten folgendes im Bereich "Betreff" gehabt, die hier nicht zu lesen waren.
Giordano-Bruno, Voltaire, Schopenhauer ,Donald-Trump, sind ein Hinweis auf meine Ausdrucksweise, worauf ich irgendwann zurückkommen werde.


1-Giordano-Bruno, Voltaire, Schopenhauer ,Donald-Trump, Edward Joseph Snowden und Zarathustras (Gipfel der Globalisierung)-Globalisierung des Wissens-.

2-Gipfel der Globalisierung - Zarathustra globalisiert das Wissen- Wendepunkt in der Menschheitsgeschichte-.

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 579
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Zarathustra und Staatsanwaltschaft Ffm

Beitragvon Zarathustra » Do 22. Dez 2016, 15:43

heutige mail
Betreff:Terror, Angst und Weihnachten
------------------------------------


Aktenzeichen:
6110JS 205239/15

Oberstaatsanwalt Günther und andere

Lest meine Mail vom 23 Nov. 2015, insbesondere den Teil, den hier zitiert wird (s.u.) und denkt an eure schändliche Machenschaften in dieser Zeit und meine letzte Reaktion der Polizei gegenüber und die Ankündigung die Einrichtung einer Behörde zu zerstören , wobei die Aktion gefilmt wird.

Angesichts der gesteigerten Angst in diesen Tagen, wo der Terror Deutschland endgültig, vor dem Altar des Gedächtnisses des Volkes und der Kirche, erreichte, will ich aus Ehrfurcht und Respekt vor dem Mensch, dessen Botschaft der Grund dieser Kirche und Anlass zur Besinnung, Freude und zum Frieden und feiern dieser Tage ist, meinen physischen Eingriff (Zerstörung der Einrichtung) verschieben und mich auf das Schreiben beschränken.


PS:Ich wünsche euch allen Freudige und erfüllte Tage und werde selbst Vorbereitungen (Jenand, der filmt usw.) für meine Aktionen nach Weihnachten treffen




#####################################################################################################################################

Mo, 23 Nov 2015 8:30 am

In dunkle Zeiten wie jetzt, wo die Angst und der Terror globalisiert werden und die Nerven blank liegen und Menschen jedes Seil für eine giftige Schlange halten, hat die Polizei wichtigeres zu tun, als sich mit Jemand zu beschäftigen, der der Menschheit beweisen will, dass die Welt gesetzmäßig funktioniert bzw. die Menschheit davon überzeugen will, dass die Gewaltanwendung ein tierisch instinktives Verhalten ist, was überwinden werden muss und diesbezüglich Jesus, Gandhi und Mandela als Vorbilder vorschlägt.
Deshalb erwarte ich, dass Sie den Fall an die Justiz weiterleiten. ohne mich dazu bringen in unserem Gespräch die Worte im Mund zu nehmen, was hier zu lesen sind.

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 579
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Zarathustra und Staatsanwaltschaft Ffm

Beitragvon Zarathustra » Mi 18. Jan 2017, 15:50

Kommentarlos..

http://www.faz.net/aktuell/politik/ausl ... 87272.html

################################
yukterez

Es freut mich wirklich zu sehen , wie du Alle Affen, alle verrückten, echtes Ferkel, alle kranke Kinder ,alle verlogene Miststücke, alle wirklich Wahnsinnige, alle Dreckskerle gezeigt hast, dass diese Miststücke wirklich dreckigste und schmutzigste Kreaturen sind, die jemals auf der Erde waren, denn sie versuchen wichtigsten Erkenntnisse der Menschheitsgeschichte im Dreck und schmutz versinken zu lassen,worin sie selbst wie Schweine seit Jahren wühlen.

Bitte Lass diese Miststücke (lustige und Ahnungslose) in Ruhe und beschäftige dich mit dem Chefidiologe der Sekte (Tom.s ) , der......

Ich werde bald in Diskussionen eingreifen und Tom.S fragen ob er wirklich was lernen will oder nur ein arrogantes ohne Loch (ohne Gewissen,ohne Moral. ohne Menschlichkeit)spielen

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 579
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Zarathustra und Staatsanwaltschaft Ffm

Beitragvon Zarathustra » Do 26. Jan 2017, 10:21

meine gesrige mail

Hr.Bergnet

du dummes und verwirrtes unb dreckiges und komisches Äffchen.

Ich hatte vergessen die mailadrersse von staatlichen Stellen in Cc aufzunehmen deshalb nochmal.

Weder für dich noch für anderen gibt es ein Ausweg, außer. Gefängnis, Selbsmord, Irrenhaus.


Sehr geehrte Frau Diaz.

Ich hatte gesagt, dass ich mich an Polizeipräsident wenden werde, damit diese Verbrecherbande die Polizei in diesem historischen Verbrechen nivcht hineinziehen kann.Ich bin noch nicht dazu gekommen.Jedenfalls werde ich Sie am laufenden halten.
Ich bin fast bereit um mit aller Wucht aufzutreten, damit die Welt von meiner Existenz auf der Erde in dieser Zeit erfährt und ein neues Zeitalter beginnt.

Meine Entdeckungen stellen der Gipfel der Globalisierung dar.


------------------------------------------------------------------


Salam Kambiz

habe keine Angst.Du weißt jetzt, warum dieses Schwein (dein kollege Dr.Bergner) die Polizei zu mir schickt.
Dieses letztes Dreckstück hält sein Maul und versteckt sich seit Jahren im stinkenden Loch und hat Angst mit mir zu sprechen, und trotzdem schickt die Polizei zu mir.

Pass auf, was du tust.Ich will dich nicht angreifen.


######################################################################


-----Ursprüngliche Mitteilung-----
Von: zpneh <zpneh@aol.com>
An: info.gesundheitsamt <info.gesundheitsamt@stadt-frankfurt.de>
Cc: t.lutz <t.lutz@clickforknowledge.com>; joachim.schulz <joachim.schulz@quantenwelt.de>; karl_hilpolt <karl_hilpolt@yahoo.de>; ekkehard <ekkehard@ekkehard-friebe.de>; info <info@jocelyne-lopez.de>; feedback <feedback@astronews.com>; info <info@scienceup.de>; mail <mail@grassmann-algebra.de>; mail <mail@martin-erik-horn.de>; nader-madjidian <nader-madjidian@web.de>; kambiz.madjidian <kambiz.madjidian@gmail.com>; afarahat15 <afarahat15@yahoo.de>; sohrabi4858 <sohrabi4858@yahoo.de>; nchegini <nchegini@t-online.de>; praxis <praxis@dr-mohajer.de>; mnoghrekar <mnoghrekar@hotmail.com>; arssalanrahmani <arssalanrahmani@aol.com>; madjidrameshk <madjidrameshk@yahoo.de>; soheila_eftekharian <soheila_eftekharian@hotmail.com>; sahamsusan <sahamsusan@yahoo.com>
Verschickt: Mo, 23. Jan 2017 11:19
Betreff: Fwd: Gipfel der Globalisierung - Zarathustra globalisiert das Wissen- Wendepunkt in der Menschheitsgeschichte.

Hr.Bergner

Du schmutziges Schwein, du Abschaum der Gesellschaft.

Du kleines Miststück, du wahnsinniges und dummes Äffchen.

hast du gelesen, wie ich mit der Polizisten, die du geschickt hattest umgegangen bin? du bist wirklich dumm, dummer als ein Esel.

Du Miststück, wann begreifst du endlich, dass ich die Welt für alle Ewigkeit ändern werde .


PS.Am Freitag war ich dort und habe deine Sekretärin gefragt, ob du Selbstmord begangen hast oder nicht und habe erfahren, dass du dein schändliches und dreckiges Leben noch nicht beendet hast.

Setzt dein verbrecherisches und schmutziges Leben ein Ende, du dreckiges Schwein.

Jetzt ist endlich an der Zeit, dass ich euch dreckige Kreaturen zeige, wer ich bin.






###############################################################

-----Ursprüngliche Mitteilung-----
Von: zpneh <zpneh@aol.com>
An: sek3 <sek3@gsta.justiz.hessen.de>; 12.polizeirevier.ppffm <12.polizeirevier.ppffm@polizei.hessen.de>; 8.Polizeirevier.PPFFM <8.Polizeirevier.PPFFM@polizei.hessen.de>; info.gesundheitsamt <info.gesundheitsamt@stadt-frankfurt.de>; RA-Brueck <RA-Brueck@gmx.de>; ahoffmann <ahoffmann@vae-ev.de>; wolfgang.heil <wolfgang.heil@stadt-frankfurt.de>; nina.CantareroDiaz <nina.CantareroDiaz@polizei.hessen.de>; FrankPascal.Schaefer <FrankPascal.Schaefer@Polizei.hessen.de>; srh-dornbusch <srh-dornbusch@stadt-frankfurt.de>
Cc: nader-madjidian <nader-madjidian@web.de>; kambiz.madjidian <kambiz.madjidian@gmail.com>; afarahat15 <afarahat15@yahoo.de>; sohrabi4858 <sohrabi4858@yahoo.de>; nchegini <nchegini@t-online.de>; praxis <praxis@dr-mohajer.de>; mnoghrekar <mnoghrekar@hotmail.com>; arssalanrahmani <arssalanrahmani@aol.com>; madjidrameshk <madjidrameshk@yahoo.de>; soheila_eftekharian <soheila_eftekharian@hotmail.com>; sahamsusan <sahamsusan@yahoo.com>; cristine.Horstkorte <cristine.Horstkorte@bild.de>; passport <passport@irangk.de>
Verschickt: Sa, 17. Dez 2016 9:13
Betreff: Gipfel der Globalisierung - Zarathustra globalisiert das Wissen- Wendepunkt in der Menschheitsgeschichte.


Aktenzeichen:
6110JS 205239/15
------------------------------------
465F-11254/09SO
Geschäftszeichen. 3Zs2235/12
(Vnr.ST/1205743/2015)



Sehr geehrte Frau Diaz

Wie besprochen schildere ich kurz den gestrigen Vorfall und dann werde ich in einer separaten Mail ein paar Worte an Polizeipräsiden Herr Bereswill richten und möchte Sie bitten diese Mail an ihn weiterzuleiten.

Zum gestrigen Vorfall:
Was soll denn das?

Seit 2009 ist das 12. Polizeirevier und danach 8.Polizeirevier und zuletzt Polizeipräsidium (Sie und Herr Schäfer) sind mit dem Fall vertraut. Trotzdem hat dieser Abschaum der Gesellschaft ( Hr.Bergner) die Polizisten vom Ordnungsamt zu mir geschickt, die sich als Mainova Angestellten ausgaben und verhinderten, dass ich die Wohnungstür zuschließe, worüber ich beschwerte und gesagt, dass damit dieser abscheulicher Krimineller Hr.Bergner meinen Herzinfarkt beabsichtigte.

Trotzdem wurde gestern wieder bei mir geklingelt und ich schaute vom Fenster, um zu sehen wer da ist. Minutenlang schaute ich zu, was sie machen. Die beiden Polizisten (in Zivil) warteten paar Minuten und nochmal geklingelt und dann telefonierten mit Jemand. Da schaute einer von den beiden hoch und sah, dass ich sie beobachte.

Dann sagte einer, dass sie mit mir über meine Mails sprechen wollen, dann fing ich an ziemlich so laut zu schreien, dass fast die gesamte Siedlung mich hören könnten. Dann habe ich so laut wie möglich gesagt:

Nein nicht hier. Nein nicht hier. Nein
Sagen welches Revier, ich werde in einer halben Stunde da sein, sonst müssen verschwinden und sagte:

Ich nenne einen Oberstaatsanwalt:
Letztes Dreckstück. Abschaum der Gesellschaft, schmutziger Verbrecher usw.

Die Nachbarn, die meinen ersten Satz (ich nenne einen Oberstaatsanwalt) nicht gehört hatten, dachten, dass ich die Polizisten meine, die unter vor Haustür standen.

Mein letzte lauter Satz war.
Verschwinden Sie. Verschwinden Sie.

Drittes Reich ist vorbei. Drittes Reich ist vorbei .Verschwinden Sie
Danach sind sie verschwunden.

PS: Damit das Schreiben nicht zu lange wird, höre ich hier auf und den Rest schreibe ich in nächste Mail, die ich an Herrn Gerhard Bereswill (Polizeipräsident) und den beiden lustigen und widerlichen Kriminellen (Oberstaatsanwalt und dummes Kind Hr.Bergner) richte.

PPS: Diese Mail sind wie üblich im Internet zu lesen (s.Link)

viewtopic.php?f=9&p=301#p301

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 579
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Zarathustra und Staatsanwaltschaft Ffm

Beitragvon Zarathustra » Mi 1. Feb 2017, 12:51

meine heutige Mail


Aktenzeichen:
6110JS 205239/15
------------------------------------
Im Zusammenhang mit 465F-11254/09SO
Geschäftszeichen. 3Zs2235/12

Hr. Oberstaatsanwalt Günther, Fr. Staatsanwältin, Fr.Richterin Freund. Hr. Bergner.

Mit eurem kriminellen Potential und grenzenlose Dummheit habt ihr die deutsche Justiz besudelt und versucht, das größte Verbrechen der Geschichte zu vertuschen.
Ihr widerwärtige Kreaturen. Ihr geistige Kinder von Mengele und Eichmann.
Lest nochmal meine Mail (s.Anhang) und begreift endlich, dass ich eure Hälse in der Schlinge habe und beliebig enger ziehen kann.

--------------------------------------------------------

hr werdet endlich begreifen müssen, dass es kein Entrinnen gibt. Oft habe ich meine
Standhaftigkeit mit der Festigkeit des Himalaya verglichen, was natürlich eine Untertreibung ist,
denn nicht nur die Berge, sondern auch Sterne und Planeten entstehen und vergehen, während
die von mir vorgelegten Entdeckungen ewige und unveränderbare Charakter haben, die die
Gesetzmäßigkeiten der materiellen Welt präsentieren.
Damit auch der dümmste Mensch unter euch endlich versteht, wie fest und absolut
unerschütterlich ich in der Welt stehe, weise ich nur auf einen kleinen meiner Entdeckungen, die
größte Revolution in der Geschichte der Physik darstellen.
Dafür werden die Eigenschaften eines Elektrons mit einem Antielektron in einer Tabelle
verglichen



Elektron
Antielektron (Positron)
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ruheenergie

E=mc²=0,510 998 928 MeV
E=0,510 998 928 Me v

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


(Ruhe)Frequenz
(Eigenfrequenz)
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
ν= E/h=1.235*10 ²°/s
ν= E/h=1.235*10 ²°/s

Compton-Wellenlänge
(Eigenlänge)
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
λ=2,426 31 · 10^−12 m

λ=2,426 31 · 10^−12 m

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Chiralität
negativ (linkshändig)
positiv (rechtshändig)

*-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Mit der Entdeckung der Formel,
Eo = m c2

begann die Relativitätstheorie
und
endet mit Bekanntwerden der physikalischen Bedeutung dieser Formel

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

1-Was bedeutet die Ruheenergie?


Jedes Teilchen im absoluten Ruhezustand

bewegt sich

mit Lichtgeschwindigkeit.


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Bewegung eines ruhenden Teilchens tritt
als
stationäre Schwingung
in Form einer
stehenden Welle
im Bereich seiner
Comptonwellenlänge
in Erscheinung.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
*
Die Energie, die durch die Formel
E=mc²
ermittelt wird
ist keine Phantasie
*
Für die Ermittlung der Ruheenergie eines ruhenden Teilchens wird die Lichtgeschwindigkeit in diese Formel eingesetzt, weil es tatsächlich mit der Lichtgeschwindigkeit schwingt und nicht weil es so aussieht als würde es sich mit LG bewegen.
Phantasie schwingt nicht und erzeugt keine Energie.
Eigenschwingung (Eigendrehimpuls, Spin) ist die Ursache der Ruheenergie.

*
2-Gibt es eine absolute und globale Zeiteinheit?

Selbstverständlich gibt es eine globale absolute Zeiteinheit.
Da die Ruheenergie eine absolute globale Konstante darstellt, kann dazugehörige Frequenz als eine absolute Zeiteinheit definiert werden,
womit die Relativität in Papierkorb der Irrtümer der Wissenschaft entsorgt wird.
*
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

3-Was ist Antimaterie

Der Unterschied liegt nur daran, dass die Materieteilchen einen linkshändigen und Antimaterieteilchen einen rechtshändigen inneren Drehsinn aufweisen, jedoch die gleiche dynamische Struktur aufweisen.

*----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Die obige Tabelle enthält weitere Antworten auf tiefgreifende Fragen, wie
4-Ist die Vierte Dimension anschaulich darstellbar?
5-Gibt es eine Unschärfe
6-Wie sieht die Drehung eines Objektes aus, dessen ursprünglicher Zustand erst nach zweimaliger Umdrehung erreicht.
7-und vieles mehr.
###############################################################

Warnung an alle (s.Cc. Liste)
Beendet das größte Verbrechen der Geschichte.
Ihr werdet unter Last dieses Verbrechens elend und fürchterlich zu Grunde gehen.
Begreift endlich.

Die Welt muss davon erfahren.

Ihr wahnsinnigen und schmutzigen Verbrecher. Ihr widerwärtige Kreaturen
Die Welt muss und wird davon erfahren.
Es geht um die wichtigsten Entdeckungen in der Menschheitsgeschichte.
Ich stehe wirklich fester als Himalaya, was die absolute Richtigkeit der erwähnten Antworten anbelangt und bin in der Lage jede Zeit mit voller Wucht aufzutreten und die Schlinge um eure Hälse enger und enger zu ziehen, was ich vorhabe und tun werde.
Die Welt ist gezwungen diese Entdeckungen zur Kenntnis zu nehmen.


PS: *
In den nächsten Tagen werde ich versuchen jeden zweiten Tag eine Mail zu schicken, damit
Erstens: Der Psychische Druck ständig aufrechtzuerhalten bzw. zu erhöhen.
Zweitens: Alle erfahren, was ich unternehmen werde, um die Sache vor dem Gericht zu bringen bzw. was meine Bedingungen waren und sind.
Drittens: Ihr endlich begreift, dass dieses historische Verbrechen nicht vertuscht werden kann und ich die Schlinge beliebig enger ziehen kann, was ich angesichts der bedrohlichen Weltlage vorhabe, denn die Welt steht am Abgrund und Weltfrieden braucht.

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 579
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Zarathustra und Staatsanwaltschaft Ffm

Beitragvon Zarathustra » Mi 8. Feb 2017, 16:14

meine heutige mail (die von gestern poste ich später)
-----------------------------


Hr. Oberstaatsanwalt Günther,
Fr. Staatsanwältin Eggen, Fr.Richterin Freund und Hr. Bergner.

Aktenzeichen:
6110JS 205239/15
------------------------------------
Im Zusammenhang mit 465F-11254/09SO
Geschäftszeichen. 3Zs2235/12
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Bevor ich auf mein angekündigtes Ultimatum bzw. meine Bedingungen zurück komme, möchte ich das, was ich schon vor Jahren am Anfang der Auseinandersetzung hinsichtlich des Weltbildes der Menschheit sagte nochmal erwähnen


Die heutige Wissenschaft behauptet:
(aktuelles wissenschaftliches Weltbild)


Die physikalische Wechselwirkungen d.h. die materielle Welt funktioniert nicht gesetzmäßig, sondern basiert letztlich auf Zufälle und Wahrscheinlichkeiten.


Was bedeutet diese wahrhaft wahnsinnige Theorie?

Um diese Frage zu beantworten betrachten wir

a-Gehirn eines Menschen
b-Ein Haufen Dreck auf der Straße,
c-Gehirn eines Ferkels.

Die heutige Wissenschaft behauptet, dass es keinen Unterschied gibt.

Was im Hirn eines Menschen (Prophet, Philosoph, Psychiater, Physiker, Verbrecher, ..) oder im Gehirn eines Ferkels oder in einem Haufen Dreck passiert, geschieht im Grunde zufällig und gehorcht keine Gesetzmäßigkeiten.

Ihr stinkende abscheuliche, widerwärtige Drecksäue

Was euch betrifft, sind solche Schimpfworte nur die Beschreibung der Tatsachen bzw. eine Feststellung.
Das wisst ihr, deshalb leitet ihr die Ermittlungsverfahren wegen Drohung und Beleidigung und üble Nachrede nicht ein, weil ihr genau wisst, dass es der Tatsachen entspricht.

Also wenn ich nicht nur euch ekelhafte Verbrecherinnen, sondern auch die liebenswürdigste Menschen, die sich lebenslang für die Gerechtigkeit und Menschlichkeit kämpfen so angesprochen hätte, trotzdem wäre mein Verhalten völlig in Ordnung, weil diese Ansicht, das heutige wissenschaftliches Weltbild darstellt.

Wenn Jemand der Meinung ist, dass er (sie)ein Mensch und kein Ferkel, kein schmutziges Schwein ist, dann muss es als größte denkbare Ehre zu betrachten mich mit Tat und Rat zu unterstützen, damit die Menschheit erfährt, dass ein Mensch weder ein Ferkel, noch ein Haufen Dreck auf der Straße ist.

Es hat Jahrtausende gedauert, bis ein Mensch mit absoluter Sicherheit beweisen kann, dass die Materielle Welt anschaulich, logisch verständlich und absolut gesetzmäßig funktioniert.

Ich bin da, um der Menschheit mit absoluter Sicherheit zu beweisen, dass ein Mensch kein Ferkel ist.
Versteht ihr, ihr letzte Dreckstücke?

Niemand darf sich beschweren, wenn ich so spreche. Niemand darf das., weil das heutige Weltbild es behauptet und nicht ich.
Ich bin da, um das Gegenteil zu beweisen. Ein Mensch ist kein Ferkel.

Die Materielle Welt funktioniert anschaulich, logisch verständlich und absolut gesetzmäßig.
.

Benutzeravatar
Zarathustra
Beiträge: 579
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:06

Re: Zarathustra und Staatsanwaltschaft Ffm

Beitragvon Zarathustra » Do 9. Feb 2017, 12:08

meine heutige mail


Aktenzeichen:
6110JS 205239/15
------------------------------------
Im Zusammenhang mit 465F-11254/09SO
Geschäftszeichen. 3Zs2235/12

Fr. Freund.
Wie oft soll ich denn dir sagen? wie oft du dummes Äffchen? wie oft?

Schon 2009 habe ich dir gesagt und danach mehrmals geschrieben, daß die Antragstellerin( wegen Sorgerecht) Frau Weckbach eine gewöhnliche Hure ist und mit Hr.Kraus ins Bett geht und deshalb ihn übereden kännte sich an diesem Verbrechen zu beteiligen, wobei ein widerlicher, ekelhafter, dummer und abscheulicher Rassist im Arbeitsamt (Hr.Schnepf) den Antrag auf Vormundschaft gestellt hatte, um den Antrag auf Sorgerecht plausibel erscheinen zu lassen und meine Tochter in Mitleidenschaft ziehen zu können,damit der psychische Druck auf mich unerträglich wird und ich in den Wahnsinn getrieben werden kann.


Du billige babylonische Hure, du dreckige Sau, du Abschaum, du ekelhafte Verbrecherin, du letztes Dreckstück

du hast dich vier Jahre lang geweigert diese Verbrecherin (Fr.Weckbach) einzuladen oder schrifliche Stellungsnahme zu fordern um das größte Verbrechen der Geschichte zu vertuschen.

Ich habe jetzt denen Hals in der Schlinge
.du hast deutsche besudelt.Du gehörst im Gefängnis du lustige dreckige Sau.

#############################################################################


Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste